Du bist hier: StartseiteGolf-GruppenreisenSüdkorea2020 September

Südkorea | Rundreise

Golf-Gruppenreise: Südkorea
03.09. – 14.09.2020

6.595,– € pro Person im DZ

Frühbucherpreis inkl. 400,– € Rabatt, gültig bis 31.03.2020

Golf-Gruppenreise: Südkorea 03.09. – 14.09.2020 | Rundreise

Die Reise im Überblick

N

Premium-Gruppenreise

Organisierte Gruppenreise persönlich begleitet durch gftravel.com

N

12 Tage

11 Übernachtungen mit Frühstück in 4- und 5-Sterne-Hotels gem. Programm

N

7 Golfrunden

7x 18 Loch-Golfrunden auf 7 ausgewählten Golfplätzen gemäß Reiseprogramm (inkl. halbem Cart und Caddie)

N

Dinner inkl.

2x Dinner (jeweils zzgl. Getränke)

N

Sightseeing

Inkl. 4 Ausflüge gemäß Reiseprogramm

N

Inkl. Transfers und Inlandflüge

Transfers gem. Reiseprogramm von/zu Flughäfen, Hotels und Golfplätzen sowie Inlandflug Seoul – Jejudo – Seoul

Reisebroschüre

Golf-Gruppenreisen-Südkorea-2020-September-Prospekt-Cover

Golf-Gruppenreise: Südkorea 03.09. – 14.09.2020 | Rundreise

Die Reise im Überblick

N

Premium-Gruppenreise

Organisierte Gruppenreise persönlich begleitet durch gftravel.com

N

12 Tage

11 Übernachtungen mit Frühstück in 4- und 5-Sterne-Hotels gem. Programm

N

7 Golfrunden

7x 18 Loch-Golfrunden auf 7 ausgewählten Golfplätzen gemäß Reiseprogramm (inkl. halbem Cart und Caddie)

N

Dinner inkl.

2x Dinner (jeweils zzgl. Getränke)

N

Sightseeing

Inkl. 4 Ausflüge gemäß Reiseprogramm

N

Inkl. Transfers und Inlandflüge

Transfers gem. Reiseprogramm von/zu Flughäfen, Hotels und Golfplätzen sowie Inlandflug Seoul – Jejudo – Seoul

Golf-Gruppenreise: Südkorea 03.09. – 14.09.2020 | Rundreise

Reisebroschüre

Golf-Gruppenreise: Südkorea 03.09. – 14.09.2020 | Rundreise

Reiseprogramm

1. Tag: 03.09.20

Individuelle Anreise, Ankunft intl. Flughafen ICN in Seoul. Empfang am Flughafen und persönlicher Transfer in Gruppen zusammengefasst ins Novotel Ambassador Yongsan in Seoul. Check-In. Abends gemeinsames Welcome Dinner im Hotel (inkl., Getränke exkl.).

2. Tag

Reichhaltiges Frühstück. 18 Loch-Golfrunde Gapyeong Benest GC, anschließend Besuch der Myeongdong Street samt Nanta-Show. Gemeinsames oder individuelles Abendessen.

3. Tag

Reichhaltiges Frühstück. Ganztägige Seoul City Tour. Gemeinsames oder individuelles Abendessen.

4. Tag

Reichhaltiges Frühstück. Ausflug und Besuch der demilitarisierten Zone (DMZ) zwischen Südkorea und Nordkorea. Gemeinsames oder individuelles Abendessen.

5. Tag

Reichhaltiges Frühstück und Check-Out. 18 Loch-Golfrunde Sky 72 GC. Anschließend Transfer zum nationalen Flughafen Gimpo und Flug auf die Insel Jejudo. Transfer zum Jeju Maison Glad Hotel. Check-In. Gemeinsames oder individuelles Abendessen.

6. Tag

Reichhaltiges Frühstück. 18 Loch-Golfrunde The Pinx GC. Gemeinsames oder individuelles Abendessen.

