Du bist hier: StartseiteGolf-GruppenreisenBrasilien

Brasilien | Rundreise

Golf-Gruppenreisen: Brasilien

Golfen unterm Zuckerhut: Samba, Caipirinha & brasilianische Lebensfreude – dazu herausragende Golfplätze und die schönsten Strände der Welt!

Golf-Gruppenreisen: Brasilien | Rundreise

Überblick

Golfen entlang des Dschungels und der schönsten Strände, pulsierende Metropolen im Samba-Rhythmus, malerische Pousadas und luxuriösen Stadthotels – alles in sicherer Umgebung! Erlebe Samba, Caipirinhas und die einmalige brasilianische Lebensfreude in Kombination mit herausragenden Golfplätzen und die schönsten Strände der Welt. Wir waren vor Ort und haben dieses Paradies für Dich entdeckt und eine unvergessliche Rundreise an die schönsten und auch sicheren Orte zusammengestellt, so kannst Du zwei Welt-Metropolen, den südamerikanischen Hotspot Trancoso und die weltberühmten Iguassu Wasserfälle in einer Reise genießen – ein wahres Erlebnis!

Golf-Gruppenreisen: Brasilien | Rundreise

Reiseroute

Genug von den kalten und grauen Tagen der Wintermonate – rein in eine Welt voller Sonne und leuchtenden Farben! Während einer langen Reise haben wir persönlich viele Orte, Hotels, Golfplätze und Ausflüge in Brasilien getestet und ausschließlich die Besten heraus gepickt und in dieser Reise zusammengefasst. Und: entgegen gelegentlicher Medien-Berichte haben wir Brasilien als total sicher erlebt, wenn man sich richtig verhält. Als Teil unserer begleiteten Gruppe kannst Du Dich voll auf den Genuss konzentrieren.

Die Weltmetropolen Rio de Janeiro und São Paulo erwarten uns mit jeder Menge brasilianischer Lebensfreude. Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten erleben wir jeweils im Rahmen eines ganztägigen Ausflugprogramms. Der Zuckerhut und der Corcovado gehören selbstverständlich dazu! Hinzu kommen Trancoso – der Hotspot Südamerikas und als optionale optionale Verlängerung lassen wir uns von den Iguassu Wasserfällen und der tollen Natur verzaubern. In Rio genießen wir übrigens das einzige direkt am Strand iegende Hotel – ideal zum Entspannen zwischendurch.

Bis zu 9 Golfrunden auf 8 herausragenden Plätzen, die es wirklich in sich haben. Dazu gehören Stadtkurse inmitten der City, direkt an den Dschungel angrenzende Plätze, Kurse mit faszinierenden Aussichten auf die Stadt, und atemberaubenden Plätze direkt am Atlantik. Unsere Auswahl wird ein einmaliges Erlebnis für Dich! Natürlich gehört auch der erste olympische Golfplatz mit hinzu. Es ist für jeden etwas dabei! Der GC Terravista zum Beispiel gilt als einer spektakulärsten Golfplätze Südamerikas.

Golf-Gruppenreisen: Brasilien | Rundreise

Golfplätze

Itanhanga Golf Club

Dieser Golfplatz liegt etwas außerhalb von Rio-Stadt in Richtung Barra. Der Platz wurde von Stanley Thompson & Robert Trent Jones gebaut. Die 27-Lochanlage ist eine sehr schöne Parkanlage mit großzügiger Driving Range und Kurzspielanlage. Das Übungsgelände ist auch sehr gut für intensives Golfclubtraining geeignet. Der Platz ist nahe an den Bergen und bietet genügend Schatten in den heißen Sommermonaten.

  • Loch 27
  • Par 72
  • Länge 5.649 m

www.itanhanga.com.br

Itanhanga Golf Club

Dieser Golfplatz liegt etwas außerhalb von Rio-Stadt in Richtung Barra. Der Platz wurde von Stanley Thompson & Robert Trent Jones gebaut. Die 27-Lochanlage ist eine sehr schöne Parkanlage mit großzügiger Driving Range und Kurzspielanlage. Das Übungsgelände ist auch sehr gut für intensives Golfclubtraining geeignet. Der Platz ist nahe an den Bergen und bietet genügend Schatten in den heißen Sommermonaten.

