Du bist hier: StartseiteGolf-GruppenreisenSüdafrika Golf pur

Südafrika | Rundreise

Golf-Gruppenreisen: Golf pur

Ausschließlich die besten Golfplätze – und jeden Tag ein anderer. Golf pur für all jene, die Südafrikas Sightseeing-Highlights schon kennen und einfach nur Golf spielen möchten. 

Golf-Gruppenreisen: Südafrika Golf pur | Rundreise

Überblick

Was gibt es Schöneres, als dem trüben Wetter zu entfliehen und bei angenehmen Temperaturen auf den schönsten Plätzen Südafrikas Golf zu spielen? Erlebe diese coole Reise, in der es hauptsächlich um Golf geht und zwar in farbenprächtiger Umgebung und zu wunderbar angenehmen Temperaturen!

Bei dieser Golfrundreise dreht sich alles um Golf – zu einem sehr attraktiven Preis! Sie ist ganz besonders für diejenigen geeigneet, die die Sightseeing-Highlights in Südafrika bereits kennen und/oder einfach das Golfspielen bei tollen Temperaturen und ohne Zeitverschiebung geniessen möchten.

Golf-Gruppenreisen: Südafrika Golf pur | Rundreise

Reiseroute

Wir fliegen nach Kapstadt und residieren 3 Nächte im Spier Hotel. Von unserem Standort aus werden wir den GC Zalze Estate und den Stellenbosch GC spielen. Mit dem bequemen Bus geht es dann weiter nach George. In George residieren wir im Oubaai Hotel Golf & Spa und erleben auch hier spektakuläres Golf mit dem Oubaai GC und dem Pinnacle GC. Atemberaubende Abschläge mit toller Kulisse am Meer. Beide Plätze sind ein wahrer Genuss und ein MUSS für Golfer. Die nächste Station ist das Simbola Hotel Country Club & Spa mit den Top-Plätzen Simola Golf Estate und den Pezula Golf Estate. Auf dem Weg zum Windermere Hotel halten wir am St. Francis Links Course und spielen dort unsere beeindruckende Runde. Der Humewood GC ist dann der krönende Abschluss und wer mit diesen 8 Golfplätzen noch nicht genug Golf hat, kann noch eine optionale Runde am golffreien Tag einlegen. Mehr Golf geht nicht – eben für die Golfer, die pures Golf möchten.

Golf-Gruppenreisen: Südafrika Golf pur | Rundreise

Golfplätze

De Zalze GC

Wunderschön in den Winelands gelegen, ist auf dem Platz oft Präzision gefragt. Dieser von Peter Matkovich konzipierte Platz liegt neben dem Stellenbosch GC vor malerischer Bergkulisse. Der von Eichen gesäumte Blaauwklippen Fluss kommt an verschiedenen Stellen ins Spiel. Der Kurs ist nicht einfach. Wasser, riesige Fairway- und tiefe Greenbunker machen dem Golfer zu schaffen. Spektakulär ist der Abschlag von einer Tee Box, die auf einer Insel gelegen ist.

  • Loch 18
  • Par 72
  • Länge 6.385 m

www.dezalzegolf.com

De Zalze GC

Wunderschön in den Winelands gelegen, ist auf dem Platz oft Präzision gefragt. Dieser von Peter Matkovich konzipierte Platz liegt neben dem Stellenbosch GC vor malerischer Bergkulisse. Der von Eichen gesäumte Blaauwklippen Fluss kommt an verschiedenen Stellen ins Spiel. Der Kurs ist nicht einfach. Wasser, riesige Fairway- und tiefe Greenbunker machen dem Golfer zu schaffen. Spektakulär ist der Abschlag von einer Tee Box, die auf einer Insel gelegen ist.

  • Loch 18
  • Par 72
  • Länge 6.385 m

www.dezalzegolf.com

Stellenbosch GC

Der Golfplatz von Stellenbosch liegt etwas außerhalb der Stadt inmitten von Weinbergen in Nachbarschaft des De Zalze GC. Auf dem Meisterschafts-Kurs wurden 1999 die „South African Open“ ausgetragen. Der Platz ist – im Vergleich zu den Plätzen in Kapstadt oder auf der Kaphalbinsel – gut windgeschützt. Die Fairways sind von Bäumen gesäumt. Sie sind zum Teil sehr schmal. Das 8. Loch (Par 4) erfordert zum Beispiel einen absolut geraden Schlag, wenn der Ball nicht in den Weinreben oder im Gebüsch landen soll.

