Du bist hier: StartseiteSilvester-GolfreisenMar Menor

Spanien | Komfortreise

Silvester-Golfreisen: Mar Menor

Sportliche Silvester-Golfwoche: Angenehm milde Temperaturen, das 5-Sterne Caleia Mar Menor Resort, Halbpension und 6 spannende Golfrunden auf dem bekannten „Jack Nicklaus-Trail“.

Silvester-Golfreisen: Mar Menor | Komfortreise

Überblick

Die Mittelmeerküste Spaniens bietet in der Provinz Murcia ca. 300 Sonnentage pro Jahr und auch im Winter angenehm milde Temperaturen von durchschnittlich knapp 20 Grad. Unsere Reise führt uns in das Caleia Mar Menor Golf & Spa Resort, ein Hotel inkl. Appartment-Anlage, ca. 8 km westlich der bekannten Lagune von Mar Menor und 50 km süd-östlich der Stadt Murcia. Der Flughafen Alicante liegt nur eine Stunde entfernt. Das Resort selbst ist speziell auf Golfer ausgerichtet und bietet viele entsprechende Annehmlichkeiten sowie eine sehr angenehme, entspannte Atmosphäre. Kurzum, der perfekte Standort für unsere „Golf pur“-Reise. „Golf pur“ bedeutet, dass wir jeden Tag Golf spielen – ohne Ruhetag! Aber wer will, kann sich natürlich jederzeit eine individuelle Auszeit nehmen. Genießen wir 6 Golftage – davon 3 Ryder Cup-Turniertage – auf 6 wunderschönen Golfplätzen in einer landschaftlich reizvollen Umgebung. Eine Golfwoche der Extraklasse mit viel Spaß und Unterhaltung! Ein ausgedehntes Silvester-Gala-Dinner mit vielen Leckereien und der eine oder andere gute Tropfen lassen uns entspannt das Jahr 2021 begrüßen.

Silvester-Golfreisen: Mar Menor | Komfortreise

Golfplätze

Saurines del Torre GC

In einem wüstenähnlichen Stil hat Jack Nicklaus den Platz 2011 in Anlehnung an die Wüstenplätze in Las Vegas und Arizona gestaltet. Der Platz zeichnet sich durch viele gewellte Fairways, bei denen man oft überrascht ist, wo der Ball am Ende zum liegen kommt, und - typisch Jack Nicklaus - viele erhöhte Grüns aus. Vor allem aber durch zahlreiche Waste Areas, Dünen und Bunker, die dem Platz seinen Wüstencharakter verleihen. Wasser kommt dagegen eher selten ins Spiel. Hauptsächlich in Form des großen, zentral gelegenen Sees, um den die Bahnen 5, 6 und 15 verlaufen. Weniger Länge, sondern präzises und strategisches Spiel ist also gefragt um auf diesem Platz einen guten Score zu erzielen.

  • Par 72
  • Länge 6.498 m

www.ugolfiberia.com

Golf-Gruppenreisen: Mar Menor (Golf Saurines)

Saurines del Torre GC

In einem wüstenähnlichen Stil hat Jack Nicklaus den Platz 2011 in Anlehnung an die Wüstenplätze in Las Vegas und Arizona gestaltet. Der Platz zeichnet sich durch viele gewellte Fairways, bei denen man oft überrascht ist, wo der Ball am Ende zum liegen kommt, und - typisch Jack Nicklaus - viele erhöhte Grüns aus. Vor allem aber durch zahlreiche Waste Areas, Dünen und Bunker, die dem Platz seinen Wüstencharakter verleihen. Wasser kommt dagegen eher selten ins Spiel. Hauptsächlich in Form des großen, zentral gelegenen Sees, um den die Bahnen 5, 6 und 15 verlaufen. Weniger Länge, sondern präzises und strategisches Spiel ist also gefragt um auf diesem Platz einen guten Score zu erzielen.

