Du bist hier: StartseiteGolf-GruppenreisenFlorida & South Carolina2020 Oktober

USA | Rundreise

Golf-Gruppenreise: Florida & South Carolina
30.10.2020– 13.11.2020

7.890,– € pro Person im DZ

Frühbucherpreis inkl. 500,– € Rabatt, gültig bis 31.12.2019

Golf-Gruppenreise: Florida & South Carolina 30.10.- 13.11.2020 | Rundreise

Die Reise im Überblick

N

Premium-Gruppenreise

Organisierte Gruppenreise persönlich begleitet durch gftravel.com

N

15 Tage

14 Übernachtungen mit Frühstück in 4- und 5-Sterne-Hotels gem. Programm

N

10 Golfrunden

10x 18 Loch-Golfrunden auf 10 Golfplätzen (9x mit halbem Cart pro Person, Kiawah Ocean Course mit Caddie)

N

Dinner inkl.

2x Dinner (jeweils inkl. Soft Drinks)

N

Sightseeing

3x inkludiertes Sightseeing (Kennedy Space Center, World Golf Hall of Fame, Culinary Tour in Historic Downtown von Charleston)

N

Inkl. Transfers und Inlandflüge

Alle Transfers Hotels, Flughafen, Golfplätzen und inkludiertem Sightseeing gemäß Reiseprogramm

Reisebroschüre

Golf-Gruppenreisen-Florida-South-Carolina-2020-Oktober-Prospekt-Cover

Golf-Gruppenreise: Florida & South Carolina 30.10.- 13.11.2020 | Rundreise

Die Reise im Überblick

N

Premium-Gruppenreise

Organisierte Gruppenreise persönlich begleitet durch gftravel.com

N

15 Tage

14 Übernachtungen mit Frühstück in 4- und 5-Sterne-Hotels gem. Programm

N

10 Golfrunden

10x 18 Loch-Golfrunden auf 10 Golfplätzen (9x mit halbem Cart pro Person, Kiawah Ocean Course mit Caddie)

N

Dinner inkl.

2x Dinner (jeweils inkl. Soft Drinks)

N

Sightseeing

3x inkludiertes Sightseeing (Kennedy Space Center, World Golf Hall of Fame, Culinary Tour in Historic Downtown von Charleston)

N

Inkl. Transfers und Inlandflüge

Alle Transfers Hotels, Flughafen, Golfplätzen und inkludiertem Sightseeing gemäß Reiseprogramm

Golf-Gruppenreise: Florida & South Carolina 30.10.- 13.11.2020 | Rundreise

Reisebroschüre

Golf-Gruppenreise: Florida & South Carolina 30.10.- 13.11.2020 | Rundreise

Reiseprogramm

1. Tag: 30.10.2020

Individuelle Anreise, Ankunft Flughafen Orlando. Empfang am Flughafen und persönlicher Transfer in Gruppen zusammengefasst zum Omni Orlando Resort at ChampionsGate. Gemeinsames Welcome Dinner im Resort (inkl. samt Soft Drinks).

2. Tag

Reichhaltiges Frühstück. 18 Loch-Golfrunde Resortplatz „International Course“. Gemeinsames oder individuelles Abendessen.

3. Tag

Reichhaltiges Frühstück. Transfer und 18 Loch-Golfrunde „Magnolia Course“ (Walt Disney World Golf Resort). Abends optional Shopping/Dinner in Disney Springs (exkl.).

4. Tag

Reichhaltiges Frühstück. Transfer und 18 Loch-Golfrunde „New Course“ (Grand Cypress Resort). Danach optional Shopping in Vineland Premium Outlet Mall (exkl.). Gemeinsames oder individuelles Abendessen.

5. Tag

Reichhaltiges Frühstück. Check-Out. Während Landtransfer Orlando – World Golf Village: Besuch des Kennedy Space Centers (inkl.). Check-In im Renaissance Hotel des World Golf Village. Gemeinsames oder individuelles Abendessen.

6. Tag

Reichhaltiges Frühstück. Besuch der World Golf Hall of Fame (inkl.), nachmittags 18 Loch-Golfrunde Resortplatz „Slammer & Squire Course“. Gemeinsames oder individuelles Abendessen.

7. Tag

Reichhaltiges Frühstück. Transfer und 18 Loch-Golfrunde Resortplatz „King & Bear Course“. Abends optional Sightseeing/Dinner in St. Augustine (exkl.).

8. Tag

Reichhaltiges Frühstück. Check-Out. Landtransfer World Golf Village – Hilton Head Island. Check-In im Omni Hilton Head Oceanfront Resort. Gemeinsames oder individuelles Abendessen.

