Du bist hier: StartseiteGolf-GruppenreisenVietnam & Kambodscha

Vietnam & Kambodscha | Rundreise

Golf-Gruppenreisen: Vietnam

Faszinierende Rundreise durch Vietnam & Kambodscha. Herausragende Golfplätze und Hotels, perfekt kombiniert mit umfangreichem Sightseeing.

Golf-Gruppenreisen: Vietnam & Kambodscha | Rundreise

Überblick

Diese wunderbare Rundreise nach Vietnam und Kambodscha ist nicht nur für Golfer und Golferinnen ein Leckerbissen, der alle Sinne gleichermaßen anspricht.

Nach vielen Jahrzehnten der Abschottung lüften Vietnam und Kambodscha den Bambusvorhang. Artenreiche Nationalparks und Naturschätze bezaubern die Reisenden, ob in der Halong-Bucht im Norden oder vielen weiteren Regionen Vietnams.

Dazwischen warten 3.200 km Küste mit Inseln, Badestränden und Hideaways auf Erkundung. Und grandiose Golfplätze!

Jahrtausendealte Kulturdenkmäler erzählen viele Geschichten — doch auf den Straßen z.B. in Saigon und Hanoi tobt das moderne Leben und Besucher reiben sich verwundert die Augen.

Golf-Gruppenreisen: Vietnam & Kambodscha | Rundreise

Reiseroute

Diese Golf-Rundreise wird von gftravel persönlich begleitet. Sie startet in Hanoi, der Hauptstadt Vietnams. Über eine Dauer von 16 Tagen und 15 Nächten führt uns die Reise zu insgesamt 5 Hotels, einer Nacht auf einem Kreuzfahrtschiff, 8 Golfplätzen und 8 Halb- bzw. Ganztagestouren sowie 3 inkludierten lokalen Flügen.

Nach 2 Nächten in Hanoi ist die nächste Station Halong Bay, wo wir eine Nacht auf einem Kreuzfahrtschiff verbringen werden. Anschließend geht es mit dem Flugzeug nach Hue und direkt weiter nach Danang, wo wir 5 Nächte verbringen. Nach einer weiteren Nacht in Hue geht es per Flug nach Saigon (2 Nächte). Zum Abschluss fliegen wir weiter nach Kambodscha, genauer gesagt nach Siem Reap. Dort werden wir die letzten 4 Nächte verbringen, bevor es wieder zurück nach Europa geht.

In Vietnam und Kambodscha gibt es neben erstklassigen Golfplätzen auch derart viel Spannendes, Neues und Beeindruckendes zu erleben, dass wir die Reise ganz bewusst sehr ausgewogen und auch interessant für Nicht-Golfer/-innen gestaltet haben. Wir lernen sechs verschiedene Regionen kennen – wo es überall viel zu entdecken gibt – logieren in insgesamt 6 erstklassigen Hotels (inkl. Kreuzfahrt) und spielen 8 Golfrunden auf den besten Plätzen Vietnams und Kambodschas.

Für das sehr ausführliche Sightseeing- und Kulturprogramm begleiten uns zusätzliche lokale Führer, die viel Interessantes zu berichten wissen und uns einen vertieften Einblick in Kultur, Land und Leute geben.

Golf-Gruppenreisen: Vietnam & Kambodscha | Rundreise

Golfplätze

Hanoi: King’s Island GC

Wunderschön auf der gleichnamigen Insel im Dong Mo See gelegen, spielen wir den Lakeside Course (18 Loch/Par 72, 5.902 m). Design Robert McFarland, Eröffnung 1997. Hier ist der Name wahrlich Programm: auf insgesamt 14 Bahnen kommt Wasser ins Spiel! Das Golf Resort verfügt über modernste Einrichtungen und wird oft als der beste Golfplatz in Vietnam bezeichnet.