  • Loch 18
  • Par 72
  • Länge 5.860 m

www.stellenboschgolfclub.com

Stellenbosch GC

Der Golfplatz von Stellenbosch liegt etwas außerhalb der Stadt inmitten von Weinbergen in Nachbarschaft des De Zalze GC. Auf dem Meisterschafts-Kurs wurden 1999 die „South African Open“ ausgetragen. Der Platz ist – im Vergleich zu den Plätzen in Kapstadt oder auf der Kaphalbinsel – gut windgeschützt. Die Fairways sind von Bäumen gesäumt. Sie sind zum Teil sehr schmal. Das 8. Loch (Par 4) erfordert zum Beispiel einen absolut geraden Schlag, wenn der Ball nicht in den Weinreben oder im Gebüsch landen soll.

  • Loch 18
  • Par 72
  • Länge 5.860 m

www.stellenboschgolfclub.com

Oubaai GC

Nach einem kurzen Transfer vom Hotel erwartet Dich dieser sehr schön in die Küstenlandschaft integrierte Resortgolfplatz. Designt von keinem geringeren als Südafrikas Vorzeigegolfer „Big Easy“ Ernie Els, bietet der Platz auf überwiegend offenem Gelände eine entspannte Golfrunde für Golfer aller HCP-Klassen. Der Platz ist nicht allzu schwer, leicht hügelig, aber gut zu Fuß machbar. Einige der Löcher verlaufen direkt an der Steilküste am Meer entlang, mit wunderschönem Ausblick auf den Ozean. Schnelle Grüns und meist breite Fairways sind weitere Merkmale.

  • Loch 18
  • Par 72
  • Länge 6.066 m

www.oubaaigolf.co.za

Oubaai GC

Nach einem kurzen Transfer vom Hotel erwartet Dich dieser sehr schön in die Küstenlandschaft integrierte Resortgolfplatz. Designt von keinem geringeren als Südafrikas Vorzeigegolfer „Big Easy“ Ernie Els, bietet der Platz auf überwiegend offenem Gelände eine entspannte Golfrunde für Golfer aller HCP-Klassen. Der Platz ist nicht allzu schwer, leicht hügelig, aber gut zu Fuß machbar. Einige der Löcher verlaufen direkt an der Steilküste am Meer entlang, mit wunderschönem Ausblick auf den Ozean. Schnelle Grüns und meist breite Fairways sind weitere Merkmale.

  • Loch 18
  • Par 72
  • Länge 6.066 m

www.oubaaigolf.co.za

Pinnacle Point GC

Nicht weit von George entfernt erwartet uns ein echtes Highlight: Das „Pebble Beach Südafrikas“. Fantastische Aussichten auf den Ozean und mit etwas Glück einen Blick auf vorbeiziehende Delphine, stehen, neben Golf, auf dem Programm. Der Championship Course wurde vom bekannten südafrikanischen Golfplatzarchitekten Peter Matkovich designt und wurde im November 2006 eröffnet. Das Layout des Platzes ist charakterisiert durch sieben majestätisch an den Klippen verlaufende Löcher. Alle Löcher wurden harmonisch und gekonnt in die Landschaftskonturen eingebunden.

  • Loch 18
  • Par 72
  • Länge 5.747 m

www.pinnaclepointestate.co.za

Pinnacle Point GC

Nicht weit von George entfernt erwartet uns ein echtes Highlight: Das „Pebble Beach Südafrikas“. Fantastische Aussichten auf den Ozean und mit etwas Glück einen Blick auf vorbeiziehende Delphine, stehen, neben Golf, auf dem Programm. Der Championship Course wurde vom bekannten südafrikanischen Golfplatzarchitekten Peter Matkovich designt und wurde im November 2006 eröffnet. Das Layout des Platzes ist charakterisiert durch sieben majestätisch an den Klippen verlaufende Löcher. Alle Löcher wurden harmonisch und gekonnt in die Landschaftskonturen eingebunden.

  • Loch 18
  • Par 72
  • Länge 5.747 m

www.pinnaclepointestate.co.za

Simola Golf Estate

Die Spielbahnen des Simola Jack Nicklaus Signature Golf Courses bieten einen atemberaubenden Blick über Knysna, die Knysna Lagune und über den indischen Ozean. Du wirst von diesem schönen Platz begeistert sein und Dein Golfspielen genießen. Doch Aufgepasst, denn dieser Course fordert Dein ganzes golferisches Können.