9. Tag

Reichhaltiges Frühstück. Transfer und 18 Loch-Golfrunde „Robert Trent Jones Course“ (Palmetto Dunes Resort). Gemeinsames oder individuelles Abendessen.

10. Tag

Reichhaltiges Frühstück. Transfer und 18 Loch-Golfrunde „George Fazio Course“ (Palmetto Dunes Resort). Gemeinsames oder individuelles Abendessen.

11. Tag

Reichhaltiges Frühstück. Transfer und 18 Loch-Golfrunde „Arthur Hills Course“ (Palmetto Dunes Resort). Gemeinsames oder individuelles Abendessen.

12. Tag

Reichhaltiges Frühstück. Check-Out. Während Landtransfer Hilton Head Island – Kiawah Island: Culinary Tour in Historic Downtown von Charleston (inkl., Getränke exkl.). Check-In im Kiawah Island Golf Resort. Gemeinsames oder individuelles Abendessen.

13. Tag

Reichhaltiges Frühstück. Transfer und 18 Loch-Golfrunde Resortplatz „Ocean Course“. Gemeinsames oder individuelles Abendessen.

14. Tag

Reichhaltiges Frühstück. Transfer und 18 Loch-Golfrunde Resortplatz „Turtle Point Course“. Gemeinsames Farewell Dinner im Resort (inkl. samt Soft Drinks).

15. Tag: 13.11.2020

Reichhaltiges Frühstück. Check-Out. Transfer zum Flughafen Charleston und individuelle Heimreise.

Golf-Gruppenreise: Florida & South Carolina 30.10.- 13.11.2020 | Rundreise

Reiseroute

Unsere Rundreise beginnt in Orlando/Florida. Hauptsächlich bekannt durch die vielen Themenparks, aber auch ein echtes Golfer-Eldorado. Weit über 50 Plätze warten im Umkreis von knapp 40 bis 50 Kilometern darauf, entdeckt und gespielt zu werden und bieten wirklich alles, was das Golferherz begehrt.

Auf dem Weg von Orlando zu unserer 2. Station in Florida, besuchen wir das Kennedy Space Center. Dann checken wir im Renaissance Hotel des World Golf Village ein. Das World Golf Village liegt nahe der ältesten Stadt der USA, St. Augustine. Der Name ist hier Programm und bedarf wohl keiner weiteren Erläuterung ;-)!

Dann durchqueren wir Georgia bis zu unserer 3. Station: Hilton Head Island in South Carlina. Hier erleben wir vor allem die schöne Natur, welche sich auch auf unserer 4. und letzten Station Kiawah Island wiederfindet. Kiawah Island ist in Deutschland vor allem durch den zum Resort gehörenden „Ocean Course“ berühmt. Hier wurde im Jahr 2012 die PGA Championship – eines der vier Majors – ausgetragen. 

Unser Rückflug nach Europa erfolgt von Charleston aus. Statt Wolkenkratzern ragen hier viele Kirchturmspitzen in den Himmel, weswegen Charleston auch "The Holy City", die Heilige Stadt, genannt wird. 

Golf-Gruppenreise: Florida & South Carolina 30.10.- 13.11.2020 | Rundreise

Golfplätze

International Course

Der International Course, einer von zwei Plätzen des ChampionsGate Resorts, wurde im Jahr 2000 eröffnet. Der im Links Stil gehaltene Platz wurde von der australischen Golflegende Greg Norman designt. Erst vor kurzem wurden unter anderem alle 18 Greens renoviert und mit der Grassorte Bermuda Champion ausgestattet. Der Platz wurde kürzlich von Golf Advisor auf Platz 9 der Gesamtwertung gelistet. Harmonisch angelegte Dünen, Wasser und Bunker umsäumen die wunderschön verlaufenden, herausfordernden Spielbahnen.

  • Loch 18
  • Par 72
  • Länge 6.181 m

www.omnihotels.com

Golf-Gruppenreisen-Florida-South-Carolina-International-Course

International Course

Der International Course, einer von zwei Plätzen des ChampionsGate Resorts, wurde im Jahr 2000 eröffnet. Der im Links Stil gehaltene Platz wurde von der australischen Golflegende Greg Norman designt. Erst vor kurzem wurden unter anderem alle 18 Greens renoviert und mit der Grassorte Bermuda Champion ausgestattet. Der Platz wurde kürzlich von Golf Advisor auf Platz 9 der Gesamtwertung gelistet. Harmonisch angelegte Dünen, Wasser und Bunker umsäumen die wunderschön verlaufenden, herausfordernden Spielbahnen.

