Du bist hier: StartseiteGolf-GruppenreisenGeorge & Knysna

Südafrika | Rundreise

Golf-Gruppenreise: George & Knysna

Golf pur auf den Top-Golfplätzen zwischen George und Knysna, einem der schönsten Abschnitte von Südafrikas Garden Route. (Fast) jeden Tag ein anderer Golfplatz!

Golf-Gruppenreise: George & Knysna | Rundreise

Überblick

Was gibt es Schöneres, als dem trüben Wetter zu entfliehen und bei angenehmen Temperaturen und ohne Zeitverschiebung auf den super Golfplätzen Südafrikas Golf zu spielen? Ein halbes Cart pro Person inklusive! Genuss pur auf dieser Reise, in der es hauptsächlich um Golf geht. Und das in farbenprächtiger Umgebung bei wunderbaren Temperaturen um die 25 Grad! Start- und Endpunkt unserer Reise ist George, dessen Flughafen über Johannesburg oder Kapstadt bequem zu erreichen ist. Neben dem Verzicht auf Safaris und Sightseeing ist ein weiteres Merkmal dieser Reise ihre Kompaktheit: alles spielt sich auf ca. 120 km Luftlinie ab, d.h. weniger Transferzeit im Bus und stattdessen mehr freie Zeit zum Genießen!

Golf-Gruppenreise: George & Knysna | Rundreise

Reiseroute

Unsere erste Station ist George. Eingebettet zwischen den majestätischen Outeniqua-Bergen und dem Indischen Ozean, entlang der weltberühmten Garden Route, ist die historische Stadt die sechstälteste des Landes. Einst ein Holzfäller-Außenposten und heute das kommerzielle Zentrum der Garden Route, ist George idyllisch gelegen und umgeben von üppiger Landschaft mit Stränden, Bergen und Seen. Ein Paradies für Naturliebhaber. Ebenso wunderschön zwischen den Outeniqua-Bergen und dem Indischen Ozean befindet sich Knysna, unsere zweite Station. Auch als „Garten Eden“ bekannt, ist die Gegend um Knysna berühmt für ihre Lagune und die dort ansässige Austernzucht, ferner für die umgebenden Wälder und ihre zahlreichen Strände. Mit anderen Worten: Golf spielen in unbeschreiblicher Kulisse und prachtvoller Landschaft zwischen George und Knysna!

Golf-Gruppenreise: George & Knysna | Rundreise

Golfplätze

Oubaai GC

Uns erwartet ein sehr schöner, in die Küstenlandschaft integrierter, Resortgolfplatz. Designt von keinem geringeren als Südafrikas Vorzeigegolfer „Big Easy“ Ernie Els, bietet der Platz auf überwiegend offenem Gelände eine entspannte Golfrunde für Golfer aller HCP-Klassen. Der Platz ist nicht allzu schwer, leicht hügelig, aber gut zu Fuß machbar. Einige der Löcher verlaufen direkt an der Steilküste am Meer entlang, mit wunderschönem Ausblick auf den Ozean. Schnelle Grüns und meist breite Fairways sind weitere Merkmale.

  • Loch 18
  • Par 72
  • Länge 6.066 m

www.oubaaigolf.co.za

Golf-Gruppenreise-George-Knysna-Oubaai-GC

Oubaai GC

Uns erwartet ein sehr schöner, in die Küstenlandschaft integrierter, Resortgolfplatz. Designt von keinem geringeren als Südafrikas Vorzeigegolfer „Big Easy“ Ernie Els, bietet der Platz auf überwiegend offenem Gelände eine entspannte Golfrunde für Golfer aller HCP-Klassen. Der Platz ist nicht allzu schwer, leicht hügelig, aber gut zu Fuß machbar. Einige der Löcher verlaufen direkt an der Steilküste am Meer entlang, mit wunderschönem Ausblick auf den Ozean. Schnelle Grüns und meist breite Fairways sind weitere Merkmale.

  • Loch 18
  • Par 72
  • Länge 6.066 m

www.oubaaigolf.co.za

George GC

Mit den majästetischen Outeniqua Mountains im Hintergrund, bietet der George GC reizvolle Eindrücke der umliegenden Landschaft. Der Platz ist einer der ältesten Golfplätze Südafrikas und wird oft respektvoll als der „Old Course“ bezeichnet. Für einen Parkland Course, der einem Wald „abgewonnen“ wurde, sind die Fairways überraschend breit. Das Signature Hole dieses Platzes ist das 17. Loch, ein langes Par 3 und gleichzeitig das zweitschwerste Loch des Platzes. Viele bezeichnen es als eines der besten Par 3 Südafrikas.