7. Tag

Reichhaltiges Frühstück. Ganztägige Jejudo Insel-Tour. Gemeinsames oder individuelles Abendessen.

8. Tag

Reichhaltiges Frühstück. 18 Loch-Golfrunde Lotte Skyhill Jeju GC. Gemeinsames oder individuelles Abendessen.

9. Tag

Reichhaltiges Frühstück. 18 Loch-Golfrunde Saint Four GC. Anschließend Transfer zum Flughafen von Jeju und Rückflug nach Seoul (Gimpo). Transfer nach Suwon zum Ramada Hotel. Check-In. Gemeinsames oder individuelles Abendessen.

10. Tag

Reichhaltiges Frühstück. 18 Loch-Golfrunde Island Resort GC. Gemeinsames oder individuelles Abendessen.

11. Tag

Reichhaltiges Frühstück. 18 Loch-Golfrunde Anseong Benest GC samt Stableford-Abschlussturnier. Abends gemeinsames Farewell Dinner (inkl., Getränke exkl.) samt Siegerehrung.

12. Tag: 14.09.20

Reichhaltiges Frühstück. Check-Out. Transfer zum intl. Flughafen ICN in Seoul und individuelle Heim- oder Weiterreise.

Golf-Gruppenreise: Südkorea 03.09. – 14.09.2020 | Rundreise

Reiseroute

Diese Südkorea-Rundreise bietet ein außergewöhnliches, derzeit noch extrem seltenes und in jedem Fall ganz besonderes Golf-Erlebnis. Auf uns warten 12 ereignisreiche Tage an 3 verschiedenen Orten und 7 sensationelle Golfplätze. Die Reise beginnt in der Mega-Metropole und Landeshauptstadt Seoul und führt von dort auf die Insel Jejudo, dem so genannten Hawaii Asiens. Zurück auf dem Festland ist unsere letzte Station Suwon, die größte Stadt und Hauptstadt der Provinz Gyeonggi-do. Eine ausgewogene Mischung aus Tradition & Moderne, Erholung & Abenteuer sowie Golf & Kultur.

Golf-Gruppenreise: Südkorea 03.09. – 14.09.2020 | Rundreise

Golfplätze

Gapyeong Benest GC

Unsere erste Golfrunde führt uns in den Nordosten Seouls zum Gapyeong Benest GC. Der Platz wurde von Jack Nicklaus designt und im Jahr 2000 eröffnet. Die 27 Loch-Anlage wird - genauso wie der Schwester-Golfclub Anseong Benest - von der Firma Samsung betrieben, die auch der Eigentümer ist. Der Platz gehört zu den 10 besten Golfplätzen Südkoreas. In herrlich hügeliger und grüner Landschaft gelegen, bietet der im Parkland-Stil gehaltene Golfplatz zahlreiche Herausforderungen in Form von engen Fairways, Teichen, strategisch gelegenen Bunkern und ondulierten Grüns.

  • Par 72, 27 Loch-Anlage

www.golfsamsung.com

Golf-Gruppenreisen-Südkorea-Gapyeong-Benest-GC

Gapyeong Benest GC

Unsere erste Golfrunde führt uns in den Nordosten Seouls zum Gapyeong Benest GC. Der Platz wurde von Jack Nicklaus designt und im Jahr 2000 eröffnet. Die 27 Loch-Anlage wird - genauso wie der Schwester-Golfclub Anseong Benest - von der Firma Samsung betrieben, die auch der Eigentümer ist. Der Platz gehört zu den 10 besten Golfplätzen Südkoreas. In herrlich hügeliger und grüner Landschaft gelegen, bietet der im Parkland-Stil gehaltene Golfplatz zahlreiche Herausforderungen in Form von engen Fairways, Teichen, strategisch gelegenen Bunkern und ondulierten Grüns.