  • Loch 18
  • Par 72
  • Länge 5.902 m

www.brgkingsislandgolf.vn

Hanoi: King’s Island GC

Wunderschön auf der gleichnamigen Insel im Dong Mo See gelegen, spielen wir den Lakeside Course (18 Loch/Par 72, 5.902 m). Design Robert McFarland, Eröffnung 1997. Hier ist der Name wahrlich Programm: auf insgesamt 14 Bahnen kommt Wasser ins Spiel! Das Golf Resort verfügt über modernste Einrichtungen und wird oft als der beste Golfplatz in Vietnam bezeichnet.

  • Loch 18
  • Par 72
  • Länge 5.902 m

www.brgkingsislandgolf.vn

Hanoi: Chi Linh GC

Gut, dass wir dieses Juwel dank sorgfältiger Planung ebenfalls in das Reiseprogramm integrieren konnten! Austragungsort diverser Profi-Turniere, z.B. dem Carlsberg Masters. Der Platz ist in ein Tal eingebettet umgeben von bewaldeten Hügeln, Bächen und Seen. Wir werden auf diesem Platz aus zeitlichen Gründen nur 9 Loch spielen.

  • Loch 18
  • Par 72
  • Länge 6.435 m

www.chilinhstargolf.com.vn

Hanoi: Chi Linh GC

Gut, dass wir dieses Juwel dank sorgfältiger Planung ebenfalls in das Reiseprogramm integrieren konnten! Austragungsort diverser Profi-Turniere, z.B. dem Carlsberg Masters. Der Platz ist in ein Tal eingebettet umgeben von bewaldeten Hügeln, Bächen und Seen. Wir werden auf diesem Platz aus zeitlichen Gründen nur 9 Loch spielen.

  • Loch 18
  • Par 72
  • Länge 6.435 m

www.chilinhstargolf.com.vn

Danang: Montgomerie GC

Die perfekte Kombination aus sandigen Böden, Dünen und einheimischer Vegetation bildet den Rahmen für den hervorragenden Links-Course von Colin Montgomerie entlang der Südchinesischen See. Immer wieder gewährt der Kurs spektakuläre Blicke auf die umgebende Landschaft. Auch das Clubhaus bietet traumhafte Ausblicke.

  • Loch 18
  • Par 72
  • Länge 6.483 m

www.montgomerielinks.com

Danang: Montgomerie GC

Die perfekte Kombination aus sandigen Böden, Dünen und einheimischer Vegetation bildet den Rahmen für den hervorragenden Links-Course von Colin Montgomerie entlang der Südchinesischen See. Immer wieder gewährt der Kurs spektakuläre Blicke auf die umgebende Landschaft. Auch das Clubhaus bietet traumhafte Ausblicke.

  • Loch 18
  • Par 72
  • Länge 6.483 m

www.montgomerielinks.com

Danang: Danang GC

Golflegende Greg Norman selbst gestaltete diesen Links Course, der zu den schönsten Plätzen Asiens zählt. Die Kennzeichen: traumhaft direkt am China Beach gelegen, spektakuläre Bahnen am Meer, wildromantische Küstenlandschaft, Grüns direkt am Meer.

  • Loch 18
  • Par 72
  • Länge 6.531 m

www.dananggolfclub.com

Danang: Danang GC

Golflegende Greg Norman selbst gestaltete diesen Links Course, der zu den schönsten Plätzen Asiens zählt. Die Kennzeichen: traumhaft direkt am China Beach gelegen, spektakuläre Bahnen am Meer, wildromantische Küstenlandschaft, Grüns direkt am Meer.

  • Loch 18
  • Par 72
  • Länge 6.531 m

www.dananggolfclub.com

Danang: Laguna Lang Co GC

In den vergangenen Jahren haben wir diesen Golfplatz optional angeboten. Aber da der Course den Gästen so gut gefallen hat, integrieren wir ihn in die Reise. Von Nick Faldo designt bietet der Laguna Lang Co GC imposante Bahnen direkt am Meer. Dieser tolle Ausblick, das tolle Design und der Spaß auf der Runde werden Dir gefallen.