  • Loch 18
  • Par 72
  • Länge 5.862 m

www.georgegolfclub.co.za

Golf-Gruppenreise-George-Knysna-George-GC

George GC

Mit den majästetischen Outeniqua Mountains im Hintergrund, bietet der George GC reizvolle Eindrücke der umliegenden Landschaft. Der Platz ist einer der ältesten Golfplätze Südafrikas und wird oft respektvoll als der „Old Course“ bezeichnet. Für einen Parkland Course, der einem Wald „abgewonnen“ wurde, sind die Fairways überraschend breit. Das Signature Hole dieses Platzes ist das 17. Loch, ein langes Par 3 und gleichzeitig das zweitschwerste Loch des Platzes. Viele bezeichnen es als eines der besten Par 3 Südafrikas.

  • Loch 18
  • Par 72
  • Länge 5.862 m

www.georgegolfclub.co.za

Kingswood GC

Der Kingswood GC befindet sich in George und wurde von Danie Obermeyer zu einem herausfordernden Golferlebnis designt. Er ist großzügig angelegt mit relativ breiten Fairways. Einige Löcher sind erhöht und bieten optisch reizvolle Ausblicke auf die Umgebung, andere Löcher verlaufen entlang eines ruhigen und geschützten Tals. In den Platz sind relativ wenig Wasserhindernisse integriert. Stattdessen sind zahlreiche ästhetisch platzierte, fast einschüchternde Bunker zu erwähnen, die man am besten meidet.

  • Loch 18
  • Par 72
  • Länge 6.020 m

www.kingswood.co.za

Golf-Gruppenreise-George-Knysna-Kingswood-GC

Kingswood GC

Der Kingswood GC befindet sich in George und wurde von Danie Obermeyer zu einem herausfordernden Golferlebnis designt. Er ist großzügig angelegt mit relativ breiten Fairways. Einige Löcher sind erhöht und bieten optisch reizvolle Ausblicke auf die Umgebung, andere Löcher verlaufen entlang eines ruhigen und geschützten Tals. In den Platz sind relativ wenig Wasserhindernisse integriert. Stattdessen sind zahlreiche ästhetisch platzierte, fast einschüchternde Bunker zu erwähnen, die man am besten meidet.

  • Loch 18
  • Par 72
  • Länge 6.020 m

www.kingswood.co.za

Pinnacle Point GC

Uns erwartet ein echtes Higlight: das „Pebble Beach von Südafrika“. Fantastische Aussichten auf den Indischen Ozean und mit etwas Glück einen Blick auf vorbeiziehende Delphine stehen neben Golf auf dem Programm. Der Platz wurde vom bekannten südafrikanischen Golfplatzarchitekten Peter Matkovich designt und wurde 2006 eröffnet. Das Layout ist charakterisiert durch sieben majestetisch an den Klipppen verlaufende Löcher, die alle gekonnt in die Landschaftskonturen eingebunden sind. Pures Golfvergnügen!

  • Loch 18
  • Par 72
  • Länge 5.747m

www.pinnaclepointestate.co.za

Golf-Gruppenreise-George-Knysna-Pinnacle-Poin-tGC

Pinnacle Point GC

Uns erwartet ein echtes Higlight: das „Pebble Beach von Südafrika“. Fantastische Aussichten auf den Indischen Ozean und mit etwas Glück einen Blick auf vorbeiziehende Delphine stehen neben Golf auf dem Programm. Der Platz wurde vom bekannten südafrikanischen Golfplatzarchitekten Peter Matkovich designt und wurde 2006 eröffnet. Das Layout ist charakterisiert durch sieben majestetisch an den Klipppen verlaufende Löcher, die alle gekonnt in die Landschaftskonturen eingebunden sind. Pures Golfvergnügen!

  • Loch 18
  • Par 72
  • Länge 5.747m

www.pinnaclepointestate.co.za

Pezula GC

Der Resort-Platz wurde von David Dale and Ronald Fream designt und 2001 eröffnet. Seine spektakuläre Lage macht ihn zu einem der schönsten Golfplätze Südafrikas. Er befindet sich auf einer Anhöhe namens Knysna Heads. Von dort hat man tolle Ausblicke über den Indischen Ozean, die Lagune von Knysna und die Outeniqua Mountains. Der Platz ist sehr hügelig und praktisch nur mit Cart zu spielen. Loch 13 bis 15 sind die drei Signature Holes, alle entlang der steilen Klippen mit Blick auf das Meer. Ein tolles Golferlebnis!