  • Loch 27
  • Par 72
  • Länge 5.649 m

www.itanhanga.com.br

Gavea Golf & Country Club

Dieser von Arthur Morgan Davidson designte Platz ist eine absolute Herausforderung für jeden Golfer! Die Front-Nine sind in herrlicher Natur und mit imposanten Ausblicken aufs Meer und der wirklich atemberaubenden Umgebung. Nach den flachen Anfangslöchern geht es recht hügelig in die grünen Berge. Die Back-Nine starten auf der anderen Straßenseite und sind nur von der Begrenzungsmauer und der Strandstraße vom Meer entfernt. Hier kann dann auch der Driver von weniger Geübten getestet werden. Zurück geht es dann wieder auf der Bergseite.

  • Loch 18
  • Par 69
  • Länge 5.477 m

www.gaveagolfclub.com.br

Gavea Golf & Country Club

Dieser von Arthur Morgan Davidson designte Platz ist eine absolute Herausforderung für jeden Golfer! Die Front-Nine sind in herrlicher Natur und mit imposanten Ausblicken aufs Meer und der wirklich atemberaubenden Umgebung. Nach den flachen Anfangslöchern geht es recht hügelig in die grünen Berge. Die Back-Nine starten auf der anderen Straßenseite und sind nur von der Begrenzungsmauer und der Strandstraße vom Meer entfernt. Hier kann dann auch der Driver von weniger Geübten getestet werden. Zurück geht es dann wieder auf der Bergseite.

  • Loch 18
  • Par 69
  • Länge 5.477 m

www.gaveagolfclub.com.br

Olympia Golf Club

Der Olympia Golf Course liegt in Barra de Tijuca, nahe des Olympischen Dorfes in einer Luxuswohnsiedlung. Gil Hanse und sein Architektenteam haben den Platz speziell für die Olympischen Spiele gebaut. Er ähnelt einem Links Course, nahe am Meer mit wenig Baumbestand und ist dementsprechend relativ windanfällig. Der Blick auf das blaue Meer ist sehr schön und allein der Gedanke, dass wir den ersten Golfplatz der olympischen Geschichte spielen, hat seinen eigenen Reiz.

  • Loch 18
  • Par 71
  • Länge 6.522 m

www.rioogc.com.br

Olympia Golf Club

Der Olympia Golf Course liegt in Barra de Tijuca, nahe des Olympischen Dorfes in einer Luxuswohnsiedlung. Gil Hanse und sein Architektenteam haben den Platz speziell für die Olympischen Spiele gebaut. Er ähnelt einem Links Course, nahe am Meer mit wenig Baumbestand und ist dementsprechend relativ windanfällig. Der Blick auf das blaue Meer ist sehr schön und allein der Gedanke, dass wir den ersten Golfplatz der olympischen Geschichte spielen, hat seinen eigenen Reiz.

  • Loch 18
  • Par 71
  • Länge 6.522 m

www.rioogc.com.br

Terravista Golf Club

Terravista gilt als einer der spektakulärsten Golfplätze Südamerikas. Bereits die Driving Range fordert zum gezielten „Spiel“: verschiedene Fahnenpositionen mit simulierten Grüns und Bunkern fordern einen bereits hier. Die ersten 9 Loch führen ins Landesinnere und zeigen neben kniffligen Doglegs und Wasserhindernissen die einzigartige Flora der Umgebung. Die Back-Nine erinnern stark an die Algarve. Man spielt auf einer Hochebene, ca. 40 Meter hoch, immer mit herrlicher Sicht auf das Meer. Höhepunkt ist das 14. Loch, welches auch das Signature-Hole ist. Hier gilt es je nach Abschlag 100 – 200 Yards über die Klippen zu schlagen.

  • Loch 18
  • Par 72
  • Länge 6.994 m

www.terravistagolfcourse.com.br

Terravista Golf Club

Terravista gilt als einer der spektakulärsten Golfplätze Südamerikas. Bereits die Driving Range fordert zum gezielten „Spiel“: verschiedene Fahnenpositionen mit simulierten Grüns und Bunkern fordern einen bereits hier. Die ersten 9 Loch führen ins Landesinnere und zeigen neben kniffligen Doglegs und Wasserhindernissen die einzigartige Flora der Umgebung. Die Back-Nine erinnern stark an die Algarve. Man spielt auf einer Hochebene, ca. 40 Meter hoch, immer mit herrlicher Sicht auf das Meer. Höhepunkt ist das 14. Loch, welches auch das Signature-Hole ist. Hier gilt es je nach Abschlag 100 – 200 Yards über die Klippen zu schlagen.