  • Loch 18
  • Par 72
  • Länge 6.181 m

www.omnihotels.com

Magnolia Course

Der Magnolia Course ist der längste von fünf 18 Loch-Golfplätzen von Walt Disney World Golf. Er wurde bereits im Jahr 1971 eröffnet. Der Name des Platzes stammt von den majestäischen Magnolienbäumen, die zusammen mit breiten Fairways, großflächigen Grüns, 97 im Jahr 2015 renovierten Bunkern sowie Wasserhindernissen an 11 von 18 Bahnen diesen Platz charakterisieren. Der Platz wurde auch als Naturschutzgebiet („Wildlife Sanctuary“) zertifiziert. Ein Paradies für Golfer aller HCP-Klassen.

  • Loch 18
  • Par 72
  • Länge 6.436 m

www.golfwdw.com

Golf-Gruppenreisen-Florida-South-Carolina-Magnolia-Course

Magnolia Course

Der Magnolia Course ist der längste von fünf 18 Loch-Golfplätzen von Walt Disney World Golf. Er wurde bereits im Jahr 1971 eröffnet. Der Name des Platzes stammt von den majestäischen Magnolienbäumen, die zusammen mit breiten Fairways, großflächigen Grüns, 97 im Jahr 2015 renovierten Bunkern sowie Wasserhindernissen an 11 von 18 Bahnen diesen Platz charakterisieren. Der Platz wurde auch als Naturschutzgebiet („Wildlife Sanctuary“) zertifiziert. Ein Paradies für Golfer aller HCP-Klassen.

  • Loch 18
  • Par 72
  • Länge 6.436 m

www.golfwdw.com

New Course

Der 1988 eröffnete und von keinem geringeren als Jack Nicklaus designte Golfplatz ist der jüngste von drei 18 Loch-Golfplätzen des Grand Cypress Resorts. Der im Links-Stil errichtete Platz wurde seinem berühmten Vorbild, dem Old Course in St. Andrews, nachempfunden. Insgesamt 150 Bunker, teilweise bis zu 4 m tief, einige Doppelgrüns, Steinbrücken, Ginsterhügel und kleine Bäche verbreiten den Spirit des schottischen Orginals. Der Platz hat zwar wenig Wasser und Bäume, aber dort wo sie sind, erschweren sie das Spiel merklich.

  • Loch 18
  • Par 72
  • Länge 6.163 m

www.grandcypress.com

Golf-Gruppenreisen-Florida-South-Carolina-New-Course

New Course

Der 1988 eröffnete und von keinem geringeren als Jack Nicklaus designte Golfplatz ist der jüngste von drei 18 Loch-Golfplätzen des Grand Cypress Resorts. Der im Links-Stil errichtete Platz wurde seinem berühmten Vorbild, dem Old Course in St. Andrews, nachempfunden. Insgesamt 150 Bunker, teilweise bis zu 4 m tief, einige Doppelgrüns, Steinbrücken, Ginsterhügel und kleine Bäche verbreiten den Spirit des schottischen Orginals. Der Platz hat zwar wenig Wasser und Bäume, aber dort wo sie sind, erschweren sie das Spiel merklich.

  • Loch 18
  • Par 72
  • Länge 6.163 m

www.grandcypress.com

Slammer & Squire Course

Der 1998 eröffnete Platz ist der ältere der beiden Golfplätze des World Golf Village. Designt wurde er von Architekt Bobby Weed in Zusammenarbeit mit den Ex-Pros Sam Snead (Spitzname: „The Slammer“) und Gene Sarazen („The Squire“). Der Platz befindet sich zentral in zu-Fuss-Entfernung von unserem Hotel und verläuft zwischen Wäldern und Auen („wetlands“), die die natürliche Schönheit der Region wiederspiegeln. Der Course war bereits Gastgeber einiger Turniere der Senior PGA Tour und der Ladies PGA Tour.

  • Loch 18
  • Par 72
  • Länge 6.060 m

www.golfwgv.com

Golf-Gruppenreisen-Florida-South-Carolina-Slammer-und-Squire-Course

Slammer & Squire Course

Der 1998 eröffnete Platz ist der ältere der beiden Golfplätze des World Golf Village. Designt wurde er von Architekt Bobby Weed in Zusammenarbeit mit den Ex-Pros Sam Snead (Spitzname: „The Slammer“) und Gene Sarazen („The Squire“). Der Platz befindet sich zentral in zu-Fuss-Entfernung von unserem Hotel und verläuft zwischen Wäldern und Auen („wetlands“), die die natürliche Schönheit der Region wiederspiegeln. Der Course war bereits Gastgeber einiger Turniere der Senior PGA Tour und der Ladies PGA Tour.