  • Loch 18
  • Par 72
  • Länge 5.963 m

www.pezulagolf.com

Golf-Gruppenreise-George-Knysna-Pezula-GC

Pezula GC

Der Resort-Platz wurde von David Dale and Ronald Fream designt und 2001 eröffnet. Seine spektakuläre Lage macht ihn zu einem der schönsten Golfplätze Südafrikas. Er befindet sich auf einer Anhöhe namens Knysna Heads. Von dort hat man tolle Ausblicke über den Indischen Ozean, die Lagune von Knysna und die Outeniqua Mountains. Der Platz ist sehr hügelig und praktisch nur mit Cart zu spielen. Loch 13 bis 15 sind die drei Signature Holes, alle entlang der steilen Klippen mit Blick auf das Meer. Ein tolles Golferlebnis!

  • Loch 18
  • Par 72
  • Länge 5.963 m

www.pezulagolf.com

Goose Valley GC

Designt von Südafrikas Golflegende Gary Player, liegt dieser schöne Golfplatz mit vielen tollen Ausblicken nahe am Meer auf einer Sanddüne, ca. 4 km nördlich der bekannten Plettenberg Bay. Die natürliche Schönheit des Platzes spiegelt sich in den an zahlreichen Wasserhindernissen entlang führenden und von Bäumen gesäumten Fairways wider, die in überwiegend große, ondulierte Grüns münden. Signature Hole ist Loch 11, ein Par 3, dass die optische Schönheit der Umgebung besonders hervorhebt.

  • Loch 18
  • Par 72
  • Länge 6.001 m

www.goosevalleygolfclub.com

Golf-Gruppenreise-George-Knysna-Goose-Valley-GC

Goose Valley GC

Designt von Südafrikas Golflegende Gary Player, liegt dieser schöne Golfplatz mit vielen tollen Ausblicken nahe am Meer auf einer Sanddüne, ca. 4 km nördlich der bekannten Plettenberg Bay. Die natürliche Schönheit des Platzes spiegelt sich in den an zahlreichen Wasserhindernissen entlang führenden und von Bäumen gesäumten Fairways wider, die in überwiegend große, ondulierte Grüns münden. Signature Hole ist Loch 11, ein Par 3, dass die optische Schönheit der Umgebung besonders hervorhebt.

  • Loch 18
  • Par 72
  • Länge 6.001 m

www.goosevalleygolfclub.com

Plettenberg Bay GC

Der Platz befindet sich in einem privaten Naturreservat mit üppiger Flora und Fauna wie z.B. seltenen Vögeln, Affen und Wild, ca. 2 km vom den bekannten Stränden von Plettenberg Bay entfernt. Der Platz ist ziemlich hügelig. So geht es zum Beispiel an den Eröffnungslöchern 1 und 10 direkt bergab, Loch 10 macht dabei eine scharfe Rechtskurve. Die Schlusslöcher 9 und 18 führen dementsprechend wieder hinauf zum Clubhaus, von dem man einen tollen Ausblick auf das Piesang Valley hat und seine Golfrunde Revue passieren lassen kann.

  • Loch 18
  • Par 72
  • Länge 6.057 m

www.plettgolf.co.za

Golf-Gruppenreise-George-Knysna-Plettenberg-Bay-GC

Plettenberg Bay GC

Der Platz befindet sich in einem privaten Naturreservat mit üppiger Flora und Fauna wie z.B. seltenen Vögeln, Affen und Wild, ca. 2 km vom den bekannten Stränden von Plettenberg Bay entfernt. Der Platz ist ziemlich hügelig. So geht es zum Beispiel an den Eröffnungslöchern 1 und 10 direkt bergab, Loch 10 macht dabei eine scharfe Rechtskurve. Die Schlusslöcher 9 und 18 führen dementsprechend wieder hinauf zum Clubhaus, von dem man einen tollen Ausblick auf das Piesang Valley hat und seine Golfrunde Revue passieren lassen kann.