  • Loch 18
  • Par 72
  • Länge 5.788 m

www.simola.co.za

Simola Golf Estate

Die Spielbahnen des Simola Jack Nicklaus Signature Golf Courses bieten einen atemberaubenden Blick über Knysna, die Knysna Lagune und über den indischen Ozean. Du wirst von diesem schönen Platz begeistert sein und Dein Golfspielen genießen. Doch Aufgepasst, denn dieser Course fordert Dein ganzes golferisches Können.

  • Loch 18
  • Par 72
  • Länge 5.788 m

www.simola.co.za

Pezula Championship GC

Seine spektakuläre Lage, direkt an der Steilküste, macht ihn zu einem der schönsten Golfplätze der Welt. Von David Dale and Ronald Fream von GolfPlan USA designt und 2001 eröffnet. Auch hier hast Du wieder einen spektakulären Blick und Schläge parallel zu den Klippen. Ein wahrer Leckerbissen, der Dein Golferherz höher schlagen lässt.

  • Loch 18
  • Par 72
  • Länge 6.355 m

www.pezulagolf.com

Pezula Championship GC

Seine spektakuläre Lage, direkt an der Steilküste, macht ihn zu einem der schönsten Golfplätze der Welt. Von David Dale and Ronald Fream von GolfPlan USA designt und 2001 eröffnet. Auch hier hast Du wieder einen spektakulären Blick und Schläge parallel zu den Klippen. Ein wahrer Leckerbissen, der Dein Golferherz höher schlagen lässt.

  • Loch 18
  • Par 72
  • Länge 6.355 m

www.pezulagolf.com

St. Francis Links

Weltklasse-Links-Golfplatz – ein Muss für jeden Golfer. Eine Mischung aus Natur und alter Golftradition. Lt. Jack Nicklaus ist es wahrscheinlich „… der beste Golfplatz, den er je gesehen hat“. Nach der Runde sind wir immer sehr gespannt auf die individuelle Einschätzung dieses einmaligen Platzes.

  • Loch 18
  • Par 72
  • Länge 6.126 m

www.stfrancislinks.com

St. Francis Links

Weltklasse-Links-Golfplatz – ein Muss für jeden Golfer. Eine Mischung aus Natur und alter Golftradition. Lt. Jack Nicklaus ist es wahrscheinlich „… der beste Golfplatz, den er je gesehen hat“. Nach der Runde sind wir immer sehr gespannt auf die individuelle Einschätzung dieses einmaligen Platzes.

  • Loch 18
  • Par 72
  • Länge 6.126 m

www.stfrancislinks.com

Humewood GC

Der Humewood Course ist kein richtiger Links-Kurs, eher eine Mischung aus Links und Parkland. Von fast jedem Loch hat man Meerblick. Der Platz ist sehr gepflegt. Donald Steel fügte dem Platz in den späten 1980er Jahren mehrere Bunker hinzu und durch das Benutzen eines speziellen Grases, bietet der Platz prächtige Putting-Oberflächen und die Greens sind somit sehr schnell.

  • Loch 18
  • Par 72
  • Länge 6.022 m

www.humewoodgolf.co.za

Humewood GC

Der Humewood Course ist kein richtiger Links-Kurs, eher eine Mischung aus Links und Parkland. Von fast jedem Loch hat man Meerblick. Der Platz ist sehr gepflegt. Donald Steel fügte dem Platz in den späten 1980er Jahren mehrere Bunker hinzu und durch das Benutzen eines speziellen Grases, bietet der Platz prächtige Putting-Oberflächen und die Greens sind somit sehr schnell.

  • Loch 18
  • Par 72
  • Länge 6.022 m

www.humewoodgolf.co.za

Golf-Gruppenreisen: Südafrika Golf pur | Rundreise

Hotels

Spier Hotel ★★★★

Das Spier Village Resort mit seinen 155 Zimmern liegt im Herzen der Stellenbosch-Weinbauregion und für uns der ideale Ausgangspunkt für die ausgewählten Golfplätze. Die sehr großen Zimmer (60 m2) befinden sich in mehreren Gebäuden, die im Stil eines Dorfes erbaut und um 6 private Innenhöfe mit jeweils eigenem Pool angeordnet sind. Spa, Restaurants, Weinbar, Wein Shop, kostenloses WLAN und diverse weitere Einrichtungen sind vorhanden.