  • Loch 18
  • Par 72
  • Länge 6.060 m

www.golfwgv.com

King & Bear Course

Eröffnet 2000 und als einziger weltweit von Arnold Palmer („The King“) und Jack Nicklaus („The Bear“) gemeinsam designt, ist er der neuere und längere der beiden Golfplätze des World Golf Village, einige km entfernt vom Hotel. Unberührte Teiche, breite Fairways umsäumt von Pinien und Eichen, sowie schnelle Grüns sind Markenzeichen dieses Platzes. Loch 15 ist eines von Jack Nicklaus‘ „Dream 18” Löchern. Der Platz wird von zahlreichen Golfmagazinen als einer der besten Golfplätze in Florida geführt.

  • Loch 18
  • Par 72
  • Länge 6.238 m

www.golfwgv.com

Golf-Gruppenreisen-Florida-South-Carolina-King-and-Bear-Course

King & Bear Course

Eröffnet 2000 und als einziger weltweit von Arnold Palmer („The King“) und Jack Nicklaus („The Bear“) gemeinsam designt, ist er der neuere und längere der beiden Golfplätze des World Golf Village, einige km entfernt vom Hotel. Unberührte Teiche, breite Fairways umsäumt von Pinien und Eichen, sowie schnelle Grüns sind Markenzeichen dieses Platzes. Loch 15 ist eines von Jack Nicklaus‘ „Dream 18” Löchern. Der Platz wird von zahlreichen Golfmagazinen als einer der besten Golfplätze in Florida geführt.

  • Loch 18
  • Par 72
  • Länge 6.238 m

www.golfwgv.com

Robert Trent Jones Course

Der bereits 1968 eröffnete Platz des Designers R. Trent Jones wurde nach einigen Anpassungen und Renovierungen 2018 zu South Carolinas Golf Course of the Year gewählt. Er ist der älteste von 3 Golfplätzen des Palmetto Dunes Oceanfront Resorts. Der Platz ist bekannt für seine offenen, weiten Fairways, seine großen Grüns, herausfordernde Bunker und spektakuläre Ausblicke auf den Atlantik. Highlight des Platzes ist das 10. Loch, ein Par 5. Es ist eines von nur zwei Golflöchern entlang des Ozeans in ganz Hilton Head Island.

  • Loch 18
  • Par 72
  • Länge 5.979 m

www.palmettodunes.com

Golf-Gruppenreisen-Florida-South-Carolina-Robert-Trent-Jones-Course

Robert Trent Jones Course

Der bereits 1968 eröffnete Platz des Designers R. Trent Jones wurde nach einigen Anpassungen und Renovierungen 2018 zu South Carolinas Golf Course of the Year gewählt. Er ist der älteste von 3 Golfplätzen des Palmetto Dunes Oceanfront Resorts. Der Platz ist bekannt für seine offenen, weiten Fairways, seine großen Grüns, herausfordernde Bunker und spektakuläre Ausblicke auf den Atlantik. Highlight des Platzes ist das 10. Loch, ein Par 5. Es ist eines von nur zwei Golflöchern entlang des Ozeans in ganz Hilton Head Island.

  • Loch 18
  • Par 72
  • Länge 5.979 m

www.palmettodunes.com

George Fazio Course

Eröffnet im Jahr 1974, ist dieser Public Course der zweite Platz des Palmetto Dunes Oceanfront Resorts, den wir spielen. Der Par 70-Kurs hat zwar nur zwei Par 5-Löcher, dafür aber eine Serie von langen, von Bunkern geschützten Par 4-Löchern, wie z. B. das 393m lange 1. Loch oder das 420 m lange 18. Loch. Teilweise enge Fairways, relativ kleine Grüns und wellige Oberflächen unterscheiden ihn ferner von seinen Schwesterplätzen. Er ist gleichermaßen eine faire Herausforderung für Spieler aller HCP-Klassen.

  • Loch 18
  • Par 70
  • Länge 5.946 m

www.palmettodunes.com

Golf-Gruppenreisen-Florida-South-Carolina-George-Fazio-Course

George Fazio Course

Eröffnet im Jahr 1974, ist dieser Public Course der zweite Platz des Palmetto Dunes Oceanfront Resorts, den wir spielen. Der Par 70-Kurs hat zwar nur zwei Par 5-Löcher, dafür aber eine Serie von langen, von Bunkern geschützten Par 4-Löchern, wie z. B. das 393m lange 1. Loch oder das 420 m lange 18. Loch. Teilweise enge Fairways, relativ kleine Grüns und wellige Oberflächen unterscheiden ihn ferner von seinen Schwesterplätzen. Er ist gleichermaßen eine faire Herausforderung für Spieler aller HCP-Klassen.