  • Loch 18
  • Par 72
  • Länge 6.057 m

www.plettgolf.co.za

Knysna GC

1909 von Philip Basson designt, ist der Knysna GC einer der ältesten Golfplätze Südafrikas. Der Platz ist flach mit exzellenten Grüns. Einige der Löcher befinden sich unterhalb der Meereshöhe und die Wasserhindernisse bestehen oft aus Salzwasser. Beides ist auf die Lage des Platzes angrenzend an die Lagune von Knysna zurückzuführen. Die Hügel von Knysna Heads fungieren dabei als Windschutz, der Platz ist voll von einheimischen Vogelarten sowie Blumen und mittlerweile schützen Flutbarrieren vor Überschwemmungen.

  • Loch 18
  • Par 72
  • Länge 5.924 m

www.knysnagolfclub.com

Golf-Gruppenreise-George-Knysna-Knysna-GC

Knysna GC

1909 von Philip Basson designt, ist der Knysna GC einer der ältesten Golfplätze Südafrikas. Der Platz ist flach mit exzellenten Grüns. Einige der Löcher befinden sich unterhalb der Meereshöhe und die Wasserhindernisse bestehen oft aus Salzwasser. Beides ist auf die Lage des Platzes angrenzend an die Lagune von Knysna zurückzuführen. Die Hügel von Knysna Heads fungieren dabei als Windschutz, der Platz ist voll von einheimischen Vogelarten sowie Blumen und mittlerweile schützen Flutbarrieren vor Überschwemmungen.

  • Loch 18
  • Par 72
  • Länge 5.924 m

www.knysnagolfclub.com

Simola GC

Der Platz, 2005 von der Golflegende Jack Nicklaus designt, ist wohl der optisch schönste der 5 Jack Nicklaus-Plätze Südafrikas. Fast jede der 18 Spielbahnen in den Hügeln über Knysna bietet einen atemberaubenden Blick über Knysna samt Wäldern und Lagune sowie den Indischen Ozean. Dabei schützen die Bergrücken vor unangenehmen Winden. Die nahezu makellosen Fairways fügen sich in die natürlichen Konturen der Landschaft ein. Die Grüns, oft mit Bunkern bewacht, erfordern strategisches Spiel, um einen guten Score zu erzielen.

  • Loch 18
  • keine Längenangabe

www.simola.co.za

Golf-Gruppenreise-George-Knysna-Knysna-GC

Simola GC

Der Platz, 2005 von der Golflegende Jack Nicklaus designt, ist wohl der optisch schönste der 5 Jack Nicklaus-Plätze Südafrikas. Fast jede der 18 Spielbahnen in den Hügeln über Knysna bietet einen atemberaubenden Blick über Knysna samt Wäldern und Lagune sowie den Indischen Ozean. Dabei schützen die Bergrücken vor unangenehmen Winden. Die nahezu makellosen Fairways fügen sich in die natürlichen Konturen der Landschaft ein. Die Grüns, oft mit Bunkern bewacht, erfordern strategisches Spiel, um einen guten Score zu erzielen.

  • Loch 18
  • keine Längenangaben

www.simola.co.za

Golf-Gruppenreise: George & Knysna | Rundreise

Hotels

Oubaai Hotel Golf and Spa ★★★★

Das 4 Sterne-Hotel Oubaai Hotel Golf & Spa mit seinen 100 Zimmern liegt nur ca. 7 Minuten von George Flughafen entfernt. Wunderschön in die Natur eingepasst, bietet es samt seinem resorteigenen und von Ernie Els designten Golfplatz die perfekte Unterkunft für unsere 1. Station und dem Kennenlernen von 4 Top-Golfplätzen. Unser modern mit südafrikanischen Elementen eingerichteter Standard Room ist 45 m2 groß und mit allen gewohnten Annehmlichkeiten wie Klimaanlage, Satelliten-TV und WLAN ausgestattet. Es stehen 2 Restaurants, ein Fitnesscenter sowie ein Swimmingpool zur Verfügung. Im Freesia Spa kann man nach der Golfrunde aus einer Auswahl an Massagen und Wellnessanwendungen wählen und perfekt relaxen.