  • Loch 18
  • Par 71
  • Länge 6.362 m

www.lagunalangco.com

Danang: Laguna Lang Co GC

In den vergangenen Jahren haben wir diesen Golfplatz optional angeboten. Aber da der Course den Gästen so gut gefallen hat, integrieren wir ihn in die Reise. Von Nick Faldo designt bietet der Laguna Lang Co GC imposante Bahnen direkt am Meer. Dieser tolle Ausblick, das tolle Design und der Spaß auf der Runde werden Dir gefallen.

  • Loch 18
  • Par 71
  • Länge 6.362 m

www.lagunalangco.com

Saigon: Song Be GC

Song Be, Design von Barry Humphrey, war Vietnams erster internationaler Golfplatz und eröffnete im Jahre 1994. Auf über 7.000 Meter, windet sich der Song Be zwischen Palmen, Seen und öffnet atemberaubende Ausblicke. Der Golfplatz umfasst 3 × 9 herausfordernde Löcher.

  • Loch 18
  • Par 72
  • Länge 6.168 m

www.songbegolf.com

Saigon: Song Be GC

Song Be, Design von Barry Humphrey, war Vietnams erster internationaler Golfplatz und eröffnete im Jahre 1994. Auf über 7.000 Meter, windet sich der Song Be zwischen Palmen, Seen und öffnet atemberaubende Ausblicke. Der Golfplatz umfasst 3 × 9 herausfordernde Löcher.

  • Loch 18
  • Par 72
  • Länge 6.168 m

www.songbegolf.com

Siem Reap: Booyoung GC

Der Booyoung GC hieß früher Angkor Lake Siem Reak Golf Club und ist der dritte Golfplatz nach internationalen Standards in der Gegend. Es wurden keine Kosten gescheut. So wurde z.B. für das Design der renommierte japanische Golfplatzarchitekte Kentaro Sato engagiert und nach mehr als einjähriger Bauzeit und Kosten von 150 Mio. USD konnte der Platz 2009 eröffnet werden.

  • Loch 18
  • Par 78
  • Länge 6.190 m

www.siemreapbooyoung.com

Siem Reap: Booyoung GC

Der Booyoung GC hieß früher Angkor Lake Siem Reak Golf Club und ist der dritte Golfplatz nach internationalen Standards in der Gegend. Es wurden keine Kosten gescheut. So wurde z.B. für das Design der renommierte japanische Golfplatzarchitekte Kentaro Sato engagiert und nach mehr als einjähriger Bauzeit und Kosten von 150 Mio. USD konnte der Platz 2009 eröffnet werden.

  • Loch 18
  • Par 78
  • Länge 6.190 m

www.siemreapbooyoung.com

Siem Reap: Angkor GC

Der Nick Faldo Course zeichnet sich durch schöne Grüns, zahlreiche herausfordernde Bunker und viel Wasser aus. Mönche gaben 2007 Nick Faldo bei der Eröffnung ihren Segen. Faszinierende Kombination aus geheimnisvoller Schönheit Angkor Wats mit einem Weltklasse-Platz.

  • Loch 18
  • Par 72
  • Länge 6.655 m

www.angkor-golf.com

Siem Reap: Angkor GC

Der Nick Faldo Course zeichnet sich durch schöne Grüns, zahlreiche herausfordernde Bunker und viel Wasser aus. Mönche gaben 2007 Nick Faldo bei der Eröffnung ihren Segen. Faszinierende Kombination aus geheimnisvoller Schönheit Angkor Wats mit einem Weltklasse-Platz.