  • Par 72
  • Länge 6.498 m

www.ugolfiberia.com

Hacienda del Alamo GC

Hacienda del Alamo ist der einzige Platz unserer Golfwoche, der nicht von Jack Nicklaus, sondern von Dave Thomas designt wurde. Der Platz ist vom hintersten Abschlag sage und schreibe 6.724 m lang, einer der längsten Plätze in ganz Spanien. Die Anlage ist relativ weitläufig, mit vielen offenen Flächen, die von alten Palmen, Oliven- und Mandelbäumen umgeben werden. Ferner gibt es 8 Seen und 84 gut platzierten Bunker, um Golfer aller Handicaps auf die Probe zu stellen. Von den oftmals erhöhten Abschlägen hat man atemberaubende Ausblicke auf die umliegende Landschaft und die Berge im Hintergrund. Auch die großen Grüns liegen oft erhöht und werden in der Regel von mehreren Bunkern bewacht.

  • Par 72
  • Länge 6.724 m

www.ugolfiberia.com

Silvester-Golfreisen-Spanien-Mar-Menor-Hacienda-del-Alamo-GC

Hacienda del Alamo GC

Hacienda del Alamo ist der einzige Platz unserer Golfwoche, der nicht von Jack Nicklaus, sondern von Dave Thomas designt wurde. Der Platz ist vom hintersten Abschlag sage und schreibe 6.724 m lang, einer der längsten Plätze in ganz Spanien. Die Anlage ist relativ weitläufig, mit vielen offenen Flächen, die von alten Palmen, Oliven- und Mandelbäumen umgeben werden. Ferner gibt es 8 Seen und 84 gut platzierten Bunker, um Golfer aller Handicaps auf die Probe zu stellen. Von den oftmals erhöhten Abschlägen hat man atemberaubende Ausblicke auf die umliegende Landschaft und die Berge im Hintergrund. Auch die großen Grüns liegen oft erhöht und werden in der Regel von mehreren Bunkern bewacht.

  • Par 72
  • Länge 6.724 m

www.ugolfiberia.com

El Valle GC

Auch El Valle ist ein im Wüstenstil designter Golfplatz, ähnlich den Desert Courses in Kalifornien. Er verfügt über ein sehr schönes Layout, wunderbar in die teils felsige Landschaft integriert. Typisch für Jack Nicklaus-Plätze, sind die schnellen Grüns meist erhöht und von Bunkern beschützt. Hat man sich erst daran gewöhnt, bieten sie tolle Ausblicke. Die Fairways aus Bermudagras sind auch bei Trockenheit einwandfrei zu bespielen, dann rollt der Ball oft weit und man fühlt sich fast schon als Longhitter. Wasserhindernisse sind dagegen weniger häufig im Spiel. Der Championship Course war bereits mehrmals Austragungsort namhafter Turniere, so z. B. der European Senior Tour im Jahr 2011.

  • Par 71
  • Länge 6.185 m

www.gnkgolf.com

Silvester-Golfreisen-Spanien-Mar-Menor-El-Valle-GC

El Valle GC

Auch El Valle ist ein im Wüstenstil designter Golfplatz, ähnlich den Desert Courses in Kalifornien. Er verfügt über ein sehr schönes Layout, wunderbar in die teils felsige Landschaft integriert. Typisch für Jack Nicklaus-Plätze, sind die schnellen Grüns meist erhöht und von Bunkern beschützt. Hat man sich erst daran gewöhnt, bieten sie tolle Ausblicke. Die Fairways aus Bermudagras sind auch bei Trockenheit einwandfrei zu bespielen, dann rollt der Ball oft weit und man fühlt sich fast schon als Longhitter. Wasserhindernisse sind dagegen weniger häufig im Spiel. Der Championship Course war bereits mehrmals Austragungsort namhafter Turniere, so z. B. der European Senior Tour im Jahr 2011.

  • Par 71
  • Länge 6.185 m

www.gnkgolf.com

Alhama Signature GC

Man lasse sich nicht täuschen von der abgelegenen Lage und dem eher einfachen Clubhaus: der Alhama Signature GC ist Jack Nicklaus‘ Meisterwerk in der Gegend um Murcia und gehört zu den besten Plätzen in ganz Spanien. Optisch ebenso US-Desert Courses nachempfunden, ist dieser Platz sehr herausfordernd für Spieler aller HCP-Klassen. Nicht nur durch seine Länge, sondern auch durch die 5 großen Seen, insgesamt 116 Bunker, die naturbelassene Fauna sowie schnelle, ondulierte und von Bunkern bewachte Grüns. Dazu tolle Ausblicke auf die Sierra Espuña im Hintergrund.