  • Par 72, 27 Loch-Anlage

www.golfsamsung.com

Sky 72 GC

Die Golfanlage wurde 2005 gegründet und befindet sich auf einer Insel nahe des Incheon Intl. Airports im Westen Seouls. Der Name Sky 72 gibt die Anzahl der Löcher wieder, die auf der Golfanlage - eine der größten Südkoreas - zu finden sind. Insgesamt 4 Plätze (Hanul Course, Ocean Course, Lake Course und Classic Course) stehen zur Verfügung. Die Anlage hat bereits mehrere hochkarätige Golfturniere angezogen. Auf zahlreichen Bahnen schaut man herunter auf das Meer und wird mit einem wunderbaren Blick auf Südkoreas charakteristische Natur und Landschaft belohnt.

  • Par 72, 72 Loch-Anlage

www.sky72.com

Golf-Gruppenreisen-Südkorea-Sky-72-GC

Sky 72 GC

Die Golfanlage wurde 2005 gegründet und befindet sich auf einer Insel nahe des Incheon Intl. Airports im Westen Seouls. Der Name Sky 72 gibt die Anzahl der Löcher wieder, die auf der Golfanlage - eine der größten Südkoreas - zu finden sind. Insgesamt 4 Plätze (Hanul Course, Ocean Course, Lake Course und Classic Course) stehen zur Verfügung. Die Anlage hat bereits mehrere hochkarätige Golfturniere angezogen. Auf zahlreichen Bahnen schaut man herunter auf das Meer und wird mit einem wunderbaren Blick auf Südkoreas charakteristische Natur und Landschaft belohnt.

  • Par 72, 72 Loch-Anlage

www.sky72.com

The Pinx GC

Der Golfplatz wurde 1998 gegründet und von Theodore G. Robinson entworfen. Der Pinx GC befindet sich im Südwesten der Insel Jejudo. Die 27 Loch-Anlage, bestehend aus den 9 Loch-Plätzen North Course, East Course und West Course, ist der erste Golfplatz in Südkorea, der im Jahr 2005 unter den 100 besten Golfplätzen weltweit rangierte. Der im Parkland-Stil gehaltene Platz bietet zahlreiche Blicke auf den Berg Hallasan und das Meer. Harmonisch in die Landschaft eingefügt, nutzt der Golfplatz die unterschiedliche Geographie perfekt, um jedes Loch einzigartig zu machen.

  • Par 72, 27 Loch-Anlage

www.thepinx.co

Golf-Gruppenreisen-Südkorea-The-Pinx-GC

The Pinx GC

Der Golfplatz wurde 1998 gegründet und von Theodore G. Robinson entworfen. Der Pinx GC befindet sich im Südwesten der Insel Jejudo. Die 27 Loch-Anlage, bestehend aus den 9 Loch-Plätzen North Course, East Course und West Course, ist der erste Golfplatz in Südkorea, der im Jahr 2005 unter den 100 besten Golfplätzen weltweit rangierte. Der im Parkland-Stil gehaltene Platz bietet zahlreiche Blicke auf den Berg Hallasan und das Meer. Harmonisch in die Landschaft eingefügt, nutzt der Golfplatz die unterschiedliche Geographie perfekt, um jedes Loch einzigartig zu machen.

  • Par 72, 27 Loch-Anlage

www.thepinx.co

Lotte Skyhill Jeju GC

Im Südwesten Jejudos gelegen, ist der 2010 von Robert Trent Jones entworfene 36 Loch-Platz einer der ruhigsten und malerischsten in ganz Südkorea. Im Süden liegen die smaragdgrünen Gewässer über dem Seguipo Beach, während sich im Westen der Gipfel des Mt. Sambang mit seinen berühmten Tempelhöhlen - oft in Nebel gehüllt - präsentiert. Die 4x 9 Löcher namens Sky, Hill, Forest und Ocean verschmelzen mit der Landschaft und fantastischen Felsformationen, historischen Steinmauern und trockenen Flussbetten.

