Du bist hier: StartseiteGolf-KreuzfahrtenSchottland & Irland

Schottland & Irland | Rundreise

Golf-Kreuzfahrten: Schottland & Irland

Mit seiner eleganten Yacht bringt Ponant französisches Lebensgefühl auf die Meere und Euch auf dieser Golfkreuzfahrt zu aufregenden Golfplätzen zwischen Glasgow und Dublin.

Golf-Kreuzfahrten: Schottland & Irland | Rundreise

Überblick

Französische Eleganz und Privatyacht-Flair. – Das Design innovativ, die Innenausstattung erlesen, die Atmosphäre warm und intim: Mit der «L’Austral» hat die französische Reederei Ponant eine Luxusyacht in ihrer Flotte, der Designer und Dekorateure einen einzigartigen Stil verliehen haben und die so gar nichts mit großen Kreuzfahrtschiffen gemein hat. Schon die schlanke Silhouette des Schiffs fällt ins Auge. An Bord sorgen edle Materialien, harmonische Farben und helle Akzente für ein spezielles Flair. Gediegene Linien und diskrete Raffinesse runden das Erscheinungsbild ab. Dank einer gelungenen Mischung aus Chic und Ungezwungenheit fühlen sich Gäste auf der «L’Austral» wie auf einer Privatyacht. In diesen Genuss kommen maximal 264 Passagiere. Über die sechs Decks des 142 Meter lange Schiffes verteilen sich unter anderem ein Gourmet- und ein Grillrestaurant, ein Theater und ein Salon. Ein Wellness-Bereich mit Fitnessraum sowie ein Freizeitbereich gehören ebenfalls zur Ausstattung. Sowohl die Panorama-Lounge mit Zugang zur Aussenterrasse als auch die Aussenbar erlauben grossartige Ausblicke. 140 Crew-Mitglieder begleiten die Gäste auf ihren Reisen und sorgen dafür, dass die Stunden an Bord so angenehm wie möglich und die Landausflüge spannend und abwechslungsreich sind. Die Tage klingen mit einem bunten Unterhaltungsprogramm aus, vom Tanzabend über Shows der Revuetänzer oder Konzerte bis hin zu Vorführungen auf der Grossleinwand. 

Golf-Kreuzfahrten: Schottland & Irland | Rundreise

Reiseroute

Von Schottland nach Irland: Wilde Landschaften und charmante Orte. Von Fairlie (Glasgow) aus nimmt die «L’Austral» Kurs auf Dublin. Auf der Route liegen zunächst die Inneren Hebriden mit dem einladenden Fischerort Tobermory, der nicht nur für seine bunten Häuschen, sondern auch für den dort hergestellten Single Malt bekannt ist. Die nächsten Stationen sind Iona als «Wiege des Christentums in Schottland» sowie Killybegs mit seinen imposanten Klippen vor einsamen Stränden. Über Galway, in dem Du tiefe Einblicke in die gälische Kultur erhalten kannst, und das inmitten malerischer Natur gelegene Glengarriff geht es weiter zum charmanten Hafenort Kinsale. Zuletzt legt die «L’Austral» in Irlands Hauptstadt an.

Golf-Kreuzfahrten: Schottland & Irland | Rundreise

Stationen

Golf-Kreuzfahrten-Schottland-Irland-Fairlie-Glasgow

Fairlie - Glasgow-, Schottland

1. Tag / Einschiffung
Du gehst in Fairlie an Bord der «L’Austral». Die Einschiffung erfolgt von 16 bis 17 Uhr. Eine Stunde später heisst es dann «Leinen los»: Das Schiff nimmt zunächst Kurs auf Belfast in Nordirland.

Golf-Kreuzfahrten-Schottland-Irland-Belfast-Nord-Irland

Belfast, Nord Irland

2. Tag / Golfrunde Royal Belfast
Ankunft im Nordosten der «Grünen Insel». Im historischen Zentrum von Nordirlands Hauptstadt fühlt man sich in der Zeit zurückversetzt. Erste Golfrunde der Reise auf dem «Royal Belfast».

Golf-Kreuzfahrten-Schottland-Irland-Tobermory-Isle-of-Mull

Tobermory, Isle of Mull

3. Tag / Idyllischer Naturhafen
Tobermory im Norden der Insel Mull besticht durch einen der schönsten Naturhäfen an der Westküste Schottlands. Im ehemaligen Fischerdorf mit seinen farbenfrohen Häusern legen heute Yachten an.