  • Loch 18
  • Par 72
  • Länge 6.994 m

www.terravistagolfcourse.com.br

São Fernando GC

Wegen seiner einwandfreien Instandhaltung und seines Designs gilt der Golfplatz São Fernando als einer der besten und anspruchsvollsten Plätze im Land. Er zeigt dies gleich schon zu Beginn der Runde mit seinen mit fünf langen Par 4-Löchern auf. Die hinteren Neun sind ebenfalls anspruchsvoll. Es gibt Wasser auf vielen Löchern, einschließlich des schönen, aber langen 15. und des Par 5 auf der 17. Insgesamt gibt es 10 Seen. Das Platzdesign ist generell sehr abwechslungsreich mit z.B. Dog Legs links wie auch rechts, kurzen und auch langen Löchern und viel Wasser.

  • Loch 18
  • Par 71
  • Länge 6.402 m

www.saofernando.com.br

São Fernando GC

Wegen seiner einwandfreien Instandhaltung und seines Designs gilt der Golfplatz São Fernando als einer der besten und anspruchsvollsten Plätze im Land. Er zeigt dies gleich schon zu Beginn der Runde mit seinen mit fünf langen Par 4-Löchern auf. Die hinteren Neun sind ebenfalls anspruchsvoll. Es gibt Wasser auf vielen Löchern, einschließlich des schönen, aber langen 15. und des Par 5 auf der 17. Insgesamt gibt es 10 Seen. Das Platzdesign ist generell sehr abwechslungsreich mit z.B. Dog Legs links wie auch rechts, kurzen und auch langen Löchern und viel Wasser.

  • Loch 18
  • Par 71
  • Länge 6.402 m

www.saofernando.com.br

São Paulo GC

In den frühen 1930er Jahren machte die Designfirma Thompson, Jones und Thompson den ehrgeizigen Schritt, Golfprojekte in Brasilien in Angriff zu nehmen. Dabei konnten sie tatsächlich die Talente eines damals noch völlig unbekannten jungen Junior Partners nutzen: Robert Trent Jones! Der São Paulo GC war der erste Golfclub Brasiliens und ist seit Jahren Gastgeber diverser hochkarätiger Turniere der PGA. Das Gelände des São Paulo Golf Club umfasst eine Fläche von 59.297 ha und umfasst einen 18 Loch-Championship-Platz sowie einen 6 Loch-Kurzplatz. Seine Topographie weist ein leicht welliges Gelände mit Vertiefungen und kleinen Seen auf.

  • Loch 18
  • Par 72
  • Länge 6.011 m

www.spgc.com.br

São Paulo GC

In den frühen 1930er Jahren machte die Designfirma Thompson, Jones und Thompson den ehrgeizigen Schritt, Golfprojekte in Brasilien in Angriff zu nehmen. Dabei konnten sie tatsächlich die Talente eines damals noch völlig unbekannten jungen Junior Partners nutzen: Robert Trent Jones! Der São Paulo GC war der erste Golfclub Brasiliens und ist seit Jahren Gastgeber diverser hochkarätiger Turniere der PGA. Das Gelände des São Paulo Golf Club umfasst eine Fläche von 59.297 ha und umfasst einen 18 Loch-Championship-Platz sowie einen 6 Loch-Kurzplatz. Seine Topographie weist ein leicht welliges Gelände mit Vertiefungen und kleinen Seen auf.

  • Loch 18
  • Par 72
  • Länge 6.011 m

www.spgc.com.br

Iguassu Golf Club

Er wurde 2015 neu gestaltet und auf den Namen Iguassu Falls GC umbenannt. Design: Erik Larsen, einer der führenden Namen, der auf fast 30 Jahre Erfahrung in der Arnold-Palmer-Design-Firma zurückblicken kann. Der Kurs ist sehr vielfältig. Die Fairways sind breit und die Bunker strategisch platziert Sie können einem das Leben schwer machen. Wer eine Herausforderung mag, wird das vierte Loch lieben – ein Par 5. Ein leichter Abschlag, weil das Fairway sehr breit ist, aber die Schwierigkeit entsteht, wenn man das fast komplett von Wasser umgebene Grün anspielen möchte.