  • Loch 18
  • Par 72
  • Länge 6.655 m

www.angkor-golf.com

Golf-Gruppenreisen: Vietnam & Kambodscha | Rundreise

Hotels

Sheraton Hanoi ★★★★★

Mit seinem malerischen Ausblick auf den West-See ist das Sheraton Hanoi ***** eine entspannende Oase der Ruhe, obwohl es keine 10 Minuten von der Innenstadt entfernt ist. In nur 2 km Entfernung liegen auch das Ho-Chi-Minh-Mausoleum und der Präsidentenpalast. Mit ihren raumhohen Fenstern bieten alle Zimmer auf jeder Etage einen reizvollen Blick auf den schönen West Lake.

www3.hilton.com

Sheraton Hanoi ★★★★★

Mit seinem malerischen Ausblick auf den West-See ist das Sheraton Hanoi ***** eine entspannende Oase der Ruhe, obwohl es keine 10 Minuten von der Innenstadt entfernt ist. In nur 2 km Entfernung liegen auch das Ho-Chi-Minh-Mausoleum und der Präsidentenpalast. Mit ihren raumhohen Fenstern bieten alle Zimmer auf jeder Etage einen reizvollen Blick auf den schönen West Lake.

www3.hilton.com

EMERAUDE Cruise

Mit der luxuriösen Emeraude kreuzen wir durch die einmalige Halong-Bucht, ein rund 1.500 km2 großes Gebiet im Golf von Tonkin im Norden Vietnams. Die Halong-Bucht gehört seit 1994 zu den UNESCO World Heritage Sites und die Emeraude wurde nach einem Luxusschiff benannt, welches von 1906 bis 1937 durch diese Gewässer kreuzte. Die geschmackvollen und klimatisierten 34 Kabinen, die gute Küche, das abwechslungsreiche Tagesprogramm und das sehr geräumige Deck schaffen optimale Voraussetzungen für eine beeindruckende und entspannte Reise durch die berühmte Halong Bucht.

www.emeraude-cruises.com

EMERAUDE Cruise

Mit der luxuriösen Emeraude kreuzen wir durch die einmalige Halong-Bucht, ein rund 1.500 km2 großes Gebiet im Golf von Tonkin im Norden Vietnams. Die Halong-Bucht gehört seit 1994 zu den UNESCO World Heritage Sites und die Emeraude wurde nach einem Luxusschiff benannt, welches von 1906 bis 1937 durch diese Gewässer kreuzte. Die geschmackvollen und klimatisierten 34 Kabinen, die gute Küche, das abwechslungsreiche Tagesprogramm und das sehr geräumige Deck schaffen optimale Voraussetzungen für eine beeindruckende und entspannte Reise durch die berühmte Halong Bucht.

www.emeraude-cruises.com

Furama Resort ★★★★★

Architektur und Design mit traditionellen und modernen Stilelementen verleihen dem Furama Resort eine harmonische Atmosphäre. Es gilt als eines der luxuriösesten Resorts in Vietnam, wurde 2011 zu den Top 25 Hotels in Südostasien gewählt und liegt in traumhafter Lage, direkt am kilometerlangen Sandstrand von China Beach, einem der schönsten Strände Vietnams. Die 198 geräumigen und komfortablen Doppelzimmer (ca. 40 m2) verfügen über Bad oder Dusche, Klimaanlage, Sat.-TV, Telefon, Safe, Minibar, Tee-/Kaffeekochgelegenheit und Balkon. Alle bereits im Reisepaket enthaltenen Ocean View Zimmer haben Meerblick.

www.furamavietnam.com

Furama Resort ★★★★★

Architektur und Design mit traditionellen und modernen Stilelementen verleihen dem Furama Resort eine harmonische Atmosphäre. Es gilt als eines der luxuriösesten Resorts in Vietnam, wurde 2011 zu den Top 25 Hotels in Südostasien gewählt und liegt in traumhafter Lage, direkt am kilometerlangen Sandstrand von China Beach, einem der schönsten Strände Vietnams. Die 198 geräumigen und komfortablen Doppelzimmer (ca. 40 m2) verfügen über Bad oder Dusche, Klimaanlage, Sat.-TV, Telefon, Safe, Minibar, Tee-/Kaffeekochgelegenheit und Balkon. Alle bereits im Reisepaket enthaltenen Ocean View Zimmer haben Meerblick.