www.spier.co.za

Spier Hotel ★★★★

Das Spier Village Resort mit seinen 155 Zimmern liegt im Herzen der Stellenbosch-Weinbauregion und für uns der ideale Ausgangspunkt für die ausgewählten Golfplätze. Die sehr großen Zimmer (60 m2) befinden sich in mehreren Gebäuden, die im Stil eines Dorfes erbaut und um 6 private Innenhöfe mit jeweils eigenem Pool angeordnet sind. Spa, Restaurants, Weinbar, Wein Shop, kostenloses WLAN und diverse weitere Einrichtungen sind vorhanden.

www.spier.co.za

Oubaai Hotel ★★★★

In kurzer Entfernung zum Flughafen George und dem Fancourt Resort gelegen, bietet das Oubaai Hotel, Golf & Spa samt seinem resorteigenen und von Ernie Els designten Golfplatz die perfekte Unterkunft für Deine 4 Nächte. Dein modern mit südafrikanischen Elementen eingerichteter Standard Room ist 45 m2 groß und mit allen gewohnten Annehmlichkeiten wie Klimaanlage, Satelliten-TV und WLAN ausgestattet. Es stehen 2 Restaurants, ein Fitnesscenter sowie ein Swimmingpool zur Verfügung. Im Freesia Spa kannst Du aus einer Auswahl an Massagen und Wellnessanwendungen wählen und perfekt relaxen.

www.oubaaihotels.com

Oubaai Hotel ★★★★

In kurzer Entfernung zum Flughafen George und dem Fancourt Resort gelegen, bietet das Oubaai Hotel, Golf & Spa samt seinem resorteigenen und von Ernie Els designten Golfplatz die perfekte Unterkunft für Deine 4 Nächte. Dein modern mit südafrikanischen Elementen eingerichteter Standard Room ist 45 m2 groß und mit allen gewohnten Annehmlichkeiten wie Klimaanlage, Satelliten-TV und WLAN ausgestattet. Es stehen 2 Restaurants, ein Fitnesscenter sowie ein Swimmingpool zur Verfügung. Im Freesia Spa kannst Du aus einer Auswahl an Massagen und Wellnessanwendungen wählen und perfekt relaxen.

www.oubaaihotels.com

Simola Hotel CC & Spa ★★★★

Simola Golf Course und Country Club Estate wurde entworfen, um das Leben zu umarmen – jedenfalls wirst Du diese Wärme und Menschlichkeit zu spüren bekommen. Hier wohnen wir an einem der schönsten Orte Afrikas, in einem tollen Anwesen. Du findest den Einklang des körperlichen, geistigen und seelischen Wohlbefindens. Beste Voraussetzungen um eine tolle Golfrunde mit innerem Gleichgewicht zu spielen.

www.simola.co.za

Simola Hotel CC & Spa ★★★★

Simola Golf Course und Country Club Estate wurde entworfen, um das Leben zu umarmen – jedenfalls wirst Du diese Wärme und Menschlichkeit zu spüren bekommen. Hier wohnen wir an einem der schönsten Orte Afrikas, in einem tollen Anwesen. Du findest den Einklang des körperlichen, geistigen und seelischen Wohlbefindens. Beste Voraussetzungen um eine tolle Golfrunde mit innerem Gleichgewicht zu spielen.

www.simola.co.za

The Windermere Hotel ★★★★

Das Windermere ist ein Boutique-Hotel, das der historischen Hafenstadt Port Elizabeth ein neues Gefühl für Stil und Wohlbefinden verleiht. Das Hotel liegt im angesagten Strandviertel von Humewood, nur einen kurzen Spaziergang von einem „Blue Flag“ -Strand entfernt. Das Hotel ist geschmackvoll eingerichtet und zeichnet sich durch einen ruhigen Innenhof aus, wo wir unser Frühstück in aller Ruhe genießen und uns für die Golfrunde stärken können.

www.thewindermerebymantis.co.za

The Windermere Hotel ★★★★

Das Windermere ist ein Boutique-Hotel, das der historischen Hafenstadt Port Elizabeth ein neues Gefühl für Stil und Wohlbefinden verleiht. Das Hotel liegt im angesagten Strandviertel von Humewood, nur einen kurzen Spaziergang von einem „Blue Flag“ -Strand entfernt. Das Hotel ist geschmackvoll eingerichtet und zeichnet sich durch einen ruhigen Innenhof aus, wo wir unser Frühstück in aller Ruhe genießen und uns für die Golfrunde stärken können.