  • Loch 18
  • Par 72
  • Länge 6.150 m

www.iguassufallsgolfclub.com.br

Iguassu Golf Club

Er wurde 2015 neu gestaltet und auf den Namen Iguassu Falls GC umbenannt. Design: Erik Larsen, einer der führenden Namen, der auf fast 30 Jahre Erfahrung in der Arnold-Palmer-Design-Firma zurückblicken kann. Der Kurs ist sehr vielfältig. Die Fairways sind breit und die Bunker strategisch platziert Sie können einem das Leben schwer machen. Wer eine Herausforderung mag, wird das vierte Loch lieben – ein Par 5. Ein leichter Abschlag, weil das Fairway sehr breit ist, aber die Schwierigkeit entsteht, wenn man das fast komplett von Wasser umgebene Grün anspielen möchte.

  • Loch 18
  • Par 72
  • Länge 6.150 m

www.iguassufallsgolfclub.com.br

Golf-Gruppenreisen: Brasilien | Rundreise

Hotels

Sheraton Grand Rio Hotel ★★★★★

Dieses exklusive, kürzlich renovierte 5 Sterne-Resort ist das einzige Hotel direkt am angesagten Strand von Leblon. Sogar die berühmten Strände Ipanema und Copacabana sind mit einem schönen Strandspaziergang (oder dem Hotel-Shuttle) bequem zu erreichen. Hier kommt richtig Urlaubsstimmung auf. Die luxuriös renovierten und geräumigen Zimmer im Sheraton Grand Rio verfügen über ein modernes Dekor und zeitgemäße Möbel. Alle sind klimatisiert und umfassen einen eigenen Balkon mit herrlichen Strandblick.

www.sheraton-rio.com.br

Sheraton Grand Rio Hotel ★★★★★

Dieses exklusive, kürzlich renovierte 5 Sterne-Resort ist das einzige Hotel in Rio welches direkt am Strand liegt und nur einen Steinwurf vom angesagten Strand von Leblon. Sogar die berühmten Strände Ipanema und Copacabana sind mit einem schönen Strandspaziergang (oder dem Hotel-Shuttle) bequem zu erreichen. Hier kommt richtig Urlaubsstimmung auf. Die luxuriös renovierten und geräumigen Zimmer im Sheraton Grand Rio verfügen über ein modernes Dekor und zeitgemäße Möbel. Alle sind klimatisiert und umfassen einen eigenen Balkon mit herrlichen Strandblick.

www.sheraton-rio.com.br

Pousada Bahia Bonita

„Ein Traum auf Erden. Mitten im Urwald und trotzdem direkt am Meer gelegen. Hier passt einfach alles.“ urteilte ein Gast auf Tripadvisor. Auch sonst genießt diese Unterkunft herausragende Bewertungen. Unter einer Pousada versteht man in Brasilien die landestypischen, meist familiär geführten Frühstückspensionen. Die Pousada Bahia Bonita besticht durch die herrliche Lage direkt am Strand von Trancoso. Sie ist vom Atlantischen Regenwald umgeben und bietet schöne Unterkünfte, Loungebereiche im Freien sowie Frühstück, einen kostenlosen Nachmittagstee und WLAN.

www.bahiabonita.com.br

Pousada Bahia Bonita

„Ein Traum auf Erden. Mitten im Urwald und trotzdem direkt am Meer gelegen. Hier passt einfach alles.“ urteilte ein Gast auf Tripadvisor. Auch sonst genießt diese Unterkunft herausragende Bewertungen. Unter einer Pousada versteht man in Brasilien die landestypischen, meist familiär geführten Frühstückspensionen. Die Pousada Bahia Bonita besticht durch die herrliche Lage direkt am Strand von Trancoso. Sie ist vom Atlantischen Regenwald umgeben und bietet schöne Unterkünfte, Loungebereiche im Freien sowie Frühstück, einen kostenlosen Nachmittagstee und WLAN.