www.furamavietnam.com

Hotel Imperial ★★★★★

Das luxuriöse Stadthotel Imperial überzeugt durch seine zentrale Lage mitten in der Stadt am Parfüm-Fluss. Überquert man diesen, erreicht man in weniger als 2 km die ›Verbotene Stadt‹ und auch reihenweise gute Restaurants sind nah. Die 194 Hotelzimmer überzeugen mit einer gelungenen Mischung aus traditioneller Dekoration und modernen Annehmlichkeiten. Sie verbinden moderne mit klassischen Elementen, historischen architektonischen Details und erdigen Dekors.

www.imperial-hotel.com.vn

Hotel Imperial ★★★★★

Das luxuriöse Stadthotel Imperial überzeugt durch seine zentrale Lage mitten in der Stadt am Parfüm-Fluss. Überquert man diesen, erreicht man in weniger als 2 km die ›Verbotene Stadt‹ und auch reihenweise gute Restaurants sind nah. Die 194 Hotelzimmer überzeugen mit einer gelungenen Mischung aus traditioneller Dekoration und modernen Annehmlichkeiten. Sie verbinden moderne mit klassischen Elementen, historischen architektonischen Details und erdigen Dekors.

www.imperial-hotel.com.vn

Le Meridien ★★★★★

Direkt am Saigon-Fluss und in der Nähe eines eines Geschäfts- und Vergnügungsviertels liegt das Le Meridien. Das berühmte Opernhaus, das Wasserpuppentheater Golden Dragon und der Ben-Thanh-Markt sind nicht weit entfernt. Es stehen Dir insgesamt 6 Restaurants, Bars und Bistros zur Verfügung. Einen kühlen Cocktail kannst Du zum Beispiel in der sehr modern eingerichteten Latitude 10 Lounge genießen. Zudem stehen Dir diverse weitere Einrichtungen wie Fitness­studio, Spa und Swimming-Pool mit Blick auf die Stadt zur Verfügung. Das ganze Haus ist in stilvoller und moderner Architektur gehalten.

www.lemeridiensaigon.com

Le Meridien ★★★★★

Direkt am Saigon-Fluss und in der Nähe eines eines Geschäfts- und Vergnügungsviertels liegt das Le Meridien. Das berühmte Opernhaus, das Wasserpuppentheater Golden Dragon und der Ben-Thanh-Markt sind nicht weit entfernt. Es stehen Dir insgesamt 6 Restaurants, Bars und Bistros zur Verfügung. Einen kühlen Cocktail kannst Du zum Beispiel in der sehr modern eingerichteten Latitude 10 Lounge genießen. Zudem stehen Dir diverse weitere Einrichtungen wie Fitness­studio, Spa und Swimming-Pool mit Blick auf die Stadt zur Verfügung. Das ganze Haus ist in stilvoller und moderner Architektur gehalten.

www.lemeridiensaigon.com

Jaya House River Park ★★★★★

Ruhig gelegen, direkt am Ufer des Siem Reap Flusses, befindet sich dieses sehr schöne Hotel. Es ist umgeben von eingewachsenen alten Bäumen. Wir haben für Dich dieses Juwel entdeckt. Du wirst die Ruhe in diesem wunderbaren, kleinen Hotel genießen. Es bietet zwei Schwimmbäder, einem Spa und einem ganztägig geöffneten Restaurant. Das Hotel befindet sich etwa 6 Minuten, mit dem Tuk-Tuk, von der Stadt in Richtung der prächtigen Tempel von Angkor Wat entfernt. Jedes der Zimmer hat entweder einen Balkon oder direkten Zugang zum Garten und Pool.