  • Par 72, 36 Loch-Anlage

www.skyhill.co.kr

Golf-Gruppenreisen-Südkorea-Lotte-Skyhill-Jeju-GC

Lotte Skyhill Jeju GC

Im Südwesten Jejudos gelegen, ist der 2010 von Robert Trent Jones entworfene 36 Loch-Platz einer der ruhigsten und malerischsten in ganz Südkorea. Im Süden liegen die smaragdgrünen Gewässer über dem Seguipo Beach, während sich im Westen der Gipfel des Mt. Sambang mit seinen berühmten Tempelhöhlen - oft in Nebel gehüllt - präsentiert. Die 4x 9 Löcher namens Sky, Hill, Forest und Ocean verschmelzen mit der Landschaft und fantastischen Felsformationen, historischen Steinmauern und trockenen Flussbetten.

  • Par 72, 36 Loch-Anlage

www.skyhill.co.kr

Saint Four GC

Die 36 Loch-Golfanlage, bestehend aus den 4x 9 Loch-Plätzen Cielo Course, Bosco Course, Mare Course und Vita Course, befindet sich ebenfalls im Südwesen der Insel Jejudo. Die Anlage wurde im Jahr 2007 gegründet. In üppiger Vegetation gelegen, verlaufen die Bahnen - je nach Platzkombination - teils von Palmen gesäumt, teils von Wald und Buschlandschaft umgeben oder teils in offenem Gelände. Auch zahlreiche Wasserhindernisse und strategisch platzierte Bunker kommen immer wieder ins Spiel und verlangen neben Können auch strategisches Spiel.

  • Par 72, 36 Loch-Anlage

www.stfour.com

Golf-Gruppenreisen-Südkorea-Saint-Four-GC

Saint Four GC

Die 36 Loch-Golfanlage, bestehend aus den 4x 9 Loch-Plätzen Cielo Course, Bosco Course, Mare Course und Vita Course, befindet sich ebenfalls im Südwesen der Insel Jejudo. Die Anlage wurde im Jahr 2007 gegründet. In üppiger Vegetation gelegen, verlaufen die Bahnen - je nach Platzkombination - teils von Palmen gesäumt, teils von Wald und Buschlandschaft umgeben oder teils in offenem Gelände. Auch zahlreiche Wasserhindernisse und strategisch platzierte Bunker kommen immer wieder ins Spiel und verlangen neben Können auch strategisches Spiel.

  • Par 72, 36 Loch-Anlage

www.stfour.com

Island Resort GC

Diese 27 Loch-Golfanlage befindet sich auf einer westlich von Suwon, unserer dritten Station, gelegenen Insel. Die Anlage wurde im Jahre 2015 von David Dale designt und fertig gestellt. Wunderschön in Meerentfernung gelegen und mit spektakulären Ausblicken gesegnet, schlängeln sich die 3x 9 Loch-Plätze East Course, South Course und West Course um den Hotel- und Gebäudekomplex des Island Resorts. Wasser ist nicht nur in Form des nahe gelegenen Meeres präsent, sondern auch mittels zahlreicher Teiche. So sind zwei Par 3-Löcher der Anlage als Inselgrüns angelegt.

  • Par 72, 27 Loch-Anlage

www.islandresort.co.kr

Golf-Gruppenreisen-Südkorea-Island-Resort-GC

Island Resort GC

Diese 27 Loch-Golfanlage befindet sich auf einer westlich von Suwon, unserer dritten Station, gelegenen Insel. Die Anlage wurde im Jahre 2015 von David Dale designt und fertig gestellt. Wunderschön in Meerentfernung gelegen und mit spektakulären Ausblicken gesegnet, schlängeln sich die 3x 9 Loch-Plätze East Course, South Course und West Course um den Hotel- und Gebäudekomplex des Island Resorts. Wasser ist nicht nur in Form des nahe gelegenen Meeres präsent, sondern auch mittels zahlreicher Teiche. So sind zwei Par 3-Löcher der Anlage als Inselgrüns angelegt.