Golf-Kreuzfahrten-Schottland-Irland-Iona-Hebrides

Iona, Hebrides

3. Tag / Macbeths Ruhestätte
Die zu den inneren Hebriden zählende Insel Iona lädt zur Besinnung ein. Das spirituelle Zentrum ist eine Abtei, in der viele Könige Schottlands – auch der legendäre Macbeth – begraben sein sollen.

Golf-Kreuzfahrten-Schottland-Irland-Killybegs

Killybegs, Irland

4. Tag / Wilde Landschaften
Der Fischerort befindet sich an der Südküste des Countys Donegal. Ein Ausflug zum Glenveagh National Park zeigt die natürliche Schönheit des Landes, der Besuch einer Teppichfabrik echte Handwerkskunst.

Golf-Kreuzfahrten-Schottland-Irland-Galway

Galway, Irland

5. Tag / Golfrunde Galway Bay Resort
Galway liegt an der Mündung des Corrib. Die gepflasterten Strassen im historischen Viertel sind gesäumt von Designerläden, Künstlerateliers und Cafés. Gespielt wird heute im Galway Bay Resort.

Golf-Kreuzfahrten-Schottland-Irland-Glengarriff

Glengarriff, Irland

6. Tag / Golfrunde Bantry Bay GC
Warum die Gemeinde ihren Namen dem gälischen Wort Gleann («Wildes Tal») verdankt, wird zwischen steilen Bergen, alten Wäldern und weissen Sandstränden schnell deutlich. Golfrunde im Bantry Bay GC.

Golf-Kreuzfahrten-Schottland-Irland-Kinsale

Kinsale, Irland

7. Tag / Golfrunde Old Head Links
Viele sehen in Kinsale mit seinen wunderschönen Naturlandschaften, dem reichen kulturellen Erbe und dem noch in Betrieb befindlichen Leuchtturm das schönste Dorf Irlands. Letzte Golfrunde der Reise.

Golf-Kreuzfahrten-Schottland-Irland-Dublin

Dublin, Irland

8. Tag / Ausschiffung
Heute erreicht die «L’Austral» Dublin. Dort schlenderst Du über Dublins bunte Strassen zur O‘Connell-Brücke und zur Leuchtskulptur Spire. Alte Pubs und gemütliche Cafés laden zum Verweilen ein.

Golf-Kreuzfahrten: Schottland & Irland | Rundreise

Golfplätze

Prestwick Golf

Golfrunde (Vorprogramm Schottland)

Der Par-71-Golfplatz ist ein traditioneller Links-Kurs. Die 18-Loch-Anlage aus der Mitte des 19. Jahrhunderts ist leicht hügelig und verfügt neben Clubhaus und Pro-Shop auch über verschiedene Übungsmöglichkeiten wie Putting-, Pitching- und Chipping Greens sowie Übungsbunker.

  • Par 71
  • Länge 6.316 m

www.prestwickgc.co.uk

Golf-Kreuzfahrten-Schottland-Irland-Prestwick-Golf

Prestwick Golf

Golfrunde (Vorprogramm Schottland)

Der Par-71-Golfplatz ist ein traditioneller Links-Kurs. Die 18-Loch-Anlage aus der Mitte des 19. Jahrhunderts ist leicht hügelig und verfügt neben Clubhaus und Pro-Shop auch über verschiedene Übungsmöglichkeiten wie Putting-, Pitching- und Chipping Greens sowie Übungsbunker.

  • Par 71
  • Länge 6.316 m

www.prestwickgc.co.uk

Western Gailes

Golfrunde (Vorprogramm Schottland)

Mit ihren welligen und manchmal von Bächen unterbrochenen Fairways gilt diese 18-Loch-Anlage auch bei erfahrenen Spielern als durchaus anspruchsvoll. Auch die geschickt platzierten und teilweise von Sanddünen geschützten Grüns auf dem Links-Kurs erfordern präzises Spiel.

www.westerngailes.com

Golf-Kreuzfahrten-Schottland-Irland-Western-Gailes

Western Gailes

Golfrunde (Vorprogramm Schottland)