www.jayahouse.com

Jaya House River Park ★★★★★

Ruhig gelegen, direkt am Ufer des Siem Reap Flusses, befindet sich dieses sehr schöne Hotel. Es ist umgeben von eingewachsenen alten Bäumen. Wir haben für Dich dieses Juwel entdeckt. Du wirst die Ruhe in diesem wunderbaren, kleinen Hotel genießen. Es bietet zwei Schwimmbäder, einem Spa und einem ganztägig geöffneten Restaurant. Das Hotel befindet sich etwa 6 Minuten, mit dem Tuk-Tuk, von der Stadt in Richtung der prächtigen Tempel von Angkor Wat entfernt. Jedes der Zimmer hat entweder einen Balkon oder direkten Zugang zum Garten und Pool.

www.jayahouse.com

Golf-Gruppenreisen: Vietnam & Kambodscha | Rundreise

Aktivitäten

Hanoi City Tour & Wasserpuppen

Hanoi (ehemalige Hauptstadt von Nordvietnam) und Saigon (heute ›Ho-Chi-Minh-Stadt‹, ehemalige Hauptstadt von Südvietnam), sind auch heute die beiden wichtigsten Städte Vietnams. Während Saigon/Ho-Chi-Minh-Stadt eine der schnellstwachsenden Boomstädte der Welt ist, hat Hanoi das Image, ruhiger und eleganter zu sein. Nach unserer Ankunft in Vietnam unternehmen wir eine geführte Stadtrundfahrt durch Hanoi. Wir besichtigen u.a. die Sehenswürdigkeiten Old Quarter, Temple of Literature, Hoan Kien Lake und Ngoc on temple. Abends genießen wir das gemeinsame Welcome Dinner in einem feinen Restaurant und eine interessante Aufführung des berühmten Wasserpuppen-Theaters, einer einzigartigen Kunst Südostasiens.

Red River Delta & Halong Bay

Auf dem Weg von Hanoi zur weltberühmten Halong Bay durchqueren wir auf einer ca. 3,5 stündigen Fahrt das Red River Delta. Diese Region ist geprägt vom Flusssystem des Roten Flusses, der sie mit seinen Sedimentablagerungen gebildet hat. Etwa 47 % der Fläche (820.800 ha) ist landwirtschaftliche Nutzfläche, auf der mehr als ein Drittel der Reisproduktion des Landes angebaut wird. Die Be- und Entwässerung erfolgt durch ein ausgeklügeltes System von Deichen und Kanälen. Die Gesamtlänge der an der Basis bis zu 40 m breiten Deiche beträgt heute mehr als 3.000 km, auf den Kronen verlaufen oft Verkehrswege.

Fluss-Kreuzfahrt & Halong Bay

Die für lokale Verhältnisse sehr luxuriöse Fluss-Kreuzfahrt inkl. Übernachtung und Vollpension führt uns durch die Halong Bay, eines der ›Neuen 7 Weltwunder der Natur‹. In dem rund 1.500 km² großen Gebiet ragen 1969 Kalkfelsen, zumeist unbewohnte Inseln, zum Teil mehrere hundert Meter hoch aus dem Wasser. Entlang unserer Route unternehmen wir diverse kleinere Exkursionen, z.B. zu Sung Sot Grotto und Floating Village. Während der ganzen Fahrt werden auf der Emeraude ein abwechslungsreiches Programm und Mahlzeiten angeboten. Wie wärs zum Beispiel mit der „Vietnamese Fresh Spring Roll Cooking Class“ auf dem Sun Deck?

Hoi An City Tour & Märkte – Danang

Danang ist eine der wichtigsten Hafenstädte in Vietnam und liegt an der Küste des Südchinesischen Meeres — nur 100 km entfernt von mehreren UNESCO-Welterbestätten, darunter die Kaiserstadt Hue und die Altstadt von Hoi An.