www.bahiabonita.com.br

Palácio Tangará ★★★★★

Das Palácio Tangará ist ein Hotel der Oetker Collection, eine inspirierende Sammlung von Grandhotels dieser Welt. Die Häuser pflegen weltweit die traditionelle europäische Gastfreundschaft auf allerhöchstem Niveau. Dieses Hotel im luxuriösen Stil liegt im Herzen von São Paulo nur 0,4 km von Parque Burle Marx entfernt. Es verbindet eine elegante Resort-Atmosphäre mit der üppigen Umgebung des Parks und liegt wunderschön inmitten einer üppigen grünen Lunge in Sao Paulo.

www.oetkercollection.com/palacio-tangara

Palácio Tangará ★★★★★

Das Palácio Tangará ist ein Hotel der Oetker Collection, eine inspirierende Sammlung von Grandhotels dieser Welt. Die Häuser pflegen weltweit die traditionelle europäische Gastfreundschaft auf allerhöchstem Niveau. Dieses Hotel im luxuriösen Stil liegt im Herzen von São Paulo nur 0,4 km von Parque Burle Marx entfernt. Es verbindet eine elegante Resort-Atmosphäre mit der üppigen Umgebung des Parks und liegt wunderschön inmitten einer üppigen grünen Lunge in Sao Paulo.

www.oetkercollection.com/palacio-tangara

Wish Golf Resort ★★★★★

Dieses 5 Stern-Resort befindet sich inmitten eines riesigen Gartens mit Swimmingpool, Fischteich und einem 18 Loch Championship Golfplatz. Die Zimmer sind geräumig, grosszügig eingerichtet und bieten einen Blick in die teilweise unberührte Natur. Das Resort ist nur 5 km vom Eingang des Nationalparks Das Cataratas mit seinen berühmten Iguassu-Wasserfällen entfernt. Die moderne und raffinierte Umgebung des Restaurants lädt zum Verweilen ein. Hier werden jeden Abend jeweils unterschiedliche Themen angeboten, wie Steaks, die einen wahren Genuss versprechen, der klassische italienische Stil mit Pasta und Pizza oder mediterrane Köstlichkeiten.

www.wishhotels.com.br

Wish Golf Resort ★★★★★

Dieses 5 Stern-Resort befindet sich inmitten eines riesigen Gartens mit Swimmingpool, Fischteich und einem 18 Loch Championship Golfplatz. Die Zimmer sind geräumig, grosszügig eingerichtet und bieten einen Blick in die teilweise unberührte Natur. Das Resort ist nur 5 km vom Eingang des Nationalparks Das Cataratas mit seinen berühmten Iguassu-Wasserfällen entfernt. Die moderne und raffinierte Umgebung des Restaurants lädt zum Verweilen ein. Hier werden jeden Abend jeweils unterschiedliche Themen angeboten, wie Steaks, die einen wahren Genuss versprechen, der klassische italienische Stil mit Pasta und Pizza oder mediterrane Köstlichkeiten.

www.wishhotels.com.br

Golf-Gruppenreisen: Brasilien | Rundreise

Aktivitäten

Sightseeing in Rio

Unser Sighseeing Tag umfasst natürlich auch die „Musts“ der Sehenswürdigkeiten: den Corcovado mit der Christus-Statue, die Gondelfahrt zum Zuckerhut, die Copacabana und das alte Zentrum von Rio de Janeiro. Das Wahrzeichen von Rio de Janeiro ist der Zuckerhut und der Corcovado mit seiner Christusstatue. Der Zuckerhut, portugiesisch Pão de Açúcar („Zuckerbrot“), ist in 395 Meter hoher, steilwandiger Glockenberg auf der Halbinsel Urca am westlichen Eingang zur Baia de Guanabara. Seinen Namen trägt er wegen seiner Form. Die 38 Meter hohe Christusfigur befindet sich auf dem Gipfel des Corcovado (der Bucklige). Der Strand des Stadtteils Copacabana, der als einer der berühmtesten der Welt gilt, ist ebenfalls ein Highlight unserer Stadtrundfahrt.

Sightseeing in São Paulo

Im Rahmen einer privaten ganztägigen Sightseeing-Tour werden wir eine spannende und interessante Einführung in die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt und ein Eintauchen in ihre legendäre kulturelle Vielfalt erleben. Dazu gehören unter anderem die Besichtigung von: Pateo do Colegio (ältestes Gebäude aus dem 16. Jahrhundert), Architektur auf der Avenida Paulista, einige der schönen Parks und Gärten von Sao Paulo, den alten Bahnhof Luz (erbaut Ende des 19. Jahrhunderts), die wunderschöne italienische Oper und besonders interessante Quartiere wie z.B. Japantown. Dazwischen verköstigen wir uns nach Belieben – z.B. mit frischem brasilianischen Obst auf dem Stadtmarkt.