  • Par 72
  • Länge 6.884 m

www.gnkgolf.com

Silvester-Golfreisen-Spanien-Mar-Menor-Alhama-Signature-GC

Alhama Signature GC

Man lasse sich nicht täuschen von der abgelegenen Lage und dem eher einfachen Clubhaus: der Alhama Signature GC ist Jack Nicklaus‘ Meisterwerk in der Gegend um Murcia und gehört zu den besten Plätzen in ganz Spanien. Optisch ebenso US-Desert Courses nachempfunden, ist dieser Platz sehr herausfordernd für Spieler aller HCP-Klassen. Nicht nur durch seine Länge, sondern auch durch die 5 großen Seen, insgesamt 116 Bunker, die naturbelassene Fauna sowie schnelle, ondulierte und von Bunkern bewachte Grüns. Dazu tolle Ausblicke auf die Sierra Espuña im Hintergrund.

  • Par 72
  • Länge 6.884 m

www.gnkgolf.com

Mar Menor GC

Unser „Hausplatz“, der sich direkt in Laufentfernung neben unserem Hotel befindet. Die ersten 9 Loch wurden von Dave Thomas, die zweiten 9 Loch von Jack Nicklaus designt. Der Platz ist eher kurz und bietet viele Variationen von Bahn zu Bahn. Die Grüns sind schnell und groß. Die Bunker sind nicht ganz so dominant wie auf den anderen Plätzen der Umgebung. Wasser kommt wenn überhaupt nur seitlich ins Spiel. Spektakulär ist der große See, der die Bahnen 13, 14 und 15 umsäumt. Nicht umsonst wird diese Lochkombination auch „Amen Corner“ genannt.

  • Par 72
  • Länge 6.153 m

www.ugolfiberia.com

Silvester-Golfreisen-Spanien-Mar-Menor-Mar-Menor-GC

Mar Menor GC

Unser „Hausplatz“, der sich direkt in Laufentfernung neben unserem Hotel befindet. Die ersten 9 Loch wurden von Dave Thomas, die zweiten 9 Loch von Jack Nicklaus designt. Der Platz ist eher kurz und bietet viele Variationen von Bahn zu Bahn. Die Grüns sind schnell und groß. Die Bunker sind nicht ganz so dominant wie auf den anderen Plätzen der Umgebung. Wasser kommt wenn überhaupt nur seitlich ins Spiel. Spektakulär ist der große See, der die Bahnen 13, 14 und 15 umsäumt. Nicht umsonst wird diese Lochkombination auch „Amen Corner“ genannt.

  • Par 72
  • Länge 6.153 m

www.ugolfiberia.com

Hacienda Riquelme GC

Eröffnet in 2008, ist Hacienda Riquelme ein weiteres Highlight der von Jack Nicklaus designten Plätze der Gegend. Insgesamt fünf große Seen und zahlreiche Bunker machen den Platz zur Herausforderung. Ferner sind einige Höhenunterschiede zu meistern. Die beiden schwersten Bahnen sind Loch 9 und 18. Beide Par 4, deren enge Fairways sich links bzw. rechts entlang eines Sees ziehen, bevor die von Bunkern und Wasser bewachten Greens mit mehreren Ebenen ins Spiel kommen. Es bedarf also eines langen, präzisen Abschlags und einer guten Annnäherung, um mit einem Par vom Loch zu gehen.