www.thewindermerebymantis.co.za

Golf-Gruppenreisen: Südafrika Golf pur | Rundreise

Aktivitäten

Stableford-Abschlussturnier

Wir spielen als Highlight und Krönung unserer erlebnisreichen Golfreise in Südafrika am letzten Tag ein Abschlussturnier im Stableford-Format. Das Turnier ist nicht vorgabewirksam und die Teilnahme ist kostenlos. Grundsätzlich kannst Du vor Ort völlig individuell entscheiden, ob Du das Turnier mitspielen möchtest. Aber eine kleine sportliche Herausforderung am letzten Tag macht einfach viel Spaß und unterstreicht den sportlichen Aspekt dieser wunderschönen Reise. In der Vergangenheit haben sich deshalb die meisten Gäste — wenig überraschend — dieses Vergnügen nicht entgehen lassen. Neben Ruhm und Ehre für die Sieger spielen wir auch noch kleine Erinnerungspreise aus, die wir im Rahmen der Siegerehrung an die verdienten Gewinner gerne überreichen.

Cape Winesland

Am Fuße der Boland Mountains gelegen, ist das Cape Winelands bekannt für die Herstellung einiger der besten Weine der Welt.

Die atemberaubend schöne Landschaft bietet eine unglaubliche Bergkulisse und zahlreiche Luxusweingüter mit Weinbergen, die sich durch üppige fruchtbare Täler erstrecken. Wir können uns auf eine Vielzahl wunderbarer Golfplätze mit WOW-Effekt freuen.

Selbstverständlich werden wir uns den guten Wein der Gegend nicht entgehen lassen und an so manchem Abend ein Gläschen genießen. Ebenso werden wir die gute Küche in dieser Region und die einmalige Landschaft erleben.

George

Eingebettet zwischen den majestätischen Outeniqua-Bergen und dem Indischen Ozean, entlang der weltberühmten Garden Route Südafrikas, ist die historische Stadt George die sechstälteste Stadt des Landes.

Einst ein Holzfäller-Außenposten, ist es heute das kommerzielle Zentrum der Garden Route. Diese idyllisch gelegene Stadt verfügt über eine reiche Geschichte und ist umgeben von üppiger Landschaft mit endlosen Stränden, hohen Bergen und glitzernden Seen und ist ein Paradies für Naturliebhaber.

Golf hat einen hohen Stellenwert und wir werden Top-Golfplätze vorfinden. Einfach wunderbar!

Knysna

Wunderschön gelegen zwischen den hoch aufragenden Outeniqua-Bergen und dem Indischen Ozean, finden wir Knysna, das auch als „Garten Eden“ bekannt. ist.

Es ist umgeben von weltberühmten Wäldern, schönen Lagunen und unberührten Stränden. Hier finden wir Top-Golfplätze mit unbeschreiblich schöner Kulisse. Dein Golferherz wird höher schlagen, wenn Du am ersten Abschlag stehst und Deinen kleinen Ball in diese prachvolle Landschaft schlägst.

Wir werden auf unserer Fahrt zum Golf einen tollen Eindruck von diesem Land erhalten.

Port Elizabeth

In der Algoa Bay in Südafrikas Eastern Cape Province gelegen, wird Port Elizabeth auch als PE bezeichnet, ist bekannt als die Friendly City. Port Elizabeth wurde gegründet, um britische Siedler zu beherbergen.

Der kleine Hafen wuchs und ist heute das Tor zur wunderschönen Garden Route und dient als ausgezeichneter Ausgangspunkt, um die großartigen Golfplätze und unberührten Strände des Eastern Cape zu erkunden.

Individuelle Verlängerung

Falls Du diese Golfreise individuell verlängern möchtest (z.B. mit Safari-Tagen oder einem zusätzlichen Aufenthalt in der «verlorenen Stadt»), dann beraten wir Dich gerne und unterbreiten Dir ein individuelles Angebot nach Deinen Wünschen.

Golf-Gruppenreisen: Südafrika Golf pur | Rundreise

Termine & Preise

Zukünftige Reisetermine sind geplant.

Golf-Gruppenreisen: Südafrika Golf pur | Rundreise

Gäste-Feedback & Reiseberichte

Gäste-Feedback

„Wir beide hatten zum ersten Mal das Vergnügen eine golffriends-Reise mitzumachen, es war einfach toll. Wir haben uns in der Gruppe wirklich sehr wohl gefühlt.“ Peter & Irmgard, GC Brigels (CH)
„ … ist es mir nun ein aufrichtiges Anliegen, Dir ganz persönlich für die 16 tägige Golfreise zu danken. Du hast uns alle mit Rat und Tat unterstützt, warst immer ansprechbar und hast nach Lösungen gesucht und erfolgreich gefunden. Souverän, freundlich und mit Geduld.“ Jürgen, GC Clostermannshof (D)

Reiseberichte

Reisebericht: Südafrika Rundreise November 2018

Über den Tag verteilt, kamen alle Gäste ohne nennenswerte Verspätungen wohlbehalten im Oubaai Golf Resort, George an. Nach dem Check-In in geräumige Zimmer trafen wir uns abends zum Welcome Drink. Hier konnten wir uns schon mal von den hervorragenden südafrikanischen Weinen überzeugen. Nach einer...