www.oubaaihotels.com

Golf-Gruppenreise-George-Knysna-Oubaai-Hotel-Golf-and-Spa

Oubaai Hotel Golf and Spa ★★★★

Das 4 Sterne-Hotel Oubaai Hotel Golf & Spa mit seinen 100 Zimmern liegt nur ca. 7 Minuten von George Flughafen entfernt. Wunderschön in die Natur eingepasst, bietet es samt seinem resorteigenen und von Ernie Els designten Golfplatz die perfekte Unterkunft für unsere 1. Station und dem Kennenlernen von 4 Top-Golfplätzen. Unser modern mit südafrikanischen Elementen eingerichteter Standard Room ist 45 m2 groß und mit allen gewohnten Annehmlichkeiten wie Klimaanlage, Satelliten-TV und WLAN ausgestattet. Es stehen 2 Restaurants, ein Fitnesscenter sowie ein Swimmingpool zur Verfügung. Im Freesia Spa kann man nach der Golfrunde aus einer Auswahl an Massagen und Wellnessanwendungen wählen und perfekt relaxen.

www.oubaaihotels.com

Pezula Resort, Hotel & Spa ★★★★★

Das Pezula Resort, Hotel & Spa mit seinen in 2-stöckigen Villas untergebrachten 86 Zimmern ist eine Wohlfühloase in mitten einer exotischen Garten- und Seenanlage. Im Hintergrund die Outeniqua Mountains und in der Ferne die Lagune von Knysna bieten den entsprechenden Rahmen. Das mit zahlreichen Auszeichnungen versehene Resort beinhaltet Restaurants, Swimming Pool, ein prämiertes Spa zum Relaxen, Fitnessräumlichkeiten und nicht zu vergessen den hauseigenen Top-Golfplatz. Unsere stilvoll südafrikanisch eingerichtete Deluxe Suite mit privatem Hof oder Balkon samt Gartenblick ist 58 m2 groß. Neben den Standardeinrichtungen wie WLAN und TV sind ein begehbarer Schrank, ein romantischer Kamin, ein großzügiges Bad und eine kleine Küchenzeile die besonderen Highlights.

www.pezulahotel.com

Golf-Gruppenreise-George-Knysna-Pezula-Resort-Zimmer

Pezula Resort, Hotel & Spa ★★★★★

Das Pezula Resort, Hotel & Spa mit seinen in 2-stöckigen Villas untergebrachten 86 Zimmern ist eine Wohlfühloase in mitten einer exotischen Garten- und Seenanlage. Im Hintergrund die Outeniqua Mountains und in der Ferne die Lagune von Knysna bieten den entsprechenden Rahmen. Das mit zahlreichen Auszeichnungen versehene Resort beinhaltet Restaurants, Swimming Pool, ein prämiertes Spa zum Relaxen, Fitnessräumlichkeiten und nicht zu vergessen den hauseigenen Top-Golfplatz. Unsere stilvoll südafrikanisch eingerichtete Deluxe Suite mit privatem Hof oder Balkon samt Gartenblick ist 58 m2 groß. Neben den Standardeinrichtungen wie WLAN und TV sind ein begehbarer Schrank, ein romantischer Kamin, ein großzügiges Bad und eine kleine Küchenzeile die besonderen Highlights.

www.pezulahotel.com

Golf-Gruppenreise: George & Knysna | Rundreise

Aktivitäten

Golf-Gruppenreise-George-Knysna-Stableford-Turnier

Stableford-Turnier

Wir spielen an 2 Tagen ein Stableford-Turnier mit 2 Turniertagen (gemeinsame Wertung). Das Turnier ist nicht vorgabewirksam und die Teilnahme ist kostenlos. Grundsätzlich kann man völlig individuell entscheiden, ob man mitspielen möchte, aber das Turnier macht einfach viel Spaß und unterstreicht den sportlichen Aspekt dieser Reise. In der Vergangenheit haben sich deshalb die meisten Gäste — wenig überraschend — dieses Vergnügen nicht entgehen lassen. Neben Ruhm und Ehre für die Sieger spielen wir auch noch kleine Erinnerungspreise aus.

Golf-Gruppenreise: George & Knysna | Rundreise

Termine & Preise

Februar 2020

Zukünftige Reisetermine sind geplant.

Golf-Gruppenreise: George & Knysna | Rundreise

Gäste-Feedback & Reiseberichte

Gäste-Feedback

„Wir beide hatten zum ersten Mal das Vergnügen eine golffriends-Reise mitzumachen, es war einfach toll. Wir haben uns in der Gruppe wirklich sehr wohl gefühlt.“ Peter & Irmgard, GC Brigels (CH)
„ … ist es mir nun ein aufrichtiges Anliegen, Dir ganz persönlich für die 16 tägige Golfreise zu danken. Du hast uns alle mit Rat und Tat unterstützt, warst immer ansprechbar und hast nach Lösungen gesucht und erfolgreich gefunden. Souverän, freundlich und mit Geduld.“ Jürgen, GC Clostermannshof (D)

Reiseberichte

Reisebericht: Südafrika Rundreise November 2018

Über den Tag verteilt, kamen alle Gäste ohne nennenswerte Verspätungen wohlbehalten im Oubaai Golf Resort, George an. Nach dem Check-In in geräumige Zimmer trafen wir uns abends zum Welcome Drink. Hier konnten wir uns schon mal von den hervorragenden südafrikanischen Weinen überzeugen. Nach einer...