  • Par 72
  • Länge 6.356 m

www.gnkgolf.com

Silvester-Golfreisen-Spanien-Mar-Menor-Hacienda-Riquelme-GC

Hacienda Riquelme GC

Eröffnet in 2008, ist Hacienda Riquelme ein weiteres Highlight der von Jack Nicklaus designten Plätze der Gegend. Insgesamt fünf große Seen und zahlreiche Bunker machen den Platz zur Herausforderung. Ferner sind einige Höhenunterschiede zu meistern. Die beiden schwersten Bahnen sind Loch 9 und 18. Beide Par 4, deren enge Fairways sich links bzw. rechts entlang eines Sees ziehen, bevor die von Bunkern und Wasser bewachten Greens mit mehreren Ebenen ins Spiel kommen. Es bedarf also eines langen, präzisen Abschlags und einer guten Annnäherung, um mit einem Par vom Loch zu gehen.

  • Par 72
  • Länge 6.356 m

www.gnkgolf.com

Silvester-Golfreisen: Mar Menor | Komfortreise

Hotel

Caleia Mar Menor Golf & Spa Resort ★★★★★

Die Sonne Spaniens, angenehme Temperaturen, schöne Landschaften und exklusiver Service: Das Caleia Mar Menor Golf & Spa Resort befindet sich an der Costa Cálida, zwischen dem Ort Torre-Pacheco und dem Mar Menor. Mit 64 Gästezimmern und Suiten ist das Hotel ein Haus, in dem viel Wert auf Service und Freundlichkeit zum Wohl der Gäste gelegt wird. Das Resort bietet zudem viele Leistungen, die einen Golftag optimal abrunden.Zum Hotel gehören insgesamt 7 Restaurants und Bars. So z.B. ein Buffet-Restaurant, ein Steak-Restaurant sowie spanische, italienische und japanische Küche. Wir haben auf dieser Reise Halbpension gebucht und dinieren in einigen dieser Spezialitätenrestaurants. Nach der Golfrunde bietet sich das ein paar Meter vom Hotel entfernte Clubhaus für ein Kaltgetränk und das Revue passieren lassen der gespielten Golfrunde an. Und wer zu späterer Stunde noch fit ist, kann den Abend im hoteleigenen Irish Pub „The Clover“ bei einem kühlen Guiness ausklingen lassen.

www.caleiamarmenorspahotel.com

Silvester-Golfreisen-Spanien-Mar-Menor-Caleia-Mar-Menor-Golf-und-Spa-Resort

Caleia Mar Menor Golf & Spa Resort ★★★★★

Die Sonne Spaniens, angenehme Temperaturen, schöne Landschaften und exklusiver Service: Das Caleia Mar Menor Golf & Spa Resort befindet sich an der Costa Cálida, zwischen dem Ort Torre-Pacheco und dem Mar Menor. Mit 64 Gästezimmern und Suiten ist das Hotel ein Haus, in dem viel Wert auf Service und Freundlichkeit zum Wohl der Gäste gelegt wird. Das Resort bietet zudem viele Leistungen, die einen Golftag optimal abrunden.Zum Hotel gehören insgesamt 7 Restaurants und Bars. So z.B. ein Buffet-Restaurant, ein Steak-Restaurant sowie spanische, italienische und japanische Küche. Wir haben auf dieser Reise Halbpension gebucht und dinieren in einigen dieser Spezialitätenrestaurants. Nach der Golfrunde bietet sich das ein paar Meter vom Hotel entfernte Clubhaus für ein Kaltgetränk und das Revue passieren lassen der gespielten Golfrunde an. Und wer zu späterer Stunde noch fit ist, kann den Abend im hoteleigenen Irish Pub „The Clover“ bei einem kühlen Guiness ausklingen lassen.

www.caleiamarmenorspahotel.com

Die Zimmer

Unsere Deluxe Rooms sind im mediterranen Stil mit rustikalen Elementen designt und versprühen eine warme Atmosphäre. Alle verfügen über Balkon oder Terrasse mit Blick auf den Garten oder Pool. Klimaanlage, WLAN und Sat-TV gehören zum Standard.

Silvester-Golfreisen-Spanien-Mar-Menor-Caleia-Mar-Menor-Zimmer

Die Zimmer

Unsere Deluxe Rooms sind im mediterranen Stil mit rustikalen Elementen designt und versprühen eine warme Atmosphäre. Alle verfügen über Balkon oder Terrasse mit Blick auf den Garten oder Pool. Klimaanlage, WLAN und Sat-TV gehören zum Standard.