Von Danang aus unternehmen wir eine geführte ›Hoi An City Tour‹ und besichtigen u.a. die Chinesen-, Japaner- und Portugiesen-Märkte in Hoi An. Daneben bleibt noch Zeit zum Bummeln und um die Gegend auf eigene Faust zu erkunden.

Hue Sightseeing Tour

Nach dem Check-Out genießen wir eine schöne Busfahrt von Danang über den Himmelpass nach Hue. Hue lassen wir uns von den zahlreichen Sehenswürdigkeiten und neuen Impressionen beeindrucken. Nach der Ankunft in Hue fahren wir mit dem „hölzernen“ Drachenboot entlang des Parfüm River. Bei einem Zwischenstopp besuchen wir die Thien Mu Pagode und Minh Mang‘s Tempel. Ferner besuchen wir in Hue weitere Sehenswürdigkeiten, so z.B. die kaiserliche Zitadelle, den Flag Tower, Noon Gate, die Neun Dinastien Urnen, die neun heilige Kanonen und den Thai Hoa Palast.

Saigon City Tour

Auch in Saigon kombinieren wir Golf mit Sightseeing und Kultur. So spielen wir einerseits eine Golfrunde auf dem schönen Song Be Golfplatz. Andererseits unternehmen wir eine Saigon City Tour, bevor wir anschließend nach Kamboscha weiterfliegen. Wir besichtigen in Saigon – korrekt heisst es heute eigentlich „Ho-Chi-Minh-City“ – das War Remnants Museum und die Cathédrale Notre-Dame de Saigon. Dieser Dom und heutige Touristenattraktion wurde zwischen 1863 und 1880 vom berühten Gustave Eiffel konstruiert und erbaut und hat zwei Glockentürme mit einer Höhe von 58 Metern.

Angkor Wat Tempel

Die Könige des Khmer-Reiches herrschten vom 9. – 15. Jahrhundert über große Gebiete Südostasiens, Hinduismus und Buddhismus prägten ihre Kultur. Es ist heute eine der wichtigsten und größten archäologischen Stätten der Welt und wurde 1992 zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt. Manche Tempel waren lange vom Urwald überwuchert, bevor Forscher sie wieder freilegten. Leider ist jedoch der Sandstein innen mürbe. Trotz enormem Einsatz werden zukünftige Generationen diese einmalige Urwaldstätte wohl nicht mehr in der heutigen Form besichtigen können. Zum Glück ist das heute noch möglich.

Angkor Thom und Ta Prohm Tempel

Neben dem Angkor Wat Tempel besuchen wir auch noch weitere Sehenswürdigkeiten des weitläufigen Geländes. So besuchen wir zum Beispiel die Stadt von Angkor Thom, seinerzeit Hauptstadt des großen Khmer Reiches. Wir starten dort beim South Gate, einem beeindruckenden Steintor mit Elefanten und vier riesigen Gesichtern, und gehen dann weiter zum Bayon Tempel, der im Zentrum der antiken Stadt liegt und dessen 54 Türme die 54 Provinzen des damaligen Reichs verkörpern. Außerdem besuchen wir den beindruckenden Ta Prohm Tempel, erbaut in der Mitte des 12. bis frühen 13. Jahrhunderts.

Golf-Gruppenreisen: Vietnam & Kambodscha | Rundreise

Termine & Preise

November 2019

Zukünftige Reisetermine sind geplant.