  • Par 72, 27 Loch-Anlage

www.islandresort.co.kr

Anseong Benest GC

Diese Golfrunde führt uns in den Südosten Suwons zum Anseong Benest GC. Der Platz wurde von S. H. Lim designt und 1990 eröffnet. Auch diese 36 Loch-Anlage - genauso wie der Schwester-Golfclub Gapyeong Benest - ist im Besitz des Samsung-Konzerns und gehört zu den 10 besten Golfplätzen Südkoreas. Zahlreiche seitlich geneigte Fairways erschweren insbesondere Longhittern das Spiel. Wunderschön in den Bergen gelegen und von üppigen Wäldern gesäumt, bietet dieser in hügeligem Gelände befindliche Golfplatz einen standesgemäßen Abschluss unserer Südkorea-Golfreise.

  • Par 72, 36 Loch-Anlage

www.golfsamsung.com

Golf-Gruppenreisen-Südkorea-Anseong-Benest-GC

Anseong Benest GC

Diese Golfrunde führt uns in den Südosten Suwons zum Anseong Benest GC. Der Platz wurde von S. H. Lim designt und 1990 eröffnet. Auch diese 36 Loch-Anlage - genauso wie der Schwester-Golfclub Gapyeong Benest - ist im Besitz des Samsung-Konzerns und gehört zu den 10 besten Golfplätzen Südkoreas. Zahlreiche seitlich geneigte Fairways erschweren insbesondere Longhittern das Spiel. Wunderschön in den Bergen gelegen und von üppigen Wäldern gesäumt, bietet dieser in hügeligem Gelände befindliche Golfplatz einen standesgemäßen Abschluss unserer Südkorea-Golfreise.

  • Par 72, 36 Loch-Anlage

www.golfsamsung.com

Golf-Gruppenreise: Südkorea 03.09. – 14.09.2020 | Rundreise

Hotels

Novotel Ambassador ★★★★★

Das Novotel Ambassador in Seouls Stadtteil Yongsan ist ein modernes 5 Sterne-City-Hotel. Es befindet sich zentral gelegen in Seoul in der Nähe des Han River und ist mit der Metro nur 10 Minuten von Yeouido, dem Finanzzentrum Südkoreas, entfernt. Ideal also, um auf eigene Faust die Stadt zu erkunden. Das Hotel verfügt über mehr als 600 modern ausgestattete Zimmer. Unsere "Superior Rooms" sind stylisch eingerichtet. Ferner haben sie Ausblick auf den Han River oder die Stadt und verfügen unter anderem über kostenloses WLAN, Satelliten-TV und Minibar. Das Hotel beherbergt mehrere Restaurants und Bars. Highlight ist die Novotel Premier Lounge. Vom 40. Stock des Hotels aus kann man einen atemberaubenden Rundblick auf die Stadt Seoul und den Han River genießen.

www.sdc-club.com

Golf-Gruppenreisen-Südkorea-Novotel-Ambassador

Novotel Ambassador ★★★★★

Das Novotel Ambassador in Seouls Stadtteil Yongsan ist ein modernes 5 Sterne-City-Hotel. Es befindet sich zentral gelegen in Seoul in der Nähe des Han River und ist mit der Metro nur 10 Minuten von Yeouido, dem Finanzzentrum Südkoreas, entfernt. Ideal also, um auf eigene Faust die Stadt zu erkunden. Das Hotel verfügt über mehr als 600 modern ausgestattete Zimmer. Unsere "Superior Rooms" sind stylisch eingerichtet. Ferner haben sie Ausblick auf den Han River oder die Stadt und verfügen unter anderem über kostenloses WLAN, Satelliten-TV und Minibar. Das Hotel beherbergt mehrere Restaurants und Bars. Highlight ist die Novotel Premier Lounge. Vom 40. Stock des Hotels aus kann man einen atemberaubenden Rundblick auf die Stadt Seoul und den Han River genießen.