Anwesen mit Pool

Entspannung nach der Golfrunde findet man im Spa-Bereich des Hotels (teilweise gebührenpflichtig). Es verfügt über alles was das Herz begehrt: Pools, Sauna, Dampfbad, Jacuzzi und Behandlungsräume für Massagen und Treatments, alles im orientalischen Stil und relaxter Atmosphäre. Hier lässt es sich hervorragend Energie tanken für die nächsten golferischen Abenteuer und Herausforderungen.

Silvester-Golfreisen-Spanien-Mar-Menor-Caleia-Mar-Menor-Pool

Anwesen mit Pool

Entspannung nach der Golfrunde findet man im Spa-Bereich des Hotels (teilweise gebührenpflichtig). Es verfügt über alles was das Herz begehrt: Pools, Sauna, Dampfbad, Jacuzzi und Behandlungsräume für Massagen und Treatments, alles im orientalischen Stil und relaxter Atmosphäre. Hier lässt es sich hervorragend Energie tanken für die nächsten golferischen Abenteuer und Herausforderungen.

Silvester-Golfreisen: Mar Menor | Komfortreise

Aktivitäten

Turnier-Tees-Stableford

golffriends Ryder Cup

Wir spielen an 3 Tagen unserer erlebnisreichen Silvester-Golfwoche in Mar Menor unseren beliebten golffriends Ryder Cup-Teamwettbewerb. Alle Teilnehmer/-innen werden von uns in Gruppen eingeteilt und kämpfen mit viel Spaß und Elan in täglich unterschiedlicher Zusammensetzung um wertvolle Punkte für ihr Team. Zwei Doppel- und eine Einzelpartie sorgen für beste Unterhaltung und eignen sich für Spieler-/innen aller HCP-Klassen. Die Teilnahme am Turnier ist freiwillig und kostenlos, fördert das gegenseitige Kennenlernen und unterstreicht den sportlichen Aspekt dieser Reise. Und zu guter Letzt winkt dem Siegerteam neben Ruhm und Ehre auch ein Siegerpreis.

Silvester-Golfreisen: Mar Menor | Komfortreise

Termine & Preise

Dezember 2020

Zukünftige Reisetermine sind geplant.

Silvester-Golfreisen: Mar Menor | Komfortreise

Gäste-Feedback & Reiseberichte

Gäste-Feedback

„Wir beide hatten zum ersten Mal das Vergnügen eine golffriends-Reise mitzumachen, es war einfach toll. Wir haben uns in der Gruppe wirklich sehr wohl gefühlt.“ Peter & Irmgard, GC Brigels (CH)
„ … ist es mir nun ein aufrichtiges Anliegen, Dir ganz persönlich für die 16 tägige Golfreise zu danken. Du hast uns alle mit Rat und Tat unterstützt, warst immer ansprechbar und hast nach Lösungen gesucht und erfolgreich gefunden. Souverän, freundlich und mit Geduld.“ Jürgen, GC Clostermannshof (D)

Reiseberichte

Reisebericht: Bulgarien / Thracian Cliffs

Vom Geheimtipp zur etablierten Golf-Destination In den letzten Jahren hat Bulgarien sich vom echten Geheimtipp zur etablierten Golf-Destination für Golfreisen beziehungsweise Golfferien etabliert. Das Erfolgsrezept: Tolle Golfplätze mit teils spektakulärer Dramatik, anspruchsvolle Golf-Resorts,...

Reisebericht: Südafrika / Golf & Safari Rundreise

Über den Tag verteilt, kamen alle Gäste ohne nennenswerte Verspätungen wohlbehalten im Oubaai Golf Resort, George an. Nach dem Check-In in geräumige Zimmer trafen wir uns abends zum Welcome Drink. Hier konnten wir uns schon mal von den hervorragenden südafrikanischen Weinen überzeugen. Nach einer...

Reisebericht: Portugal / Praia Verde, Algarve

Erholung pur - dank einer tollen Golfgruppe, wunderschönen Plätzen, leckerem Essen und (meist) herrlichem Spätsommerwetter!   Gute Stimmung trotz oder wegen sehr kuscheligen Sitzverhältnissen… Am ersten Abend treffen wir uns alle gut gelaunt im Restaurant des sehr schönen Boutiquehotels Praia...