Reisebericht: Südafrika – Johannesburg & Durban 2018

Mit viel Vorfreude und Neugierde treffen die golffriends in Johannesburg ein, der ersten Station unserer Südafrika-Reise. Für 2 Nächte logieren wir im noblen Four Seasons Hotel Westcliff mit herrlichem Blick auf ein überraschend grünes Johannesburg. An unserem ersten Golftag spielen wir den...

Reisebericht: Südafrika-Silvester Rundreise 2017

Mit viel Vorfreude und Neugierde trafen die golffriends und ihr Tourguide Robert in Kapstadt, der ersten Station unserer Südafrika-Reise, ein. Im noblen Table Bay Hotel direkt an der Waterfront wurden wir von gut gelauntem Hotelpersonal und einem herrlichen Blick auf den wolkenlosen Tafelberg...

Reisebericht golffriends Südafrika Rundreise 2015

Mit unserer exklusiven und tollen Reisegruppe von 8 Teilnehmern machten wir uns auf den Weg nach Südafrika. Diese golffriends Südafrika Rundreise bot allen Teilnehmern Golf auf den schönsten und abwechslungsreichsten Plätzen des Landes und vieles mehr…. In Südafrika angekommen, startete unser...

Reisebericht golffriends Golfweeks Südafrika 2014

Südafrika – ein Ziel, welches man besonders als Golfer/in einfach mal erlebt haben muss. Für 25 golffriends bot sich in den vergangenen Tagen diese Möglichkeit. Am vergangenen Samstag sind wir wieder heimgekehrt (resp. weiter gereist) von unserer wunderschönen Reise – und mit Bestimmtheit wird...

Golf-Gruppenreise: George & Knysna | Rundreise

Fragen?

Rückrufservice

Wir rufen Dich gerne zurück! Hinterlasse uns dafür einfach Deine Telefonnummer. Wir gehen mit Deinen Daten absolut vertraulich um!

Wann sollen wir Dich zurückrufen?

Private Gruppenreise

Jede unserer Reisen kannst Du auch exklusiv für Deine private Gruppe buchen. Dabei könnt Ihr den Termin selbst bestimmen und auf Wunsch auch ohne Tour Guide reisen.

Weitere Reiseziele

Argentinien & Chile | Silvester-Golfreise

Argentinien & Chile

Unsere Südamerika-Rundreise führt zur besten Reisezeit von den facettenreichen Landeshauptstädten Chiles und Argentiniens durch die beeindruckende Welt Patagoniens. Eine faszinierende Mischung aus Weltmetropolen, tollen Golfplätzen, wunderbaren Landschaften und herzlicher Gastfreundschaft.

Kanarische Inseln | Single-Golfreise

Gran Canaria

Der perfekte Saisonausklang für Golf-Singles: 5 Golfrunden auf drei tollen Plätzen, Salobre (Old Course), Anfi Tauro und Meloneras. Dazu das eindrucksvolle 4 Sterne-Plus-Resort Lopesan Costa Meloneras direkt am Meer, nur wenige Meter vom Dünennaturschutzgebiet und der Strandpromenade entfernt.

Südafrika | Rundreise

Südafrika

Wer hat nicht schon von seinen Freunden richtige Begeisterungsstürme zum Thema Golf in Südafrika erfahren? Und wer schon selbst dort war, will es immer wieder erleben. Unsere gftravel Rundreise Südafrika kombiniert während einer 14-tägigen Reise zahlreiche Highlights auf höchstem Niveau.

Vietnam & Kambodscha | Rundreise

Vietnam & Kambodscha

Faszinierende Rundreise durch Vietnam & Kambodscha. Herausragende Golfplätze und Hotels, perfekt kombiniert mit umfangreichem Sightseeing. Diese wunderbare Rundreise nach Vietnam und Kambodscha ist nicht nur für Golfer und Golferinnen ein Leckerbissen, der alle Sinne gleichermaßen anspricht.