  • Loch 18
  • Par 70
  • Länge 5.946 m

www.palmettodunes.com

Arthur Hills Course

Dieser fantastische 18 Loch-Golfplatz befindet sich am nordwestlichen Ufer des Gutiérrez Sees. Der Platz ist das ganze Jahr über in einem sehr guten und gepflegten Zustand. Die ausgezeichneten Fairways, die sich wie neuverlegte Teppiche unter den Füßen anfühlen, wird Dich im Spiel hier sehr herausfordern. Der Platz ist sportlich und für jede Spielstärke geeignet. Dieser Platz ist eine echte sportliche Herausforderung - und das nicht nur bei Wind. Diese nehmen wir sehr gerne an. Designed von Vicente Fernandez & Carlos Ordone.

  • Loch 18
  • Par 72
  • Länge 6.052 m

www.palmettodunes.com

Golf-Gruppenreisen-Florida-South-Carolina-Arthur-Hills-Course

Arthur Hills Course

Dieser fantastische 18 Loch-Golfplatz befindet sich am nordwestlichen Ufer des Gutiérrez Sees. Der Platz ist das ganze Jahr über in einem sehr guten und gepflegten Zustand. Die ausgezeichneten Fairways, die sich wie neuverlegte Teppiche unter den Füßen anfühlen, wird Dich im Spiel hier sehr herausfordern. Der Platz ist sportlich und für jede Spielstärke geeignet. Dieser Platz ist eine echte sportliche Herausforderung - und das nicht nur bei Wind. Diese nehmen wir sehr gerne an. Designed von Vicente Fernandez & Carlos Ordone.

  • Loch 18
  • Par 72
  • Länge 6.052 m

www.palmettodunes.com

Ocean Course

Der absolute Highlight-Platz, nicht nur in Kiawah Island. Ein Links Course mit 10 Löchern direkt am Atlantik entlang, die anderen 8 Bahnen parallel dazu. Von Peter Dye designt, wurde er 1991 zum Ryder Cup eröffnet. 2012 folgte die PGA Championship und auch 2021 werden diese dort ausgetragen. Er darf nur mit Caddie und ohne Cart gespielt werden. Er zählt für viele Kenner zu den schönsten 100 Golfplätzen der Welt. Je nach Windrichtung und -stärke kann der Unterschied bei der Schlägerwahl bis zu 8 (!) Schläger ausmachen.

  • Loch 18
  • Par 72
  • Länge 6.169 m

www.kiawahresort.com

Golf-Gruppenreisen-Florida-South-Carolina-Ocean-Course

Ocean Course

Der absolute Highlight-Platz, nicht nur in Kiawah Island. Ein Links Course mit 10 Löchern direkt am Atlantik entlang, die anderen 8 Bahnen parallel dazu. Von Peter Dye designt, wurde er 1991 zum Ryder Cup eröffnet. 2012 folgte die PGA Championship und auch 2021 werden diese dort ausgetragen. Er darf nur mit Caddie und ohne Cart gespielt werden. Er zählt für viele Kenner zu den schönsten 100 Golfplätzen der Welt. Je nach Windrichtung und -stärke kann der Unterschied bei der Schlägerwahl bis zu 8 (!) Schläger ausmachen.

  • Loch 18
  • Par 72
  • Länge 6.169 m

www.kiawahresort.com

Turtle Point Course

1981 eröffnet, ist der Platz der älteste der insgesamt fünf Plätze des Kiawah Island Golf Resorts. Nach 9-monatigen Renovierungsarbeiten unter Aufsicht von Designer Jack Nicklaus wurde der Platz im Herbst 2016 wiedereröffnet und erstrahlt seitdem in neuem Glanz. So wurden z. B. alle Bunker verbessert, Bewässerung installiert und großteils neu gesät. Der Platz ist typisch für Nicklaus‘ Philosophie: “Make the player use his mind ahead of his muscles to go through his options before drawing a club from the bag.”

  • Loch 18
  • Par 72
  • Länge 5.924 m

www.kiawahresort.com

Golf-Gruppenreisen-Florida-South-Carolina-Turtle-Point-Course

Turtle Point Course

1981 eröffnet, ist der Platz der älteste der insgesamt fünf Plätze des Kiawah Island Golf Resorts. Nach 9-monatigen Renovierungsarbeiten unter Aufsicht von Designer Jack Nicklaus wurde der Platz im Herbst 2016 wiedereröffnet und erstrahlt seitdem in neuem Glanz. So wurden z. B. alle Bunker verbessert, Bewässerung installiert und großteils neu gesät. Der Platz ist typisch für Nicklaus‘ Philosophie: “Make the player use his mind ahead of his muscles to go through his options before drawing a club from the bag.”