Mit ihren welligen und manchmal von Bächen unterbrochenen Fairways gilt diese 18-Loch-Anlage auch bei erfahrenen Spielern als durchaus anspruchsvoll. Auch die geschickt platzierten und teilweise von Sanddünen geschützten Grüns auf dem Links-Kurs erfordern präzises Spiel.

www.westerngailes.com

Royal Belfast GC

1. Golfrunde (Belfast / 2. Tag)

Der Par-70-Parkland-Kurs gehört zum ältesten Golfclub Irlands. Bei vier der fünf Par-3-Löcher gilt es, mehr als 160 Meter zu überwinden. Besonders gegen Ende der Runde muss man die Konzentration hoch halten: Zwei der letzten drei sind herausfordernde Par-5-Löcher.

  • Par 70
  • keine Längenangaben

www.royalbelfast.com

Golf-Kreuzfahrten-Schottland-Irland-Royal-Belfast

Royal Belfast GC

1. Golfrunde (Belfast / 2. Tag)

Der Par-70-Parkland-Kurs gehört zum ältesten Golfclub Irlands. Bei vier der fünf Par-3-Löcher gilt es, mehr als 160 Meter zu überwinden. Besonders gegen Ende der Runde muss man die Konzentration hoch halten: Zwei der letzten drei sind herausfordernde Par-5-Löcher.

  • Par 70
  • keine Längenangaben

www.royalbelfast.com

Galway Bay Golf Resort

2. Golfrunde (Galway / 5. Tag)

Auf der 120-Hektar-Anlage hat Christy O’Connor historische Sehenswürdigkeiten nicht nur erhalten, sondern sie auch toll zur Geltung gebracht. Allzu sehr darf man sich davon auf dem 18-Loch-Platz mit seinen sanften Hügeln und Wasserhindernissen aber nicht ablenken lassen.

  • Par 72
  • keine Längenangaben

www.galwaybaygolfresort.ie

Golf-Kreuzfahrten-Schottland-Irland-Galway-Bay-Golf-Resort

Galway Bay Golf Resort

2. Golfrunde (Galway / 5. Tag)

Auf der 120-Hektar-Anlage hat Christy O’Connor historische Sehenswürdigkeiten nicht nur erhalten, sondern sie auch toll zur Geltung gebracht. Allzu sehr darf man sich davon auf dem 18-Loch-Platz mit seinen sanften Hügeln und Wasserhindernissen aber nicht ablenken lassen.

  • Par 72
  • keine Längenangaben

www.galwaybaygolfresort.ie

Bantry Bay Golf

​3. Golfrunde (Glengarriff / 6. Tag)

14 der 18 Löcher auf diesem Meisterschaftsgolfplatz erlauben einen schönen Ausblick auf die gleichnamige Bucht. Möchte man den Parkland-/Links-Kurs meistern, sollte die Konzentration auf der anspruchsvollen Anlage aber vor allem den Hügeln und Wasserhindernissen gelten.

www.bantrygolf.com

Golf-Kreuzfahrten-Schottland-Irland-Bantry-Bay-Golf

Bantry Bay Golf

​3. Golfrunde (Glengarriff / 6. Tag)

14 der 18 Löcher auf diesem Meisterschaftsgolfplatz erlauben einen schönen Ausblick auf die gleichnamige Bucht. Möchte man den Parkland-/Links-Kurs meistern, sollte die Konzentration auf der anspruchsvollen Anlage aber vor allem den Hügeln und Wasserhindernissen gelten.

www.bantrygolf.com

Old Head Golf Links

4. Golfrunde (Kinsale / 7. Tag))

Der 18-Loch-Links-Platz entstand in Zusammenarbeit einiger renommierter Platzarchitekten und Golfer. Das Ergebnis ist ein Par-72-Championship-Kurs, der sich über eine Gesamtlänge von 6‘584 Metern zieht und auf allen Bahnen einen grandiosen Blick auf den Atlantik freigibt.

  • Par 72
  • Länge 6.492 m

www.oldhead.com

Golf-Kreuzfahrten-Schottland-Irland-Old-Head-Golf-Links

Old Head Golf Links

4. Golfrunde (Kinsale / 7. Tag))

Der 18-Loch-Links-Platz entstand in Zusammenarbeit einiger renommierter Platzarchitekten und Golfer. Das Ergebnis ist ein Par-72-Championship-Kurs, der sich über eine Gesamtlänge von 6‘584 Metern zieht und auf allen Bahnen einen grandiosen Blick auf den Atlantik freigibt.