www.sdc-club.com

Maison Glad Hotel ★★★★

Das Maison Glad Hotel ist zentral im Stadtzentrum gelegen und beherbergt ca. 500 Zimmer und Suiten. Unsere „Standard Rooms“ sind mit hohen Decken und Möbeln im klassischem Design in verschiedenen Brauntönen ausgesattet. Sie sind mit den gewohnten Annehmlichkeiten wie WLAN, Satelliten-TV und Minibar ausgestattet. Das Hotel führt zwei Restaurants. Neben dem stylischen Buffet-Restaurant „Samdajeong“ kann man im Restaurant „Chung“ korean-style chinesische Speisen mit frischen Zutaten aus Jejudo genießen. Das Hotel ist ferner mit einem Spazierweg im Grünen ums Hotel, einem stylischen Outdoor-Swimmingpool, einem modern ausgestatteten Fitnesscenter und mit einer Sauna zum Relaxen ansgestattet. Auch ein Spa & Kosmetik-Bereich sowie ein Casino stehen zur Verfügung.

www.maisongladjeju-hotels.com

Golf-Gruppenreisen-Südkorea-Maison-Glad-Hotel

Maison Glad Hotel ★★★★

Das Maison Glad Hotel ist zentral im Stadtzentrum gelegen und beherbergt ca. 500 Zimmer und Suiten. Unsere „Standard Rooms“ sind mit hohen Decken und Möbeln im klassischem Design in verschiedenen Brauntönen ausgesattet. Sie sind mit den gewohnten Annehmlichkeiten wie WLAN, Satelliten-TV und Minibar ausgestattet. Das Hotel führt zwei Restaurants. Neben dem stylischen Buffet-Restaurant „Samdajeong“ kann man im Restaurant „Chung“ korean-style chinesische Speisen mit frischen Zutaten aus Jejudo genießen. Das Hotel ist ferner mit einem Spazierweg im Grünen ums Hotel, einem stylischen Outdoor-Swimmingpool, einem modern ausgestatteten Fitnesscenter und mit einer Sauna zum Relaxen ansgestattet. Auch ein Spa & Kosmetik-Bereich sowie ein Casino stehen zur Verfügung.

www.maisongladjeju-hotels.com

Hotel Ramada Plaza ★★★★

Unser Hotel in Suwon liegt im Herzen der Innenstadt. Es hat eine elegante, trendige Fassade, die die Innenräume vom Sonnenlicht durchfluten lässt. Unsere komfortablen „Superior Rooms“ verbinden klassische Eleganz mit bestem Service und Raum für Ruhe. Kostenfreies WLAN ist ebenso wie ein Flachbild-TV vorhanden. Auch der Fitnessclub und die Sauna sind mit modernster Einrichtung ausgestattet. Die Lage ist ideal für einen Einkaufsbummel und zum Erkunden der nahegelegenen Sehenswürdigkeiten: Das Korea Folk Village Museum, der berühmte Yongjusa Tempel und der Highspeed-Nervenkitzel auf den Achterbahnen im Everland-Resort. Die Restaurants vor Ort bieten asiatische und internationale Küche mit kreativem Touch. Auf der Terrasse genießt man köstliche Speisen in stilvoller Atmosphäre.