Reisebericht: Portugal / Praia D`El Rey

Mitte November trafen sich gut gelaunte Golferinnen und Golfer an der Silver Coast, um vielleicht die letzten Golfrunden vor der Winterpause zu spielen. Die Wetteraussichten waren nicht die besten, aber schlussendlich war es viel besser als vorhergesagt. Als im Laufe der Woche die ersten Fotos von...

Reisebericht: Portugal / Quinta da Ria, Algarve

Alle Jahre wieder, die Herbstreise in den Robinson Club Quinta da Ria   Um die Golfsaison zu verlängern und noch einmal vor der nahenden Weihnachtszeit durchzuatmen trafen sich eine bunt gemischte Gruppe aus Deutschland und der Schweiz im Robinson Club Quinta da Ria an der Algave, 45 min von...

Reisebericht: Myanmar / Rundreise

Am Abend beim Come Together lernen wir uns kennen und fahren dann gemeinsam in ein einheimisches Lokal zum Dinner. Auf der Terrasse des ehemaligen Kolonialstil Restaurants essen wir gut - verschiedene Currys, Salate, Frühlingsrollen und Myanmar Spezialitäten munden gut. Der harte Kern der Gruppe...

Reisebericht: Portugal / Monte Rei, Algarve

Portugal – Faro, das ist unser Anflugs-Flughafen. Für die meisten hieß es früh aufstehen, aber die Reise vor Augen macht die kurze Nacht wett. Und so trafen über den ganzen Tag verteilt die Teilnehmer dieser gftravel-Golfreise am Flughafen in Faro ein. Das Gepäck ist schnell da und sofort geht es...

Reisebericht: Bulgarien / Thracian Cliffs, September 2018

Über den Tag verteilt, sind alle Gäste, größten Teils mit kurzen Direktflügen, wohlbehalten im Thracian Cliffs Golf & Beach Resort eingetroffen. Nach dem Check-In trafen wir uns abends vor traumhafter Schwarzmeer-Kulisse zum Welcome Dinner. Ein hervorragendes 4 Gang-Menü, begleitet von...

Reisebericht: Thracian Cliffs Juni 2018

Über den Tag verteilt, sind alle Gäste, größten Teils mit kurzen Direktflügen, wohlbehalten im Thracian Cliffs Golf & Beach Resort eingetroffen. Nach dem Check-In trafen wir uns abends vor traumhafter Schwarzmeer-Kulisse zum Welcome Dinner. Ein hervorragendes 4 Gang-Menü, begleitet von...

Reisebericht: Gardasee 2018

Unsere golffriends Gruppe fand sich am Sonntag, d. 4. Juni im wunderschön gelegenen Chervo Golf Hotel Spa & Resort ein. Während der ganzen Woche wohnen wir hier, direkt am Golfplatz! Petrus war uns gut gestimmt und so hatten wir ganz tolles Wetter, viel Sonnenschein und blauen Himmer, frei nach...

Silvester-Golfreisen: Mar Menor | Komfortreise

Fragen?

Rückrufservice

Wir rufen Dich gerne zurück! Hinterlasse uns dafür einfach Deine Telefonnummer. Wir gehen mit Deinen Daten absolut vertraulich um!

Wann sollen wir Dich zurückrufen?

Private Gruppenreise

Jede unserer Reisen kannst Du auch exklusiv für Deine private Gruppe buchen. Dabei könnt Ihr den Termin selbst bestimmen und auf Wunsch auch ohne Tour Guide reisen.

Weitere Reiseziele

Golf-Gruppenreise-Mexiko-Mayacoba-El-Camaleon

Mexiko | Rundreise

Mexiko

Golf-Gruppenreise-bretagne-Domaine-de-la-Bretesche

Frankreich | Komfortreise

Bretagne

Mauritius | Rundreise

Mauritius

Golf-Gruppenreisen-Finnland-Helsinki-Lappland-Levi-Golf

Finnland | Rundreise

Helsinki & Lappland