  • Par 72
  • Länge 6.492 m

www.oldhead.com

Portmarnock Old

Golfrunde (Nachprogramm Irland)

Zwischen Dünen und natürlichem Gelände kommen Freunde von Links-Kursen voll auf ihre Kosten. In jeder Runde wollen die Schläge gut überlegt sein, denn erhöhte Tees und Greens machen Dir das Golferleben genauso schwer wie blinde Annäherungsschläge und Doglegs. Teilweise tückische Seewinde, 98 gut platzierte Bunker, kleine Hügel und hohe Gräser machen die Herausforderung perfekt.

www.portmarnockgolfclub.ie

Golf-Kreuzfahrten-Schottland-Irland-Portmarnock-Old

Portmarnock Old

Golfrunde (Nachprogramm Irland)

Zwischen Dünen und natürlichem Gelände kommen Freunde von Links-Kursen voll auf ihre Kosten. In jeder Runde wollen die Schläge gut überlegt sein, denn erhöhte Tees und Greens machen Dir das Golferleben genauso schwer wie blinde Annäherungsschläge und Doglegs. Teilweise tückische Seewinde, 98 gut platzierte Bunker, kleine Hügel und hohe Gräser machen die Herausforderung perfekt.

www.portmarnockgolfclub.ie

Golf-Kreuzfahrten: Schottland & Irland | Rundreise

Das Schiff

Leben an Deck

Das Geschehen an Bord der «L’Austral» verteilt sich auf sechs Decks. Vieles spielt sich im Hauptsalon auf Deck 3 ab, der mit Teesalon, Bar, Tanzfläche und Live-Musik zur Geselligkeit einlädt. Ein Deck darüber finden verschiedene Vorstellungen im 250 Gäste fassenden Theater statt. Deck 5 steht ganz im Zeichen der Entspannung. Im Wellness-Bereich gibt es ein Spa mit Massage- und Behandlungskabinen, einen Friseursalon und einen Fitnessraum. Die beste Aussicht haben Passagiere von Deck 6 aus. Dort erstreckt sich die Panorama-Lounge mit Bibliothek und Bar über 110 Quadratmeter und gewährt Zugang zur Panoramaterrasse. An der Aussenbar geniesst man seinen Drink mit Blick auf das Pooldeck. Die französische Lebensart an Bord spiegelt sich auch in der Küche wider: Im Gourmet-Restaurant «Le Cormandel» serviert man französische und internationale Gerichte, während im Grillrestaurant «Le Rodrigues» auch Themen-Nachtessen stattfinden.

www.de-ch.ponant.com

Golf-Kreuzfahrten-Schottland-Irland-Schiff-LAustral

Leben an Deck

Das Geschehen an Bord der «L’Austral» verteilt sich auf sechs Decks. Vieles spielt sich im Hauptsalon auf Deck 3 ab, der mit Teesalon, Bar, Tanzfläche und Live-Musik zur Geselligkeit einlädt. Ein Deck darüber finden verschiedene Vorstellungen im 250 Gäste fassenden Theater statt. Deck 5 steht ganz im Zeichen der Entspannung. Im Wellness-Bereich gibt es ein Spa mit Massage- und Behandlungskabinen, einen Friseursalon und einen Fitnessraum. Die beste Aussicht haben Passagiere von Deck 6 aus. Dort erstreckt sich die Panorama-Lounge mit Bibliothek und Bar über 110 Quadratmeter und gewährt Zugang zur Panoramaterrasse. An der Aussenbar geniesst man seinen Drink mit Blick auf das Pooldeck. Die französische Lebensart an Bord spiegelt sich auch in der Küche wider: Im Gourmet-Restaurant «Le Cormandel» serviert man französische und internationale Gerichte, während im Grillrestaurant «Le Rodrigues» auch Themen-Nachtessen stattfinden.