Golf-Gruppenreisen: Vietnam & Kambodscha | Rundreise

Gäste-Feedback & Reiseberichte

Gäste-Feedback

„Wir beide hatten zum ersten Mal das Vergnügen eine golffriends-Reise mitzumachen, es war einfach toll. Wir haben uns in der Gruppe wirklich sehr wohl gefühlt.“ Peter & Irmgard, GC Brigels (CH)
„ … ist es mir nun ein aufrichtiges Anliegen, Dir ganz persönlich für die 16 tägige Golfreise zu danken. Du hast uns alle mit Rat und Tat unterstützt, warst immer ansprechbar und hast nach Lösungen gesucht und erfolgreich gefunden. Souverän, freundlich und mit Geduld.“ Jürgen, GC Clostermannshof (D)

Reiseberichte

Reisebericht: Vietnam & Kambodscha November 2017

Saigon empfing uns mit bedecktem Himmel und Nieselregen. Aber es waren über 25°C, wie durchgängig auf der gesamten Reise. Zu unserer Stadtbesichtigung mit Besuch des Literaturtempels (Lehren des Konfuzius), des Wasserpuppentheaters und eines Tempels auf einer kleinen Insel in einem der Seen...

Reisebericht golffriends Vietnam/Kambodscha 2016

Zwei erlebnisvolle Wochen in zwei sehr schönen Ländern. Während der golffriends Reise nach Vietnam und Kambodscha haben wir beeindruckende Ausflüge gemacht, auf tollen Golfplätzen gespielt und einen guten Rutsch ins neue chinesische Jahr erlebt. Hier einen kleinen Rückblick auf unsere bunte Reise....

Reisebericht golffriends Golfweeks Vietnam & Kambodscha

Zwei erlebnisreiche Wochen in zwei spannenden Ländern. Während der golffriends Reise nach Vietnam und Kambodscha haben wir beeindruckende Ausflüge gemacht, auf tollen Golfplätzen gespielt und einen guten Rutsch ins neue chinesische Jahr erlebt. Ein kleiner Rückblick auf eine schöne und exotische...

Golf-Gruppenreisen: Vietnam & Kambodscha | Rundreise

Fragen?

Rückrufservice

Wir rufen Dich gerne zurück! Hinterlasse uns dafür einfach Deine Telefonnummer. Wir gehen mit Deinen Daten absolut vertraulich um!

Wann sollen wir Dich zurückrufen?

Private Gruppenreise

Jede unserer Reisen kannst Du auch exklusiv für Deine private Gruppe buchen. Dabei könnt Ihr den Termin selbst bestimmen und auf Wunsch auch ohne Tour Guide reisen.

Weitere Reiseziele

Argentinien & Chile | Silvester-Golfreise

Argentinien & Chile

Unsere Südamerika-Rundreise führt zur besten Reisezeit von den facettenreichen Landeshauptstädten Chiles und Argentiniens durch die beeindruckende Welt Patagoniens. Eine faszinierende Mischung aus Weltmetropolen, tollen Golfplätzen, wunderbaren Landschaften und herzlicher Gastfreundschaft.

Kanarische Inseln | Single-Golfreise

Gran Canaria

Der perfekte Saisonausklang für Golf-Singles: 5 Golfrunden auf drei tollen Plätzen, Salobre (Old Course), Anfi Tauro und Meloneras. Dazu das eindrucksvolle 4 Sterne-Plus-Resort Lopesan Costa Meloneras direkt am Meer, nur wenige Meter vom Dünennaturschutzgebiet und der Strandpromenade entfernt.

Südafrika | Rundreise

Südafrika

Wer hat nicht schon von seinen Freunden richtige Begeisterungsstürme zum Thema Golf in Südafrika erfahren? Und wer schon selbst dort war, will es immer wieder erleben. Unsere gftravel Rundreise Südafrika kombiniert während einer 14-tägigen Reise zahlreiche Highlights auf höchstem Niveau.

Vietnam & Kambodscha | Rundreise

Vietnam & Kambodscha

Faszinierende Rundreise durch Vietnam & Kambodscha. Herausragende Golfplätze und Hotels, perfekt kombiniert mit umfangreichem Sightseeing. Diese wunderbare Rundreise nach Vietnam und Kambodscha ist nicht nur für Golfer und Golferinnen ein Leckerbissen, der alle Sinne gleichermaßen anspricht.