  • Loch 18
  • Par 72
  • Länge 5.924 m

www.kiawahresort.com

Golf-Gruppenreise: Florida & South Carolina 30.10.- 13.11.2020 | Rundreise

Hotels

Omni Resort ChampionsGate ★★★★

Das Resort wurde 2017 von den „Conde Nast Traveler Readers‘ Choice Awards“ zur Nummer eins der Top Resorts in Orlando gewählt. Es ist umgeben von 36 Löchern Golf und 15 Hektar weitläufiger Poollandschaft, welche eine Oase der Entspannung schafft. Dazu gibt es zahlreiche verschiedene Restaurants und Bars sowie das besondere „Mokara Spa“. Zudem besteht die Möglichkeit neben dem Golfen noch im voll ausgestatteten Fitnessstudio aktiv zu werden. Die vielfältige Auswahl der Restaurants von chinesischer Küche, über italienische Spezialitäten bis hin zur Sportsbar, bietet abwechslungsreiche Gaumenfreuden für jeden Geschmack. Im neuen Teil des Hotels sind wir in „Sunset Lodge Studio Suiten“, bestehend aus einem großen Schlafzimmer, Wohnbereich und einer kleinen integrierten Kochnische, untergebracht. Die Suiten beinhalten die gewohnten Annehmlichkeiten wie Flachbild-TV, einen Highspeed-Internetzugang sowie ein luxuriös gestaltetes Badezimmer.

www.omnihotels.com

Golf-Gruppenreisen-Florida-South-Carolina-Omni-Resort-Champions-Gate

Omni Resort ChampionsGate ★★★★

Das Resort wurde 2017 von den „Conde Nast Traveler Readers‘ Choice Awards“ zur Nummer eins der Top Resorts in Orlando gewählt. Es ist umgeben von 36 Löchern Golf und 15 Hektar weitläufiger Poollandschaft, welche eine Oase der Entspannung schafft. Dazu gibt es zahlreiche verschiedene Restaurants und Bars sowie das besondere „Mokara Spa“. Zudem besteht die Möglichkeit neben dem Golfen noch im voll ausgestatteten Fitnessstudio aktiv zu werden. Die vielfältige Auswahl der Restaurants von chinesischer Küche, über italienische Spezialitäten bis hin zur Sportsbar, bietet abwechslungsreiche Gaumenfreuden für jeden Geschmack. Im neuen Teil des Hotels sind wir in „Sunset Lodge Studio Suiten“, bestehend aus einem großen Schlafzimmer, Wohnbereich und einer kleinen integrierten Kochnische, untergebracht. Die Suiten beinhalten die gewohnten Annehmlichkeiten wie Flachbild-TV, einen Highspeed-Internetzugang sowie ein luxuriös gestaltetes Badezimmer.

www.omnihotels.com

Renaissance Hotel at World Golf Village ★★★★

Das Hotel liegt direkt neben der berühmten World Golf Hall of Fame und bietet insgesamt 301 kolonial-asiatisch gestaltete Gästezimmer. Unsere geräumigen „Guest Rooms“ verfügen über alle gewohnten Annehmlichkeiten eines modernen Hotels. Hier hat man fast von überall aus einen perfekten Blick auf den unberührten Kelly Lake sowie den umliegenden Golfplatz „Slammer & Squire Course“. Außerdem gibt es einen kostenlosen Shuttle-Service zur historischen Innenstadt von St. Augustine. Das Hotelrestaurant „Villagio Italian Grill“ bietet traditionelle italienische Küche sowie frische Meeresfrüchte und Steaks in verschiedenen Variationen. In unmittelbarer Umgebung liegt ferner das berühmte Restaurant „Caddie Shack“. Auch ein Spa zur Erholung sowie ein Fitnessstudio dürfen nicht fehlen.

www.marriott.com

Golf-Gruppenreisen-Florida-South-Carolina-Renaissance-Hotel

Renaissance Hotel at World Golf Village ★★★★

Das Hotel liegt direkt neben der berühmten World Golf Hall of Fame und bietet insgesamt 301 kolonial-asiatisch gestaltete Gästezimmer. Unsere geräumigen „Guest Rooms“ verfügen über alle gewohnten Annehmlichkeiten eines modernen Hotels. Hier hat man fast von überall aus einen perfekten Blick auf den unberührten Kelly Lake sowie den umliegenden Golfplatz „Slammer & Squire Course“. Außerdem gibt es einen kostenlosen Shuttle-Service zur historischen Innenstadt von St. Augustine. Das Hotelrestaurant „Villagio Italian Grill“ bietet traditionelle italienische Küche sowie frische Meeresfrüchte und Steaks in verschiedenen Variationen. In unmittelbarer Umgebung liegt ferner das berühmte Restaurant „Caddie Shack“. Auch ein Spa zur Erholung sowie ein Fitnessstudio dürfen nicht fehlen.