www.de-ch.ponant.com

Kabinen

Du kannst zwischen den Deluxe-Kabinen auf Deck 3 und den Prestige-Kabinen auf den Decks 4, 5 wählen. Beide Kategorien sind elegant ausgestattet und verfügen über Doppelbetten oder zwei getrennt stehende Betten sowie individuell regulierbare Klimaanlagen. Die Badezimmer, separat vom WC, sind jeweils mit einem Fön und hochwertigen Pflegeprodukten französischer Marken bestückt. Flachbildfernseher, Satelliten-TV und eine Filmauswahl gehören ebenso zum Unterhaltungsausangebot wie die iPod-Docking-Station. Per WLAN bleibst Du darüber hinaus mit der Aussenwelt in Verbindung. Der Roomservice steht 24 Stunden am Tag bereit, um sich um Deine Anliegen zu kümmern. Während beide Kabinentypen eine identische Ausstattung haben, unterscheiden sie sich doch in einem Merkmal: Gäste der Deluxe-Kabinen können es sich zusätzlich auf einem geschützten Balkon, mit Metall umantelt, gemütlich machen und hoch über den Wellen die frische Seeluft schnuppern.

Golf-Kreuzfahrten-Schottland-Irland-Schiff-LAustral-Zimmer

Kabinen

Du kannst zwischen den Deluxe-Kabinen auf Deck 3 und den Prestige-Kabinen auf den Decks 4, 5 wählen. Beide Kategorien sind elegant ausgestattet und verfügen über Doppelbetten oder zwei getrennt stehende Betten sowie individuell regulierbare Klimaanlagen. Die Badezimmer, separat vom WC, sind jeweils mit einem Fön und hochwertigen Pflegeprodukten französischer Marken bestückt. Flachbildfernseher, Satelliten-TV und eine Filmauswahl gehören ebenso zum Unterhaltungsausangebot wie die iPod-Docking-Station. Per WLAN bleibst Du darüber hinaus mit der Aussenwelt in Verbindung. Der Roomservice steht 24 Stunden am Tag bereit, um sich um Deine Anliegen zu kümmern. Während beide Kabinentypen eine identische Ausstattung haben, unterscheiden sie sich doch in einem Merkmal: Gäste der Deluxe-Kabinen können es sich zusätzlich auf einem geschützten Balkon, mit Metall umantelt, gemütlich machen und hoch über den Wellen die frische Seeluft schnuppern.

Golf-Kreuzfahrten: Schottland & Irland | Rundreise

Optionen

Golf-Kreuzfahrten-Schottland-Irland-Pierspland-House

Vorprogramm Schottland

Eingebettet in eine herrliche Küstenlandschaft und weites Ackerland liegt die Ortschaft Troon und an ihrem Rand das Piersland House. Drei Übernachtungen verbringst Du entweder in den Mews Doppelzimmern, die sich in den Lodges innerhalb des Hotelgartens befinden und über einen separaten Wohnbereich verfügen, oder in den Superior Zimmern, die es sowohl mit Kingsize- als auch mit zwei Einzelbetten gibt. Der Tag beginnt mit einem kontinentalen oder warmen Frühstück. Mittags und abends werden im Redbowl Restaurant dann Speisen mit lokalen Produkten zubereitet. Ein beliebter Treffpunkt im Piersland House ist die mit Eichenholz getäfelte Walker Bar, in der Du es Dir vor dem Kamin gemütlich machst und einen der mehr als 200 Malt-Whiskeys geniesst. Zum Vorprogramm in Schottland gehört je eine Golfrunde auf dem Western Gailes- und auf dem Prestwick-Kurs. Beide sind nur ein paar Minuten vom Hotel entfernt.

Golf-Kreuzfahrten-Schottland-Irland-Portmarnock-Hotel

Nachprogramm Irland

Die beiden pittoresken Ortschaften Malahide und Howth zu beiden Seiten, die Irische See gleich vor der Tür: Beim Nachprogramm in Irland verbringst Du zwei Tage im Portmarnock Hotel & Golf Links. Du übernachtest in einem Superior-Doppelzimmer mit Meerblick. Eine solche Aussicht bietet auch die Cocktail-Lounge. Im Erscheinungsbild des Hotels mischt sich zeitgemässe Eleganz mit der Pracht einer Residenz aus dem 19. Jahrhundert. Kein Wunder, schliesslich gehörte das Haus ehemals einem Mitglied der Whiskey-Dynastie Jameson. Daran erinnert heute noch die berühmte Jameson Bar. Zu den weiteren Vorzügen zählt neben einer preisgekrönten Brasserie, einem Wellness- und Fitness-Bereich und dem direkten Zugang zum Strand auch der von Deutschland Golf-Legende Bernhard Langer entworfene Turniergolfplatz. Die Anlage war 2008 und 2009 Austragungsort der Irish Ladies Open. Eine Runde auf dem Portmarnock Old Links ist im Paket inbegriffen.