Iguassu Wasserfälle

Diese weltberühmten Wasserfälle zu erleben ist einfach ein „must“ bei Reisen in diese Gegend. Da aber einige Gäste die Iguassu-Wasserfälle vielleicht bereits erlebt haben z.B. im Rahmen unserer Argentinien-Reise, haben wir den Besuch der Iguassu Wasserfälle als optionale Verlängerung gestaltet. Diese Wasserfälle sind noch imposanter als die Victoria-Fälle in Afrika und mit einer Breite von 2.700 m größer als die Niagara-Fälle. 1.700 m³/s stürzen durchschnittlich in zwei Stufen bis zu 75 m hinab. Um diesem Naturspektakel den gebührenden Raum einzuräumen, nehmen wir uns dafür den ganzen Tag Zeit und erkunden sowohl die brasilianische als auch die argentische Seite. Dadurch kannst Du Dir einen richtig tollen und nachhaltigen Eindruck von diesem Natur-Spektakel machen.

Golf-Gruppenreisen: Brasilien | Rundreise

Termine & Preise

November 2019

Zukünftige Reisetermine sind geplant.

Golf-Gruppenreisen: Brasilien | Rundreise

Gäste-Feedback & Reiseberichte

Gäste-Feedback

„Wir beide hatten zum ersten Mal das Vergnügen eine golffriends-Reise mitzumachen, es war einfach toll. Wir haben uns in der Gruppe wirklich sehr wohl gefühlt.“ Peter & Irmgard, GC Brigels (CH)
„ … ist es mir nun ein aufrichtiges Anliegen, Dir ganz persönlich für die 16 tägige Golfreise zu danken. Du hast uns alle mit Rat und Tat unterstützt, warst immer ansprechbar und hast nach Lösungen gesucht und erfolgreich gefunden. Souverän, freundlich und mit Geduld.“ Jürgen, GC Clostermannshof (D)

Reiseberichte

Reisebericht: Südafrika Rundreise November 2018

Über den Tag verteilt, kamen alle Gäste ohne nennenswerte Verspätungen wohlbehalten im Oubaai Golf Resort, George an. Nach dem Check-In in geräumige Zimmer trafen wir uns abends zum Welcome Drink. Hier konnten wir uns schon mal von den hervorragenden südafrikanischen Weinen überzeugen. Nach einer...

Reisebericht: Praia Verde Algarve November 2018

Erholung pur - dank einer tollen Golfgruppe, wunderschönen Plätzen, leckerem Essen und (meist) herrlichem Spätsommerwetter! Gute Stimmung trotz oder wegen sehr kuscheligen Sitzverhältnissen… Am ersten Abend treffen wir uns alle gut gelaunt im Restaurant des sehr schönen Boutiquehotels Praia Verde....

Reisebericht: Praia D`El Rey November 2018

Mitte November trafen sich gut gelaunte Golferinnen und Golfer an der Silver Coast, um vielleicht die letzten Golfrunden vor der Winterpause zu spielen. Die Wetteraussichten waren nicht die besten, aber schlussendlich war es viel besser als vorhergesagt. Als im Laufe der Woche die ersten Fotos von...

Reisebericht: Algarve Robinson Club November 2018

Alle Jahre wieder, die Herbstreise in den Robinson Club Quinta da Ria Um die Golfsaison zu verlängern und noch einmal vor der nahenden Weihnachtszeit durchzuatmen trafen sich eine bunt gemischte Gruppe aus Deutschland und der Schweiz im Robinson Club Quinta da Ria an der Algave, 45 min von Faro...

Reisebericht: Myanmar November 2018

Am Abend beim Come Together lernen wir uns kennen und fahren dann gemeinsam in ein einheimisches Lokal zum Dinner. Auf der Terrasse des ehemaligen Kolonialstil Restaurants essen wir gut - verschiedene Currys, Salate, Frühlingsrollen und Myanmar Spezialitäten munden gut. Der harte Kern der Gruppe...