www.ramadaplazasuwon.com

Golf-Gruppenreisen-Südkorea-Hotel-Ramada-Plaza-Zimmer

Hotel Ramada Plaza ★★★★

Unser Hotel in Suwon liegt im Herzen der Innenstadt. Es hat eine elegante, trendige Fassade, die die Innenräume vom Sonnenlicht durchfluten lässt. Unsere komfortablen „Superior Rooms“ verbinden klassische Eleganz mit bestem Service und Raum für Ruhe. Kostenfreies WLAN ist ebenso wie ein Flachbild-TV vorhanden. Auch der Fitnessclub und die Sauna sind mit modernster Einrichtung ausgestattet. Die Lage ist ideal für einen Einkaufsbummel und zum Erkunden der nahegelegenen Sehenswürdigkeiten: Das Korea Folk Village Museum, der berühmte Yongjusa Tempel und der Highspeed-Nervenkitzel auf den Achterbahnen im Everland-Resort. Die Restaurants vor Ort bieten asiatische und internationale Küche mit kreativem Touch. Auf der Terrasse genießt man köstliche Speisen in stilvoller Atmosphäre.

www.ramadaplazasuwon.com

Golf-Gruppenreise: Südkorea 03.09. – 14.09.2020 | Rundreise

Aktivitäten

Golf-Gruppenreisen-Südkorea-Myeongdong-Street

Myeongdong Street

Direkt im Anschluss an unsere 1. Golfrunde besuchen wir die Myeongdong Street in Seoul. Großteils Fussgängerzone, ist sie seit den 70er Jahren eine der beliebtesten Gegenden Seouls mit vielen Hochhäusern, Finanzinstituten, Kaufhäusern, Modeboutiquen, Shopping Centern und Restaurants. Auch viele Botschaften und Konsulate, die UNESCO oder Kirchen, Kinos und Theater befinden sich hier. Daher erfreut es sich insbesondere bei jungen Koreanern und Touristen großer Beliebtheit bzgl. Shopping und Sightseeing. Auch das Myeongdong Festival findet hier im September statt. Im Myeongdong Theater besuchen wir die Nanta-Show. Es handelt sich dabei um eine sehr bekannte, non-verbale Aufführung (Dauer ca. 90 Minuten).

Golf-Gruppenreisen-Südkorea-Seoul-City-Tour

Seoul City Tour

Unsere Tagestour beginnt mit einem Besuch des Gyeongbokgung Palastes samt Folklore-Museum. Der im Jahre 1395 erbaute Palast ist der schönste und größte der fünf Paläste von Seoul. Nächstes Ziel ist der Jogyesa Tempel, das ca. 500 Jahre alte Zentrum des Buddhismus in Korea, samt Statue des Buddha Seokgamoni. Danach geht es in die Antik- und Shopping-Straße Isadong. In den etwa 100 Galerien der Gegend kann man die traditionelle koreanische Kunst bewundern. Im folgenden Bukchon Hanok Village befinden sich hunderte traditionelle Häuser („Hanok“) aus der Joseon Dynastie. Das Gegenteil dazu erwartet uns beim letzten Stopp: der Lotte World Tower, mit seinen 123 Stockwerken das fünfthöchste Gebäude der Welt.

Golf-Gruppenreisen-Südkorea-DMZ-Tour

DMZ Tour

Ungefähr eine Stunde nördlich von Seoul liegt die demilitarisierte Zone („DMZ“). Sie teilt die Koreanische Halbinsel in Nord- und Südkorea auf. Die Zone wurde nach dem drei Jahre dauernden Koreakrieg im Jahre 1953 eingerichtet und läuft von West-Südwest nach Ost-Nordost quer über die Halbinsel. Der 2 km breite Streifen dies und jenseits der Grenze ist von Menschen unberührt. Dadurch konnte sich innerhalb von Jahrzehnten eine naturbelassene Tier- und Pflanzenwelt entwickeln. Innerhalb der DMZ bringt uns ein Shuttle-Bus zu den einzelnen Stationen der Tour: Imjingak Park - Unification Bridge - Pass-Kontrolle - DMZ-Theater und Ausstellungshalle - 3. Infiltration Tunnel - Dora Observatorium - Dorosan Station.