Golf-Kreuzfahrten: Schottland & Irland | Rundreise

Termine & Preise

Individuelle Reisetermine & Preise auf Anfrage.

Golf-Kreuzfahrten: Schottland & Irland | Rundreise

Gäste-Feedback & Reiseberichte

Gäste-Feedback

„Wir beide hatten zum ersten Mal das Vergnügen eine golffriends-Reise mitzumachen, es war einfach toll. Wir haben uns in der Gruppe wirklich sehr wohl gefühlt.“ Peter & Irmgard, GC Brigels (CH)
„ … ist es mir nun ein aufrichtiges Anliegen, Dir ganz persönlich für die 16 tägige Golfreise zu danken. Du hast uns alle mit Rat und Tat unterstützt, warst immer ansprechbar und hast nach Lösungen gesucht und erfolgreich gefunden. Souverän, freundlich und mit Geduld.“ Jürgen, GC Clostermannshof (D)

Reiseberichte

Reisebericht: Südafrika / Golf & Safari Rundreise

Über den Tag verteilt, kamen alle Gäste ohne nennenswerte Verspätungen wohlbehalten im Oubaai Golf Resort, George an. Nach dem Check-In in geräumige Zimmer trafen wir uns abends zum Welcome Drink. Hier konnten wir uns schon mal von den hervorragenden südafrikanischen Weinen überzeugen. Nach einer...

Reisebericht: Südafrika – Johannesburg & Durban 2018

Mit viel Vorfreude und Neugierde treffen die golffriends in Johannesburg ein, der ersten Station unserer Südafrika-Reise. Für 2 Nächte logieren wir im noblen Four Seasons Hotel Westcliff mit herrlichem Blick auf ein überraschend grünes Johannesburg. An unserem ersten Golftag spielen wir den...

Reisebericht: Südafrika-Silvester Rundreise 2017

Mit viel Vorfreude und Neugierde trafen die golffriends und ihr Tourguide Robert in Kapstadt, der ersten Station unserer Südafrika-Reise, ein. Im noblen Table Bay Hotel direkt an der Waterfront wurden wir von gut gelauntem Hotelpersonal und einem herrlichen Blick auf den wolkenlosen Tafelberg...

Reisebericht golffriends Südafrika Rundreise 2015

Mit unserer exklusiven und tollen Reisegruppe von 8 Teilnehmern machten wir uns auf den Weg nach Südafrika. Diese golffriends Südafrika Rundreise bot allen Teilnehmern Golf auf den schönsten und abwechslungsreichsten Plätzen des Landes und vieles mehr…. In Südafrika angekommen, startete unser...

Reisebericht golffriends Golfweeks Südafrika 2014

Südafrika – ein Ziel, welches man besonders als Golfer/in einfach mal erlebt haben muss. Für 25 golffriends bot sich in den vergangenen Tagen diese Möglichkeit. Am vergangenen Samstag sind wir wieder heimgekehrt (resp. weiter gereist) von unserer wunderschönen Reise – und mit Bestimmtheit wird...

Golf-Kreuzfahrten: Schottland & Irland | Rundreise

Fragen?

Rückrufservice

Wir rufen Dich gerne zurück! Hinterlasse uns dafür einfach Deine Telefonnummer. Wir gehen mit Deinen Daten absolut vertraulich um!

Wann sollen wir Dich zurückrufen?

Private Gruppenreise

Jede unserer Reisen kannst Du auch exklusiv für Deine private Gruppe buchen. Dabei könnt Ihr den Termin selbst bestimmen und auf Wunsch auch ohne Tour Guide reisen.

Weitere Reiseziele

Golf-Gruppenreise-Mexiko-Mayacoba-El-Camaleon

Mexiko | Rundreise

Mexiko

Golf-Gruppenreise-bretagne-Domaine-de-la-Bretesche

Frankreich | Komfortreise

Bretagne

Mauritius | Rundreise

Mauritius

Golf-Gruppenreisen-Finnland-Helsinki-Lappland-Levi-Golf

Finnland | Rundreise

Helsinki & Lappland