Reisebericht: Südafrika – Johannesburg & Durban 2018

Mit viel Vorfreude und Neugierde treffen die golffriends in Johannesburg ein, der ersten Station unserer Südafrika-Reise. Für 2 Nächte logieren wir im noblen Four Seasons Hotel Westcliff mit herrlichem Blick auf ein überraschend grünes Johannesburg. An unserem ersten Golftag spielen wir den...

Reisebericht: Südafrika-Silvester Rundreise 2017

Mit viel Vorfreude und Neugierde trafen die golffriends und ihr Tourguide Robert in Kapstadt, der ersten Station unserer Südafrika-Reise, ein. Im noblen Table Bay Hotel direkt an der Waterfront wurden wir von gut gelauntem Hotelpersonal und einem herrlichen Blick auf den wolkenlosen Tafelberg...

Reisebericht golffriends Südafrika Rundreise 2015

Mit unserer exklusiven und tollen Reisegruppe von 8 Teilnehmern machten wir uns auf den Weg nach Südafrika. Diese golffriends Südafrika Rundreise bot allen Teilnehmern Golf auf den schönsten und abwechslungsreichsten Plätzen des Landes und vieles mehr…. In Südafrika angekommen, startete unser...

Reisebericht golffriends Golfweeks Südafrika 2014

Südafrika – ein Ziel, welches man besonders als Golfer/in einfach mal erlebt haben muss. Für 25 golffriends bot sich in den vergangenen Tagen diese Möglichkeit. Am vergangenen Samstag sind wir wieder heimgekehrt (resp. weiter gereist) von unserer wunderschönen Reise – und mit Bestimmtheit wird...

Golf-Gruppenreisen: Südafrika Golf pur | Rundreise

Fragen?

Rückrufservice

Wir rufen Dich gerne zurück! Hinterlasse uns dafür einfach Deine Telefonnummer. Wir gehen mit Deinen Daten absolut vertraulich um!

Wann sollen wir Dich zurückrufen?

Private Gruppenreise

Jede unserer Reisen kannst Du auch exklusiv für Deine private Gruppe buchen. Dabei könnt Ihr den Termin selbst bestimmen und auf Wunsch auch ohne Tour Guide reisen.

Weitere Reiseziele

Argentinien & Chile | Silvester-Golfreise

Argentinien & Chile

Unsere Südamerika-Rundreise führt zur besten Reisezeit von den facettenreichen Landeshauptstädten Chiles und Argentiniens durch die beeindruckende Welt Patagoniens. Eine faszinierende Mischung aus Weltmetropolen, tollen Golfplätzen, wunderbaren Landschaften und herzlicher Gastfreundschaft.

Kanarische Inseln | Single-Golfreise

Gran Canaria

Der perfekte Saisonausklang für Golf-Singles: 5 Golfrunden auf drei tollen Plätzen, Salobre (Old Course), Anfi Tauro und Meloneras. Dazu das eindrucksvolle 4 Sterne-Plus-Resort Lopesan Costa Meloneras direkt am Meer, nur wenige Meter vom Dünennaturschutzgebiet und der Strandpromenade entfernt.

Südafrika | Rundreise

Südafrika

Wer hat nicht schon von seinen Freunden richtige Begeisterungsstürme zum Thema Golf in Südafrika erfahren? Und wer schon selbst dort war, will es immer wieder erleben. Unsere gftravel Rundreise Südafrika kombiniert während einer 14-tägigen Reise zahlreiche Highlights auf höchstem Niveau.

Vietnam & Kambodscha | Rundreise

Vietnam & Kambodscha

Faszinierende Rundreise durch Vietnam & Kambodscha. Herausragende Golfplätze und Hotels, perfekt kombiniert mit umfangreichem Sightseeing. Diese wunderbare Rundreise nach Vietnam und Kambodscha ist nicht nur für Golfer und Golferinnen ein Leckerbissen, der alle Sinne gleichermaßen anspricht.