Golf-Gruppenreisen-Südkorea-Jejudo-Insel-Tour

Jejudo Insel-Tour

Die Insel Jejudo ist vulkanischen Ursprungs. Dies verdeutlicht sich eindrucksvoll an unserem ersten Halt, dem Seongsan Krater, einer 182 m hohen, vulkanisch entstandenen Landerhebung, die auf der UNESCO Heritage-Liste steht. Im folgenden Haenyeo-Museum lernen wir interessantes über die Tauchaktivitäten ohne Sauerstoff der Haenyeo, weiblicher Fischtaucher. Weiter geht es zur Manjanggul-Höhle, einem natürlichen Lava-Tunnel, der ebenfalls auf der UNESCO Heritage-Liste zu finden ist. Abschließend geht es in den Dolharbang Park. Dort werden in beeindruckender Flora traditionelle koreanische Statuen und Steinkunstwerke präsentiert.

Golf-Gruppenreisen-Südkorea-Stablefordturnier

Stableford-Abschlussturnier

Wir spielen als Highlight und Krönung unserer erlebnisreichen Golfreise in Südkorea am letzten Tag ein Abschlussturnier im Stableford-Format. Das Turnier ist nicht vorgabewirksam und die Teilnahme ist kostenlos und freiwillig. Aber eine kleine sportliche Herausforderung am letzten Tag macht einfach viel Spaß und unterstreicht den sportlichen Aspekt dieser wunderschönen Reise. In der Vergangenheit haben sich deshalb die meisten Gäste — wenig überraschend — dieses Vergnügen nicht entgehen lassen. Neben Ruhm und Ehre für die Sieger spielen wir auch noch kleine Erinnerungspreise aus, die wir im Rahmen der Siegerehrung an die verdienten Gewinner gerne überreichen.

Golf-Gruppenreise: Südkorea 03.09. – 14.09.2020 | Rundreise

Gäste-Feedback & Reiseberichte

Gäste-Feedback

„Wir beide hatten zum ersten Mal das Vergnügen eine golffriends-Reise mitzumachen, es war einfach toll. Wir haben uns in der Gruppe wirklich sehr wohl gefühlt.“ Peter & Irmgard, GC Brigels (CH)
„ … ist es mir nun ein aufrichtiges Anliegen, Dir ganz persönlich für die 16 tägige Golfreise zu danken. Du hast uns alle mit Rat und Tat unterstützt, warst immer ansprechbar und hast nach Lösungen gesucht und erfolgreich gefunden. Souverän, freundlich und mit Geduld.“ Jürgen, GC Clostermannshof (D)

Reiseberichte

Reisebericht: Australien & Tasmanien Oktober 2017

Ende September hieß es auf nach Down Under, 14 Tage Australien mit Tasmanien. Ein Abenteuer wartete auf uns. In Melbourne im Hotel Rialto angekommen, haben wir ein Progressive Dinner mit der Restauranttesterin Monique erlebt. So sind wir in drei unterschiedliche Restaurants gegangen von...

Golf-Gruppenreise: Südkorea 03.09. – 14.09.2020 | Rundreise

Fragen?

Rückrufservice

Wir rufen Dich gerne zurück! Hinterlasse uns dafür einfach Deine Telefonnummer. Wir gehen mit Deinen Daten absolut vertraulich um!

Wann sollen wir Dich zurückrufen?

Private Gruppenreise

Jede unserer Reisen kannst Du auch exklusiv für Deine private Gruppe buchen. Dabei könnt Ihr den Termin selbst bestimmen und auf Wunsch auch ohne Tour Guide reisen.

Weitere Reiseziele

Golf-Gruppenreise-Mexiko-Mayacoba-El-Camaleon

Mexiko | Rundreise

Mexiko

Golf-Gruppenreise-bretagne-Domaine-de-la-Bretesche

Frankreich | Komfortreise

Bretagne

Mauritius | Rundreise

Mauritius

Golf-Gruppenreisen-Finnland-Helsinki-Lappland-Levi-Golf

Finnland | Rundreise

Helsinki & Lappland