www.marriott.com

Omni Oceanfront Resort ★★★★

Das Omni Hilton Head Oceanfront Resort liegt auf der bekannten, dem Festland vorgelagerten Insel Hilton Head Island, direkt am feinsandigen Strand mit Blick auf den Ozean. Auch die großzügig angelegte Poolanlage mit drei verschiedenen Pools verspricht Abkühlung und Entspannung. Wer sich gerne verwöhnen lassen möchte wird im Ocean Tides Spa mit zahlreichen Anwendungen und Massagen fündig. Auch ein Fitnessstudio steht zur Verfügung. Unsere komfortablen „Resort View Rooms“ sind mit einem privatem Balkon samt tollen Ausblick ausgestattet. Aber auch die kulinarischen Freuden kommen nicht zu kurz. Insgesamt gibt es drei verschiedene Restaurants - von der Gourmetküche bis hin zur lässigen Poolbar bietet das Resort eine köstliche Auswahl an frischen, kulinarischen Kreationen.

www.omnihotels.com

Golf-Gruppenreisen-Florida-South-Carolina-Omni-Oceanfront-Resort-Überblick

Omni Oceanfront Resort ★★★★

Das Omni Hilton Head Oceanfront Resort liegt auf der bekannten, dem Festland vorgelagerten Insel Hilton Head Island, direkt am feinsandigen Strand mit Blick auf den Ozean. Auch die großzügig angelegte Poolanlage mit drei verschiedenen Pools verspricht Abkühlung und Entspannung. Wer sich gerne verwöhnen lassen möchte wird im Ocean Tides Spa mit zahlreichen Anwendungen und Massagen fündig. Auch ein Fitnessstudio steht zur Verfügung. Unsere komfortablen „Resort View Rooms“ sind mit einem privatem Balkon samt tollen Ausblick ausgestattet. Aber auch die kulinarischen Freuden kommen nicht zu kurz. Insgesamt gibt es drei verschiedene Restaurants - von der Gourmetküche bis hin zur lässigen Poolbar bietet das Resort eine köstliche Auswahl an frischen, kulinarischen Kreationen.

www.omnihotels.com

Kiawah Island Golf Resort ★★★★★

Kiawah Island könnte man auch als einen endlosen, feinsandigen Strand bezeichnen. In mitten dieser einzigartigen Landschaft liegt das Kiawah Island Golf Resort, perfekt in die Natur eingebettet. Es wird ergänzt durch eine schöne Gartenanlage, ein Fitnessstudio sowie vier verschiedene Restaurants. Hier werden sowohl z. B. asiatisches Sushi als auch klassische Gerichte der amerikanischen Südstaaten serviert. Wer entspannen möchte ist im „The Spa at the Sanctuary“ bestens aufgehoben. Neben verschiedenen Massagen genießt man hier vollkommene Ruhe. Für unseren Aufenthalt haben wir Villen (Kategorie: 1 Bedroom Scenic Premier) außerhalb des Sanctuary Hotels, aber innerhalb des Kiawah Resorts gebucht. Diese komfortablen Unterkünfte verfügen über (fast) alle erdenklichen Annehmlichkeiten.

www.kiawahresort.com

Golf-Gruppenreisen-Florida-South-Carolina-Kiawah-Island-Golf-Resort

Kiawah Island Golf Resort ★★★★★

Kiawah Island könnte man auch als einen endlosen, feinsandigen Strand bezeichnen. In mitten dieser einzigartigen Landschaft liegt das Kiawah Island Golf Resort, perfekt in die Natur eingebettet. Es wird ergänzt durch eine schöne Gartenanlage, ein Fitnessstudio sowie vier verschiedene Restaurants. Hier werden sowohl z. B. asiatisches Sushi als auch klassische Gerichte der amerikanischen Südstaaten serviert. Wer entspannen möchte ist im „The Spa at the Sanctuary“ bestens aufgehoben. Neben verschiedenen Massagen genießt man hier vollkommene Ruhe. Für unseren Aufenthalt haben wir Villen (Kategorie: 1 Bedroom Scenic Premier) außerhalb des Sanctuary Hotels, aber innerhalb des Kiawah Resorts gebucht. Diese komfortablen Unterkünfte verfügen über (fast) alle erdenklichen Annehmlichkeiten.

www.kiawahresort.com

Golf-Gruppenreise: Florida & South Carolina 30.10.- 13.11.2020 | Rundreise

Aktivitäten

Golf-Gruppenreisen-Florida-South-Carolina-Kennedy-Space-Center

Kennedy Space Center

Wir nutzen unseren Landtransfertag von Orlando zum World Golf Village in St. Augustine für einen ca. 4-stündigen Abstecher ins weltberühmte Kennedy Space Center in Cape Canaveral (Ticket inkl.). Hier erfahren wir alles über die US-Raumfahrt. Beginnend mit den Apollo-Missionen 1961 - 1972 mit ihrem Höhepunkt, der Landung auf dem Mond 1969. Weiter mit dem erfolgreichen Space Shuttle-Programm mit Flügen zwischen 1981 - 2011 samt seinen beiden Unglücken 1986 und 2003. Bis hin zu den zukünftigen Plänen der NASA, wie z. B. der angedachten Landung auf dem Mars. Die U.S Astronaut Hall of Fame stellt die Helden der Raumfahrt vor.