Reisebericht: Monte Rei Oktober 2018

Portugal – Faro, das ist unser Anflugs-Flughafen. Für die meisten hieß es früh aufstehen, aber die Reise vor Augen macht die kurze Nacht wett. Und so trafen über den ganzen Tag verteilt die Teilnehmer dieser gftravel-Golfreise am Flughafen in Faro ein. Das Gepäck ist schnell da und sofort geht es...

Reisebericht: Thracian Cliffs September 2018

Über den Tag verteilt, sind alle Gäste, größten Teils mit kurzen Direktflügen, wohlbehalten im Thracian Cliffs Golf & Beach Resort eingetroffen. Nach dem Check-In trafen wir uns abends vor traumhafter Schwarzmeer-Kulisse zum Welcome Dinner. Ein hervorragendes 4 Gang-Menü, begleitet von...

Reisebericht: Thracian Cliffs Juni 2018

Über den Tag verteilt, sind alle Gäste, größten Teils mit kurzen Direktflügen, wohlbehalten im Thracian Cliffs Golf & Beach Resort eingetroffen. Nach dem Check-In trafen wir uns abends vor traumhafter Schwarzmeer-Kulisse zum Welcome Dinner. Ein hervorragendes 4 Gang-Menü, begleitet von...

Reisebericht: Gardasee 2018

Unsere golffriends Gruppe fand sich am Sonntag, d. 4. Juni im wunderschön gelegenen Chervo Golf Hotel Spa & Resort ein. Während der ganzen Woche wohnen wir hier, direkt am Golfplatz! Petrus war uns gut gestimmt und so hatten wir ganz tolles Wetter, viel Sonnenschein und blauen Himmer, frei...

Reisebericht: China – Mission Hills 2018

Die Anreise nach Hongkong, mit Grenzübertritt nach China, war für uns alle problemlos. So sind wir, nach einem angenehmen Transfer vom Flughafen in das Mission Hills Resort in Dongguan, alle wohlbehalten angekommen und waren bereit für das Golf-Abendteuer China. Beim traditionellen golffriends...

Golf-Gruppenreisen: Brasilien | Rundreise

Fragen?

Rückrufservice

Wir rufen Dich gerne zurück! Hinterlasse uns dafür einfach Deine Telefonnummer. Wir gehen mit Deinen Daten absolut vertraulich um!

Wann sollen wir Dich zurückrufen?

Private Gruppenreise

Jede unserer Reisen kannst Du auch exklusiv für Deine private Gruppe buchen. Dabei könnt Ihr den Termin selbst bestimmen und auf Wunsch auch ohne Tour Guide reisen.

Weitere Reiseziele

Argentinien & Chile | Silvester-Golfreise

Argentinien & Chile

Unsere Südamerika-Rundreise führt zur besten Reisezeit von den facettenreichen Landeshauptstädten Chiles und Argentiniens durch die beeindruckende Welt Patagoniens. Eine faszinierende Mischung aus Weltmetropolen, tollen Golfplätzen, wunderbaren Landschaften und herzlicher Gastfreundschaft.

Kanarische Inseln | Single-Golfreise

Gran Canaria

Der perfekte Saisonausklang für Golf-Singles: 5 Golfrunden auf drei tollen Plätzen, Salobre (Old Course), Anfi Tauro und Meloneras. Dazu das eindrucksvolle 4 Sterne-Plus-Resort Lopesan Costa Meloneras direkt am Meer, nur wenige Meter vom Dünennaturschutzgebiet und der Strandpromenade entfernt.

Südafrika | Rundreise

Südafrika

Wer hat nicht schon von seinen Freunden richtige Begeisterungsstürme zum Thema Golf in Südafrika erfahren? Und wer schon selbst dort war, will es immer wieder erleben. Unsere gftravel Rundreise Südafrika kombiniert während einer 14-tägigen Reise zahlreiche Highlights auf höchstem Niveau.

Vietnam & Kambodscha | Rundreise

Vietnam & Kambodscha

Faszinierende Rundreise durch Vietnam & Kambodscha. Herausragende Golfplätze und Hotels, perfekt kombiniert mit umfangreichem Sightseeing. Diese wunderbare Rundreise nach Vietnam und Kambodscha ist nicht nur für Golfer und Golferinnen ein Leckerbissen, der alle Sinne gleichermaßen anspricht.