Golf-Gruppenreisen-Florida-South-Carolina-World-Golf-Hall-of-Fame

World Golf Hall of Fame

Die World Golf Hall of Fame ist Teil des Gebäudekomplexes des World Golf Village, unserer 2. Station. Wir nutzen dies zu einer ca. 2-stündigen Besichtigung, bevor es anschließend auf die Golfrunde geht. Hier wird in unzähligen Exponaten, Audios, Fotos, Bildern, Statuen, Nachbauten, Kunstwerken, Videos und interaktiven Ausstellungen die Geschichte des Golfsports beschrieben. Und natürlich seine Helden gefeiert, von den frühen Anfängen bis hin zur Gegenwart. Im Ticket inkludiert ist - wer möchte - ein Abschlag beim Challenge Hole, einem 120 m langen Par 3 mit Inselgrün, dem berühmten 17. Loch des TPC Sawgrass nachempfunden.

Golf-Gruppenreisen-Florida-South-Carolina-Charleston-Kulinarik-Tour

Charleston Kulinarik-Tour

Während unserem Landtransfertag von Hilton Head Island nach Kiawah Island machen wir einen kleinen Umweg nach Charleston, der „Holy City“. Dort schließen wir uns einer ca. 2-stündigen, geführten Walking Tour an. Unter anderem durch das historische French Quarter Charlestons, einem der größten und ältesten historischen Viertel des Landes. Unsere Tour kombinieren wir mit einem besonderen Erlebnis der kulinarischen Art: Wir machen an 3-4 „Stationen“ halt. An jeder dieser Stationen werden wir eine Reihe kulinarischer Köstlichkeiten genießen, zubereitet von einer Auswahl der besten Restaurants und Cafes vor Ort.

Golf-Gruppenreise: Florida & South Carolina 30.10.- 13.11.2020 | Rundreise

Gäste-Feedback & Reiseberichte

Gäste-Feedback

„Wir beide hatten zum ersten Mal das Vergnügen eine golffriends-Reise mitzumachen, es war einfach toll. Wir haben uns in der Gruppe wirklich sehr wohl gefühlt.“ Peter & Irmgard, GC Brigels (CH)
„ … ist es mir nun ein aufrichtiges Anliegen, Dir ganz persönlich für die 16 tägige Golfreise zu danken. Du hast uns alle mit Rat und Tat unterstützt, warst immer ansprechbar und hast nach Lösungen gesucht und erfolgreich gefunden. Souverän, freundlich und mit Geduld.“ Jürgen, GC Clostermannshof (D)

Reiseberichte

Reisebericht: Australien & Tasmanien Oktober 2017

Ende September hieß es auf nach Down Under, 14 Tage Australien mit Tasmanien. Ein Abenteuer wartete auf uns. In Melbourne im Hotel Rialto angekommen, haben wir ein Progressive Dinner mit der Restauranttesterin Monique erlebt. So sind wir in drei unterschiedliche Restaurants gegangen von...

Golf-Gruppenreise: Florida & South Carolina 30.10.- 13.11.2020 | Rundreise

Fragen?

Rückrufservice

Wir rufen Dich gerne zurück! Hinterlasse uns dafür einfach Deine Telefonnummer. Wir gehen mit Deinen Daten absolut vertraulich um!

Wann sollen wir Dich zurückrufen?

Private Gruppenreise

Jede unserer Reisen kannst Du auch exklusiv für Deine private Gruppe buchen. Dabei könnt Ihr den Termin selbst bestimmen und auf Wunsch auch ohne Tour Guide reisen.

Weitere Reiseziele

Golf-Gruppenreise-Mexiko-Mayacoba-El-Camaleon

Mexiko | Rundreise

Mexiko

Golf-Gruppenreise-bretagne-Domaine-de-la-Bretesche

Frankreich | Komfortreise

Bretagne

Mauritius | Rundreise

Mauritius

Golf-Gruppenreisen-Finnland-Helsinki-Lappland-Levi-Golf

Finnland | Rundreise

Helsinki & Lappland